An Entity of Type: Nonprofit organization, from Named Graph: http://dbpedia.org, within Data Space: dbpedia.org

Pop Warner Football (Pop Warner Little Scholars) ist eine US-amerikanische Jugendsportorganisation zur Sicherstellung von Kinder- und Jugend-Football. Da es in den USA keinen durch Sportverbände organisierten Kinder- und Jugendsport gibt, füllt diese freiwillige Organisation zusammen mit Little League Baseball diese Lücke. Sie sind nach dem erfolgreichen amerikanischen Football-Trainer (1871–1954) benannt und wurden 1929 gegründet. Heute spielen ca. 425.000 Kinder Football. Der Verband pflegt auch Cheerleading und Tanz.

Property Value
dbo:abstract
  • Pop Warner Football (Pop Warner Little Scholars) ist eine US-amerikanische Jugendsportorganisation zur Sicherstellung von Kinder- und Jugend-Football. Da es in den USA keinen durch Sportverbände organisierten Kinder- und Jugendsport gibt, füllt diese freiwillige Organisation zusammen mit Little League Baseball diese Lücke. Sie sind nach dem erfolgreichen amerikanischen Football-Trainer (1871–1954) benannt und wurden 1929 gegründet. Heute spielen ca. 425.000 Kinder Football. Der Verband pflegt auch Cheerleading und Tanz. Zum Mitspielen ist nicht nur das Training, sondern auch entsprechende schulische Leistung erforderlich. Bei der Schulung der Eltern als Übungsleiter wird vor allem auch auf die Verletzungsprophylaxe (besonders Gehirnerschütterung) geachtet. Die grundständige Übungsleiterausbildung wird mit Fernlehrbriefen organisiert. Individuelle Preise werden nur für entsprechende schulische Leistungen, nicht für individuelle sportliche Leistungen vergeben. Die Kinder sind nicht nur nach Alters-, sondern auch nach Gewichtsklassen eingeteilt: (de)
  • Pop Warner Football (Pop Warner Little Scholars) ist eine US-amerikanische Jugendsportorganisation zur Sicherstellung von Kinder- und Jugend-Football. Da es in den USA keinen durch Sportverbände organisierten Kinder- und Jugendsport gibt, füllt diese freiwillige Organisation zusammen mit Little League Baseball diese Lücke. Sie sind nach dem erfolgreichen amerikanischen Football-Trainer (1871–1954) benannt und wurden 1929 gegründet. Heute spielen ca. 425.000 Kinder Football. Der Verband pflegt auch Cheerleading und Tanz. Zum Mitspielen ist nicht nur das Training, sondern auch entsprechende schulische Leistung erforderlich. Bei der Schulung der Eltern als Übungsleiter wird vor allem auch auf die Verletzungsprophylaxe (besonders Gehirnerschütterung) geachtet. Die grundständige Übungsleiterausbildung wird mit Fernlehrbriefen organisiert. Individuelle Preise werden nur für entsprechende schulische Leistungen, nicht für individuelle sportliche Leistungen vergeben. Die Kinder sind nicht nur nach Alters-, sondern auch nach Gewichtsklassen eingeteilt: (de)
dbo:headquarter
dbo:imdbId
  • 0203697
dbo:namedAfter
dbo:type
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 2122602 (xsd:integer)
dbo:wikiPageLength
  • 8348 (xsd:nonNegativeInteger)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 1022559878 (xsd:integer)
dbo:wikiPageWikiLink
dbp:founder
  • Joseph J. Tomlin (en)
dbp:headquarters
dbp:id
  • 203697 (xsd:integer)
dbp:logo
  • Pop Warner Little Scholars logo masked.PNG (en)
dbp:logoCaption
  • Official logo of Pop Warner Little Scholars (en)
dbp:name
  • Pop Warner Little Scholars (en)
dbp:namedAfter
dbp:region
  • United States (en)
dbp:title
  • "Moochie of Pop Warner Football" (en)
dbp:type
dbp:website
dbp:wikiPageUsesTemplate
dct:subject
gold:hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • Pop Warner Football (Pop Warner Little Scholars) ist eine US-amerikanische Jugendsportorganisation zur Sicherstellung von Kinder- und Jugend-Football. Da es in den USA keinen durch Sportverbände organisierten Kinder- und Jugendsport gibt, füllt diese freiwillige Organisation zusammen mit Little League Baseball diese Lücke. Sie sind nach dem erfolgreichen amerikanischen Football-Trainer (1871–1954) benannt und wurden 1929 gegründet. Heute spielen ca. 425.000 Kinder Football. Der Verband pflegt auch Cheerleading und Tanz. (de)
  • Pop Warner Football (Pop Warner Little Scholars) ist eine US-amerikanische Jugendsportorganisation zur Sicherstellung von Kinder- und Jugend-Football. Da es in den USA keinen durch Sportverbände organisierten Kinder- und Jugendsport gibt, füllt diese freiwillige Organisation zusammen mit Little League Baseball diese Lücke. Sie sind nach dem erfolgreichen amerikanischen Football-Trainer (1871–1954) benannt und wurden 1929 gegründet. Heute spielen ca. 425.000 Kinder Football. Der Verband pflegt auch Cheerleading und Tanz. (de)
rdfs:label
  • Pop Warner Football (de)
  • Pop Warner Little Scholars (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Pop Warner Little Scholars (en)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is dbo:wikiPageWikiLink of
is foaf:primaryTopic of
Powered by OpenLink Virtuoso    This material is Open Knowledge     W3C Semantic Web Technology     This material is Open Knowledge    Valid XHTML + RDFa
This content was extracted from Wikipedia and is licensed under the Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported License