A mounting block, horse block, carriage stone, or in Scots a loupin'-on stane is an assistance for mounting and dismounting a horse or cart, especially for women, the young, the elderly or the infirm.

Property Value
dbo:abstract
  • Aufsteighilfen dienen dem leichteren Aufsteigen auf ein Pferd. Allen Aufsteighilfen gemein ist, dass sie die einseitige Belastung des Pferdes beim Aufsteigen mindern und daher nicht nur für Reiter, sondern auch für Pferde von Nutzen sind.Es gibt verschiedene Varianten von Aufsteighilfen, wie beispielsweise ein Podest aus Holz, einen ausklappbaren Tritt in der Reithallenbande, einen Reiterstein oder Putzkisten aus Metall, die nicht nur das Putzzeug fassen, sondern auch stabil genug sind, um als Aufsteighilfe zu dienen. Massivere Versionen sind gemauert, wie beim Quäker-Versammlungshaus in Crawley. In diesem Fall wurde die Aufsteighilfe im 18. Jahrhundert für die Gläubigen errichtet, die im Friends Meeting House zusammenkamen. Das Bauwerk mit den drei Stufen aus Stein sitzt auf einem Backsteinsockel und beinhaltet einen kleinen Lagerraum unter dem Sturz. An vielen Sätteln befinden sich Aufsteigriemen, die ebenfalls das Aufsteigen erleichtern sollen. * Moderne Aufsteighilfe aus Kunststoff, mit Katze zum Grössenvergleich * Reiterstein am Haus Hermannsberg in Radebeul, Sachsen * Damentrittstein im Langebrücker Saugarten, Dresden * Reiterschemel bei der Schlösslescheune Waldkirch im Breisgau * Steintreppe vor dem Südturm des Landhauses Klagenfurt, Kärnten * Eiserner Dreifuß, genannt pas-de-mule, Aufsteighilfe in Paris * Der Treaty Stone von Limerick, Irland, diente ursprünglich als Reiterstein * Aufsteighilfe beim Quäker-Versammlungshaus in Crawley, England * Ausgetretene Aufsteighilfe aus einem Block mit vier Stufen, Armenhaus, Cheshire * In England dienten oft Meilensteine als Aufsteighilfen. * Reiterstein bei der Yarrow Kirk, in der Region Scottish Borders, Schottland * Verzierte Aufsteighilfe für Pferde und Kutschen in Mobile, Alabama, USA (de)
  • A mounting block, horse block, carriage stone, or in Scots a loupin'-on stane is an assistance for mounting and dismounting a horse or cart, especially for women, the young, the elderly or the infirm. (en)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 13804316 (xsd:integer)
dbo:wikiPageLength
  • 15718 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 949917045 (xsd:integer)
dbo:wikiPageWikiLink
dbp:wikiPageUsesTemplate
dct:subject
rdfs:comment
  • A mounting block, horse block, carriage stone, or in Scots a loupin'-on stane is an assistance for mounting and dismounting a horse or cart, especially for women, the young, the elderly or the infirm. (en)
  • Aufsteighilfen dienen dem leichteren Aufsteigen auf ein Pferd. Allen Aufsteighilfen gemein ist, dass sie die einseitige Belastung des Pferdes beim Aufsteigen mindern und daher nicht nur für Reiter, sondern auch für Pferde von Nutzen sind.Es gibt verschiedene Varianten von Aufsteighilfen, wie beispielsweise ein Podest aus Holz, einen ausklappbaren Tritt in der Reithallenbande, einen Reiterstein oder Putzkisten aus Metall, die nicht nur das Putzzeug fassen, sondern auch stabil genug sind, um als Aufsteighilfe zu dienen. Massivere Versionen sind gemauert, wie beim Quäker-Versammlungshaus in Crawley. In diesem Fall wurde die Aufsteighilfe im 18. Jahrhundert für die Gläubigen errichtet, die im Friends Meeting House zusammenkamen. Das Bauwerk mit den drei Stufen aus Stein sitzt auf einem Backste (de)
rdfs:label
  • Aufsteighilfe (de)
  • Mounting block (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is dbo:wikiPageWikiLink of
is foaf:primaryTopic of