This HTML5 document contains 54 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
n20http://d-nb.info/gnd/123847990/about/
yago-reshttp://yago-knowledge.org/resource/
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
n10https://global.dbpedia.org/id/
yagohttp://dbpedia.org/class/yago/
dbthttp://dbpedia.org/resource/Template:
schemahttp://schema.org/
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
freebasehttp://rdf.freebase.com/ns/
n5http://viaf.org/viaf/
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
dbpedia-frhttp://fr.dbpedia.org/resource/
wikipedia-enhttp://en.wikipedia.org/wiki/
dbphttp://dbpedia.org/property/
dbchttp://dbpedia.org/resource/Category:
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
dbrhttp://dbpedia.org/resource/
n19http://d-nb.info/gnd/
Subject Item
dbr:Jean_de_Beaurain
rdf:type
yago:Cartographer109898215 yago:YagoLegalActor yago:YagoLegalActorGeo yago:Geographer110127555 yago:Wikicat18th-centuryGeographers owl:Thing yago:Whole100003553 yago:WikicatFrenchGeographers yago:PhysicalEntity100001930 yago:Expert109617867 yago:WikicatFrenchPeople yago:Wikicat18th-centuryCartographers yago:Organism100004475 yago:CausalAgent100007347 yago:Person100007846 yago:Object100002684 yago:LivingThing100004258
rdfs:label
Jean de Beaurain Jean de Beaurain Jean de Beaurain
rdfs:comment
Jean de Beaurain (17 January 1696 – 12 February 1771) was a French geographer. Jean de Beaurain est un géographe français, né le 17 janvier 1696 à Aix-en-Issart dans l'Artois et mort le 12 février 1771. Il était un géographe de Louis XV. Jean de Beaurain (* 17. Januar 1696 in Aix-en-Issart, Herzogtum Artois; † 12. Februar 1771) war ein französischer Geograf und Kartograf. Im Alter von 19 Jahren kam Beaurain nach Paris und studierte bei dem königlichen Kartografen . Mit 25 Jahren erhielt er selbst den Titel eines königlichen Kartografen. Durch die Veröffentlichung eines kirchlichen und bürgerlichen ewigen Kalenders wurde er 1724 bekannt und erregte auch die Aufmerksamkeit Ludwig XV. In der Folgezeit fertigte Beaurain in königlichem Auftrag zahlreiche Karten und Pläne.
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-en:Jean_de_Beaurain
dct:subject
dbc:1771_deaths dbc:French_geographers dbc:1696_births
dbo:wikiPageID
34278896
dbo:wikiPageRevisionID
958486799
dbo:wikiPageWikiLink
dbc:1771_deaths dbc:French_geographers dbc:1696_births dbr:France
owl:sameAs
n10:etg3 dbpedia-fr:Jean_de_Beaurain freebase:m.0hzqrq0 yago-res:Jean_de_Beaurain dbpedia-de:Jean_de_Beaurain n19:123847990 n20:rdf wikidata:Q1685919 n5:39370560
dbp:wikiPageUsesTemplate
dbt:Authority_control dbt:Short_description dbt:Expand_French dbt:Orphan dbt:France-scientist-stub
dbo:abstract
Jean de Beaurain est un géographe français, né le 17 janvier 1696 à Aix-en-Issart dans l'Artois et mort le 12 février 1771. Il était un géographe de Louis XV. Jean de Beaurain (* 17. Januar 1696 in Aix-en-Issart, Herzogtum Artois; † 12. Februar 1771) war ein französischer Geograf und Kartograf. Im Alter von 19 Jahren kam Beaurain nach Paris und studierte bei dem königlichen Kartografen . Mit 25 Jahren erhielt er selbst den Titel eines königlichen Kartografen. Durch die Veröffentlichung eines kirchlichen und bürgerlichen ewigen Kalenders wurde er 1724 bekannt und erregte auch die Aufmerksamkeit Ludwig XV. In der Folgezeit fertigte Beaurain in königlichem Auftrag zahlreiche Karten und Pläne. Als seine wichtigste Veröffentlichung gilt das 1755 und 1756 herausgegebene kartografische Werk über die Feldzüge der französischen Armee in Flandern und den südlichen Niederlanden während der Jahre 1690 bis 1694. Eine 1783 bis 1787 in Potsdam erschienene Neuausgabe in fünf Bänden enthielt militärtaktische Erläuterungen eines preußischen Offiziers. Neben seiner Tätigkeit als Kartograf war Beaurain gelegentlich im Auftrag französischer Staatsmänner an politischen Verhandlungen beteiligt, und er war einer der Lehrer des Dauphin (Adel). Sein 1728 geborener Sohn Jean-Baptiste wurde ebenfalls Kartograf. Jean de Beaurain (17 January 1696 – 12 February 1771) was a French geographer.
schema:sameAs
n5:39370560
prov:wasDerivedFrom
wikipedia-en:Jean_de_Beaurain?oldid=958486799&ns=0
dbo:wikiPageLength
392
Subject Item
wikipedia-en:Jean_de_Beaurain
foaf:primaryTopic
dbr:Jean_de_Beaurain