King Arthur's Round Table is a Neolithic henge in the village of Eamont Bridge within the English county of Cumbria, around 2 kilometres (1.2 mi) south east of Penrith. It is 400 metres from Mayburgh Henge. The site is free to visitors and is under the control of English Heritage.

Property Value
dbo:abstract
  • King Arthur’s Round Table (deutsch: König Artus’ Tafelrunde) ist ein neolithisches oder bronzezeitliches Henge bei Eamont Bridge südlich von Penrith, in Cumbria (England). König Artus’ Tafelrunde ist eine durch den Straßenbau beschädigte Kreisgrabenanlage von ursprünglich etwa 90 m Durchmesser bestehend aus einem zentralen erhöhten Bereich von etwa 24 m Durchmesser, von dem aus sich nach Südosten ein durchlaufender 3,5 m breiter Damm erstreckt. Er durchläuft einen Graben mit einer Breite von 12 bis 16 m und einer Tiefe von etwa 1,5 m, und über eine Berme von sieben Metern Breite. Danach bildet er den 7,5 m breiten Zugang durch den 10 bis 12 m breiten Wall. Der Wall hat eine Höhe von maximale 1,7 m, und an der tiefsten Stelle noch etwas mehr als einen halben Meter. Der östliche und nördliche Teil des Denkmals ist beim Straßenbau verloren gegangen, diese Zerstörung betrifft auch den Nordeingang der ähnlich dem erhaltenen gewesen sein wird. Das Denkmal ist das zentrale unter drei Henges, die in einem Dreieck, das sich westlich der Flüsse Lowther und Eamont erstreckt liegen. Das Henge im Süden (der Little Round Table) wurde zerstört. Das 117 m messende Henge von Mayburgh, liegt ein paar hundert Meter entfernt im Westen. Des Weiteren liegt in der Nähe auch der Hill of Skulls. (de)
  • King Arthur's Round Table is a Neolithic henge in the village of Eamont Bridge within the English county of Cumbria, around 2 kilometres (1.2 mi) south east of Penrith. It is 400 metres from Mayburgh Henge. The site is free to visitors and is under the control of English Heritage. (en)
  • La Table ronde du roi Arthur est une henge du Néolithique située dans le village britannique d’Eamont Bridge, dans le comté anglais de Cumbria. Elle fait partie des propriétés de l’English Heritage. (fr)
  • Круглый стол короля Артура — хендж эпохи неолита в деревне в английском графстве Камбрия, примерно в 2 км к юго-востоку от Пенрита. Объект открыт для свободных посещений, находится под контролем «Английского Наследия». (ru)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 883573 (xsd:integer)
dbo:wikiPageLength
  • 5576 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 942944082 (xsd:integer)
dbo:wikiPageWikiLink
dbp:caption
  • King Arthur's Round Table (en)
dbp:epochs
dbp:location
dbp:mapType
  • Cumbria (en)
dbp:name
  • King Arthur's Round Table (en)
dbp:ownership
dbp:publicAccess
  • Yes (en)
dbp:type
dbp:wikiPageUsesTemplate
dct:subject
georss:point
  • 54.6483 -2.7403
rdf:type
rdfs:comment
  • King Arthur's Round Table is a Neolithic henge in the village of Eamont Bridge within the English county of Cumbria, around 2 kilometres (1.2 mi) south east of Penrith. It is 400 metres from Mayburgh Henge. The site is free to visitors and is under the control of English Heritage. (en)
  • La Table ronde du roi Arthur est une henge du Néolithique située dans le village britannique d’Eamont Bridge, dans le comté anglais de Cumbria. Elle fait partie des propriétés de l’English Heritage. (fr)
  • Круглый стол короля Артура — хендж эпохи неолита в деревне в английском графстве Камбрия, примерно в 2 км к юго-востоку от Пенрита. Объект открыт для свободных посещений, находится под контролем «Английского Наследия». (ru)
  • King Arthur’s Round Table (deutsch: König Artus’ Tafelrunde) ist ein neolithisches oder bronzezeitliches Henge bei Eamont Bridge südlich von Penrith, in Cumbria (England). König Artus’ Tafelrunde ist eine durch den Straßenbau beschädigte Kreisgrabenanlage von ursprünglich etwa 90 m Durchmesser bestehend aus einem zentralen erhöhten Bereich von etwa 24 m Durchmesser, von dem aus sich nach Südosten ein durchlaufender 3,5 m breiter Damm erstreckt. Er durchläuft einen Graben mit einer Breite von 12 bis 16 m und einer Tiefe von etwa 1,5 m, und über eine Berme von sieben Metern Breite. Danach bildet er den 7,5 m breiten Zugang durch den 10 bis 12 m breiten Wall. Der Wall hat eine Höhe von maximale 1,7 m, und an der tiefsten Stelle noch etwas mehr als einen halben Meter. Der östliche und nördlich (de)
rdfs:label
  • King Arthur’s Round Table (Cumbria) (de)
  • King Arthur's Round Table (en)
  • Table ronde du roi Arthur (fr)
  • Круглый стол короля Артура (ru)
owl:sameAs
geo:geometry
  • POINT(-2.7402999401093 54.648300170898)
geo:lat
  • 54.648300 (xsd:float)
geo:long
  • -2.740300 (xsd:float)
skos:exactMatch
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is dbo:wikiPageWikiLink of
is foaf:primaryTopic of