About: HMS Janus

An Entity of Type: Thing, from Named Graph: http://dbpedia.org, within Data Space: dbpedia.org

HMS Janus ist der Name folgender britischer Schiffe, die nach Janus, dem doppelgesichtigen römischen Gott benannt sind: * , ein Schiff der 5. Klasse mit 44 Kanonen, das 1778 vom Stapel lief und später im Jahr in HMS Dromedary umbenannt wurde. 1780 lief es auf die Parasol Rocks bei Trinidad und sank. * , ein Kriegsschiff 5. Klasse mit 32 Kanonen. In den Niederlanden als Argo gebaut, wurde sie 1796 von der gekapert, ab 1798 im Hafendienst eingesetzt und 1811 verkauft. * , eine hölzerne Sloop mit Schaufelradantrieb, die 1844 vom Stapel lief und 1856 verkauft wurde. * , ein hölzernes Kanonenboot der mit Schraubenantrieb, das 1856 von Stapel lief. Wurde 1869 in YC 6 umbenannt und als Kohlenleichter eingesetzt und 1917 verkauft. * , ein Zerstörer der , der 1895 vom Stapel lief und 1912 ve

Property Value
dbo:abstract
  • HMS Janus ist der Name folgender britischer Schiffe, die nach Janus, dem doppelgesichtigen römischen Gott benannt sind: * , ein Schiff der 5. Klasse mit 44 Kanonen, das 1778 vom Stapel lief und später im Jahr in HMS Dromedary umbenannt wurde. 1780 lief es auf die Parasol Rocks bei Trinidad und sank. * , ein Kriegsschiff 5. Klasse mit 32 Kanonen. In den Niederlanden als Argo gebaut, wurde sie 1796 von der gekapert, ab 1798 im Hafendienst eingesetzt und 1811 verkauft. * , eine hölzerne Sloop mit Schaufelradantrieb, die 1844 vom Stapel lief und 1856 verkauft wurde. * , ein hölzernes Kanonenboot der mit Schraubenantrieb, das 1856 von Stapel lief. Wurde 1869 in YC 6 umbenannt und als Kohlenleichter eingesetzt und 1917 verkauft. * , ein Zerstörer der , der 1895 vom Stapel lief und 1912 verkauft wurde. * HMS Janus (F53), ein Zerstörer der J-Klasse, der 1938 vom Stapel lief und 1944 versenkt wurde. (de)
  • HMS Janus ist der Name folgender britischer Schiffe, die nach Janus, dem doppelgesichtigen römischen Gott benannt sind: * , ein Schiff der 5. Klasse mit 44 Kanonen, das 1778 vom Stapel lief und später im Jahr in HMS Dromedary umbenannt wurde. 1780 lief es auf die Parasol Rocks bei Trinidad und sank. * , ein Kriegsschiff 5. Klasse mit 32 Kanonen. In den Niederlanden als Argo gebaut, wurde sie 1796 von der gekapert, ab 1798 im Hafendienst eingesetzt und 1811 verkauft. * , eine hölzerne Sloop mit Schaufelradantrieb, die 1844 vom Stapel lief und 1856 verkauft wurde. * , ein hölzernes Kanonenboot der mit Schraubenantrieb, das 1856 von Stapel lief. Wurde 1869 in YC 6 umbenannt und als Kohlenleichter eingesetzt und 1917 verkauft. * , ein Zerstörer der , der 1895 vom Stapel lief und 1912 verkauft wurde. * HMS Janus (F53), ein Zerstörer der J-Klasse, der 1938 vom Stapel lief und 1944 versenkt wurde. (de)
dbo:wikiPageID
  • 1159700 (xsd:integer)
dbo:wikiPageLength
  • 1214 (xsd:nonNegativeInteger)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 783178649 (xsd:integer)
dbo:wikiPageWikiLink
dbp:wikiPageUsesTemplate
dct:subject
rdfs:comment
  • HMS Janus ist der Name folgender britischer Schiffe, die nach Janus, dem doppelgesichtigen römischen Gott benannt sind: * , ein Schiff der 5. Klasse mit 44 Kanonen, das 1778 vom Stapel lief und später im Jahr in HMS Dromedary umbenannt wurde. 1780 lief es auf die Parasol Rocks bei Trinidad und sank. * , ein Kriegsschiff 5. Klasse mit 32 Kanonen. In den Niederlanden als Argo gebaut, wurde sie 1796 von der gekapert, ab 1798 im Hafendienst eingesetzt und 1811 verkauft. * , eine hölzerne Sloop mit Schaufelradantrieb, die 1844 vom Stapel lief und 1856 verkauft wurde. * , ein hölzernes Kanonenboot der mit Schraubenantrieb, das 1856 von Stapel lief. Wurde 1869 in YC 6 umbenannt und als Kohlenleichter eingesetzt und 1917 verkauft. * , ein Zerstörer der , der 1895 vom Stapel lief und 1912 ve (de)
  • HMS Janus ist der Name folgender britischer Schiffe, die nach Janus, dem doppelgesichtigen römischen Gott benannt sind: * , ein Schiff der 5. Klasse mit 44 Kanonen, das 1778 vom Stapel lief und später im Jahr in HMS Dromedary umbenannt wurde. 1780 lief es auf die Parasol Rocks bei Trinidad und sank. * , ein Kriegsschiff 5. Klasse mit 32 Kanonen. In den Niederlanden als Argo gebaut, wurde sie 1796 von der gekapert, ab 1798 im Hafendienst eingesetzt und 1811 verkauft. * , eine hölzerne Sloop mit Schaufelradantrieb, die 1844 vom Stapel lief und 1856 verkauft wurde. * , ein hölzernes Kanonenboot der mit Schraubenantrieb, das 1856 von Stapel lief. Wurde 1869 in YC 6 umbenannt und als Kohlenleichter eingesetzt und 1917 verkauft. * , ein Zerstörer der , der 1895 vom Stapel lief und 1912 ve (de)
rdfs:label
  • HMS Janus (de)
  • HMS Janus (fr)
  • HMS Janus (it)
  • HMS Janus (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageWikiLink of
is foaf:primaryTopic of
Powered by OpenLink Virtuoso    This material is Open Knowledge     W3C Semantic Web Technology     This material is Open Knowledge    Valid XHTML + RDFa
This content was extracted from Wikipedia and is licensed under the Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported License