About: Oral Oncology

An Entity of Type: periodical literature, from Named Graph: http://dbpedia.org, within Data Space: dbpedia.org

Oral Oncology is a monthly peer-reviewed medical journal published by Elsevier covering research about head and neck cancer. It is the official journal of the , the European Association of Oral Medicine, and the .

Property Value
dbo:abbreviation
  • Oral Oncol.
dbo:abstract
  • Oral Oncology, abgekürzt Oral. Oncol., ist eine wissenschaftliche Fachzeitschrift, die vom Elsevier-Verlag veröffentlicht wird. Die Zeitschrift basiert auf dem 1965 gegründeten European Journal of Cancer. Dort wurde 1992 eine Unterreihe unter dem Titel European Journal of Cancer B, Oral Oncology eingerichtet. Im Jahr 1997 wurde dann der Titel auf Oral Oncology verkürzt. Die Zeitschrift ist das offizielle Publikationsorgan der , der und der ; sie erscheint mit zwölf Ausgaben im Jahr. Es werden Arbeiten veröffentlicht, die sich mit allen Aspekten von malignen Erkrankungen im Bereich Kopf und Hals beschäftigen. Der Impact Factor lag im Jahr 2015 bei 4,296. Nach der Statistik des ISI Web of Knowledge wird das Journal mit diesem Impact Factor in der Kategorie Zahnmedizin & Kieferchirurgie an sechster Stelle von 87 Zeitschriften und in der Kategorie Onkologie an 52. Stelle von 213 Zeitschriften geführt. (de)
  • Oral Oncology is a monthly peer-reviewed medical journal published by Elsevier covering research about head and neck cancer. It is the official journal of the , the European Association of Oral Medicine, and the . (en)
dbo:academicDiscipline
dbo:editor
dbo:firstPublicationYear
  • 1965-01-01 (xsd:gYear)
dbo:frequencyOfPublication
  • Monthly
dbo:impactFactor
  • 5.337000 (xsd:double)
dbo:impactFactorAsOf
  • 2020-01-01 (xsd:gYear)
dbo:issn
  • 1368-8375
dbo:oclc
  • 36724465
dbo:publisher
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 29114750 (xsd:integer)
dbo:wikiPageLength
  • 2144 (xsd:nonNegativeInteger)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 1060518078 (xsd:integer)
dbo:wikiPageWikiLink
dbp:abbreviation
  • Oral Oncol. (en)
dbp:cover
  • Oral Oncology.gif (en)
dbp:discipline
dbp:editor
dbp:formernames
  • European Journal of Cancer. Part B, Oral Oncology (en)
dbp:frequency
  • Monthly (en)
dbp:history
  • 1965 (xsd:integer)
dbp:impact
  • 5.337000 (xsd:double)
dbp:impactYear
  • 2020 (xsd:integer)
dbp:issn
  • 1368 (xsd:integer)
dbp:link
dbp:link1Name
  • Online access (en)
dbp:link2Name
  • Online archive of European Journal of Cancer. Part B, Oral Oncology (en)
dbp:oclc
  • 36724465 (xsd:integer)
dbp:publisher
dbp:title
  • Oral Oncology (en)
dbp:website
dbp:wikiPageUsesTemplate
dct:subject
gold:hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • Oral Oncology is a monthly peer-reviewed medical journal published by Elsevier covering research about head and neck cancer. It is the official journal of the , the European Association of Oral Medicine, and the . (en)
  • Oral Oncology, abgekürzt Oral. Oncol., ist eine wissenschaftliche Fachzeitschrift, die vom Elsevier-Verlag veröffentlicht wird. Die Zeitschrift basiert auf dem 1965 gegründeten European Journal of Cancer. Dort wurde 1992 eine Unterreihe unter dem Titel European Journal of Cancer B, Oral Oncology eingerichtet. Im Jahr 1997 wurde dann der Titel auf Oral Oncology verkürzt. Die Zeitschrift ist das offizielle Publikationsorgan der , der und der ; sie erscheint mit zwölf Ausgaben im Jahr. Es werden Arbeiten veröffentlicht, die sich mit allen Aspekten von malignen Erkrankungen im Bereich Kopf und Hals beschäftigen. (de)
rdfs:label
  • Oral Oncology (de)
  • Oral Oncology (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Oral Oncology (en)
is dbo:wikiPageRedirects of
is dbo:wikiPageWikiLink of
is foaf:primaryTopic of
Powered by OpenLink Virtuoso    This material is Open Knowledge     W3C Semantic Web Technology     This material is Open Knowledge    Valid XHTML + RDFa
This content was extracted from Wikipedia and is licensed under the Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported License