A highly accelerated life test (HALT), is a stress testing methodology for enhancing product reliability. HALT testing is currently in use by most major manufacturing and research & development organizations to improve product reliability in a variety of industries, including electronics, computer, medical and military.

Property Value
dbo:abstract
  • Ein Highly Accelerated Life Test (abgekürzt HALT, englisch für stark beschleunigte Grenzlastprüfung) ist ein qualitatives Testverfahren mit dem Ziel, vorzugsweise elektronische und elektromechanische Baugruppen noch im Entwicklungsstadium einer beschleunigten Alterung auszusetzen, um Schwachstellen und Designfehler aufdecken zu können. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse fließen in das Gerätedesign und den Produktionsprozess ein, wodurch die Robustheit und damit die Zuverlässigkeit des Produktes verbessert werden. Das Verfahren wird seit den 1980er-Jahren angewandt und wird zurzeit vorwiegend von amerikanischen Firmen als Mittel eingesetzt um die Qualität und Zuverlässigkeit von Produkten zu verbessern. (de)
  • HALT(Highly accelerated life test)とは、電気製品などの工業製品の設計時の試験方法の1つである。1980年代に米国で考案された後、欧米を中心に航空機、自動車、電気製品の試験に採用され、2008年現在では欧米との取引のあるアジアの製造業でも広く普及しており、日本以外の多くの国で採用されている。 (ja)
  • A highly accelerated life test (HALT), is a stress testing methodology for enhancing product reliability. HALT testing is currently in use by most major manufacturing and research & development organizations to improve product reliability in a variety of industries, including electronics, computer, medical and military. HALT can be effectively used multiple times over a product's life time. During product development, it can find design weakness when changes are much less costly to make. By finding weaknesses and making changes early, HALT can lower product development costs and compress time to market. When HALT is used at the time a product is being introduced into the market, it can expose problems caused by new manufacturing processes. When used after a product has been introduced into the market, HALT can be used to audit product reliability caused by changes in components, manufacturing processes or suppliers etc. (en)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 14679376 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 744030690 (xsd:integer)
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • Ein Highly Accelerated Life Test (abgekürzt HALT, englisch für stark beschleunigte Grenzlastprüfung) ist ein qualitatives Testverfahren mit dem Ziel, vorzugsweise elektronische und elektromechanische Baugruppen noch im Entwicklungsstadium einer beschleunigten Alterung auszusetzen, um Schwachstellen und Designfehler aufdecken zu können. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse fließen in das Gerätedesign und den Produktionsprozess ein, wodurch die Robustheit und damit die Zuverlässigkeit des Produktes verbessert werden. Das Verfahren wird seit den 1980er-Jahren angewandt und wird zurzeit vorwiegend von amerikanischen Firmen als Mittel eingesetzt um die Qualität und Zuverlässigkeit von Produkten zu verbessern. (de)
  • HALT(Highly accelerated life test)とは、電気製品などの工業製品の設計時の試験方法の1つである。1980年代に米国で考案された後、欧米を中心に航空機、自動車、電気製品の試験に採用され、2008年現在では欧米との取引のあるアジアの製造業でも広く普及しており、日本以外の多くの国で採用されている。 (ja)
  • A highly accelerated life test (HALT), is a stress testing methodology for enhancing product reliability. HALT testing is currently in use by most major manufacturing and research & development organizations to improve product reliability in a variety of industries, including electronics, computer, medical and military. (en)
rdfs:label
  • Highly Accelerated Life Test (de)
  • HALT (ja)
  • Highly accelerated life test (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of