An Entity of Type: WikicatReligiousAffairsMinistries, from Named Graph: http://dbpedia.org, within Data Space: dbpedia.org

Kementerian Agama, dengan berbagai variasi nama, adalah departemen pemerintah yang mengurus hal-hal terkait agama.

Property Value
dbo:abstract
  • Als Religionsministerium (Ministerium für religiöse Angelegenheiten oder für Religionsfragen) bezeichnet man ein Ministerium mit dem Portefeuille der Religionspolitik. Es gibt sie vornehmlich in den Staaten, in denen es keine Trennung von Religion und Staat gibt, sowie in Staaten mit religionsbezogenen sozialen Brennpunkten, im Sinne eines Integrationsministerium. Häufig sind die Aufgaben bei einem Sozialministerium, Kulturministerium oder einem Innenministerium angesiedelt. Die Kultusministerien der deutschen Länder sind begrifflich Religionsministerien (das Wort ist an sich ein Synonym). Sie sind vor allem für ihre Zuständigkeit für die vormals von den Kirchen unterhaltenen und daher den Kirchen zugeordneten Schulen bekannt. Sie verwalten jedoch nach wie vor auch die Religionsangelegenheiten und die im Staatsbesitz stehenden Kirchengebäude. Islamische Religionsministerien betreuen insbesondere die Umra und Haddsch, die Pilgerreise nach Mekka. (de)
  • Kementerian Agama, dengan berbagai variasi nama, adalah departemen pemerintah yang mengurus hal-hal terkait agama. (in)
  • Als Religionsministerium (Ministerium für religiöse Angelegenheiten oder für Religionsfragen) bezeichnet man ein Ministerium mit dem Portefeuille der Religionspolitik. Es gibt sie vornehmlich in den Staaten, in denen es keine Trennung von Religion und Staat gibt, sowie in Staaten mit religionsbezogenen sozialen Brennpunkten, im Sinne eines Integrationsministerium. Häufig sind die Aufgaben bei einem Sozialministerium, Kulturministerium oder einem Innenministerium angesiedelt. Die Kultusministerien der deutschen Länder sind begrifflich Religionsministerien (das Wort ist an sich ein Synonym). Sie sind vor allem für ihre Zuständigkeit für die vormals von den Kirchen unterhaltenen und daher den Kirchen zugeordneten Schulen bekannt. Sie verwalten jedoch nach wie vor auch die Religionsangelegenheiten und die im Staatsbesitz stehenden Kirchengebäude. Islamische Religionsministerien betreuen insbesondere die Umra und Haddsch, die Pilgerreise nach Mekka. (de)
  • Kementerian Agama, dengan berbagai variasi nama, adalah departemen pemerintah yang mengurus hal-hal terkait agama. (in)
dbo:wikiPageDisambiguates
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 21856605 (xsd:integer)
dbo:wikiPageLength
  • 37788 (xsd:nonNegativeInteger)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 1048962012 (xsd:integer)
dbo:wikiPageWikiLink
dbp:wikiPageUsesTemplate
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Kementerian Agama, dengan berbagai variasi nama, adalah departemen pemerintah yang mengurus hal-hal terkait agama. (in)
  • Als Religionsministerium (Ministerium für religiöse Angelegenheiten oder für Religionsfragen) bezeichnet man ein Ministerium mit dem Portefeuille der Religionspolitik. Es gibt sie vornehmlich in den Staaten, in denen es keine Trennung von Religion und Staat gibt, sowie in Staaten mit religionsbezogenen sozialen Brennpunkten, im Sinne eines Integrationsministerium. Häufig sind die Aufgaben bei einem Sozialministerium, Kulturministerium oder einem Innenministerium angesiedelt. Islamische Religionsministerien betreuen insbesondere die Umra und Haddsch, die Pilgerreise nach Mekka. (de)
  • Kementerian Agama, dengan berbagai variasi nama, adalah departemen pemerintah yang mengurus hal-hal terkait agama. (in)
  • Als Religionsministerium (Ministerium für religiöse Angelegenheiten oder für Religionsfragen) bezeichnet man ein Ministerium mit dem Portefeuille der Religionspolitik. Es gibt sie vornehmlich in den Staaten, in denen es keine Trennung von Religion und Staat gibt, sowie in Staaten mit religionsbezogenen sozialen Brennpunkten, im Sinne eines Integrationsministerium. Häufig sind die Aufgaben bei einem Sozialministerium, Kulturministerium oder einem Innenministerium angesiedelt. Islamische Religionsministerien betreuen insbesondere die Umra und Haddsch, die Pilgerreise nach Mekka. (de)
rdfs:label
  • Ministry of Religious Affairs (en)
  • Religionsministerium (de)
  • Kementerian Agama (in)
  • 종무부 (ko)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is dbo:wikiPageWikiLink of
is dbp:occupation of
is rdfs:seeAlso of
is foaf:primaryTopic of
Powered by OpenLink Virtuoso    This material is Open Knowledge     W3C Semantic Web Technology     This material is Open Knowledge    Valid XHTML + RDFa
This content was extracted from Wikipedia and is licensed under the Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported License