Kinoshita Naoe (木下 尚江, Kinoshita Naoe, 12 October 1869 – 5 November 1937) was a Japanese Christian socialist activist and author.

Property Value
dbo:abstract
  • Kinoshita Naoe (jap. 木下 尚江; * 8. September 1869 in Matsumoto; † 5. November 1937) war ein japanischer Schriftsteller. Kinoshita arbeitete nach dem Abschluss am Tokyo College (heute Waseda-Universität) als Journalist und Rechtsanwalt in Nagano. Er trat zum Christentum über und kam wegen seiner Unterstützung der Frauenrechtsbewegung ins Gefängnis. 1899 wurde Mitarbeiter der Zeitung in Tokio. Er begann, sich für soziale Fragen, insbesondere die Lage der Kupferminenarbeiter, zu interessieren und gehörte 1901 neben Abe Isoo, Sen Katayama, , Kōtoku Shūsui und zu den Gründern der rasch verbotenen Shakai Minshutō („Sozialdemokratische Partei“). Ab 1903 war er Mitarbeiter der sozialistischen Zeitschrift Heimin Shimbun, die von Kōtoku mitbegründet wurde. 1904 schrieb er während des Russisch-Japanischen Krieges den von seiner christlich-sozialisten Haltung geprägten Antikriegs-Roman Hi no hashira, der 1910 verboten wurde. 1905 trat er bei den Wahlen in Japan erfolglos als sozialistischer Kandidat an. Nachdem im gleichen Jahr die Heimin Shimbun verboten worden war, wurde er Mitarbeiter der christlich-sozialistischen Zeitschrift Shin Kigen. Er verfasste weitere sozialistisch und pazifistisch geprägte Romane wie Ryōjin no jihaku; im Alter wandte er sich Versuchen der Vereinigung von Christentum und Buddhismus im Seiza zu. (de)
  • Naoe Kinoshita (木下 尚江, Kinoshita Naoe) (né le 12 octobre 1869, mort le 5 novembre 1937) est un romancier japonais, militant pacifiste et socialiste chrétien. (fr)
  • Kinoshita Naoe (木下 尚江, Kinoshita Naoe, 12 October 1869 – 5 November 1937) was a Japanese Christian socialist activist and author. (en)
  • 木下 尚江(きのした なおえ、1869年10月12日(明治2年9月8日)- 1937年(昭和12年)11月5日)は、日本の社会運動家、作家。男性。尚江は本名。 (ja)
  • 木下 尚江(假名:きのした なおえ。1969年10月12日-1937年11月5日),日本小說家、社會運動家。 (zh)
dbo:almaMater
dbo:birthDate
  • 1869-10-12 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:country
dbo:deathDate
  • 1937-11-05 (xsd:date)
dbo:occupation
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 17775866 (xsd:integer)
dbo:wikiPageLength
  • 3467 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 981787027 (xsd:integer)
dbo:wikiPageWikiLink
dbp:almaMater
dbp:birthDate
  • 1869-10-12 (xsd:date)
dbp:birthPlace
dbp:deathDate
  • 1937-11-05 (xsd:date)
dbp:language
  • Japanese (en)
dbp:name
  • Kinoshita Naoe (en)
dbp:nationality
  • Japanese (en)
dbp:occupation
  • Author (en)
  • Christian socialist activist (en)
dbp:wikiPageUsesTemplate
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Naoe Kinoshita (木下 尚江, Kinoshita Naoe) (né le 12 octobre 1869, mort le 5 novembre 1937) est un romancier japonais, militant pacifiste et socialiste chrétien. (fr)
  • Kinoshita Naoe (木下 尚江, Kinoshita Naoe, 12 October 1869 – 5 November 1937) was a Japanese Christian socialist activist and author. (en)
  • 木下 尚江(きのした なおえ、1869年10月12日(明治2年9月8日)- 1937年(昭和12年)11月5日)は、日本の社会運動家、作家。男性。尚江は本名。 (ja)
  • 木下 尚江(假名:きのした なおえ。1969年10月12日-1937年11月5日),日本小說家、社會運動家。 (zh)
  • Kinoshita Naoe (jap. 木下 尚江; * 8. September 1869 in Matsumoto; † 5. November 1937) war ein japanischer Schriftsteller. Kinoshita arbeitete nach dem Abschluss am Tokyo College (heute Waseda-Universität) als Journalist und Rechtsanwalt in Nagano. Er trat zum Christentum über und kam wegen seiner Unterstützung der Frauenrechtsbewegung ins Gefängnis. 1899 wurde Mitarbeiter der Zeitung in Tokio. Er begann, sich für soziale Fragen, insbesondere die Lage der Kupferminenarbeiter, zu interessieren und gehörte 1901 neben Abe Isoo, Sen Katayama, , Kōtoku Shūsui und zu den Gründern der rasch verbotenen Shakai Minshutō („Sozialdemokratische Partei“). Ab 1903 war er Mitarbeiter der sozialistischen Zeitschrift Heimin Shimbun, die von Kōtoku mitbegründet wurde. (de)
rdfs:label
  • Kinoshita Naoe (de)
  • Kinoshita Naoe (en)
  • Naoe Kinoshita (fr)
  • 木下尚江 (ja)
  • 木下尚江 (zh)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Kinoshita Naoe (en)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is dbo:wikiPageWikiLink of
is foaf:primaryTopic of