An Entity of Type: agent, from Named Graph: http://dbpedia.org, within Data Space: dbpedia.org

The Free Workers' Union (German: Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union or Freie ArbeiterInnen-Union; abbreviated FAU) is an anarcho-syndicalist union in Germany.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union (FAU) ist eine anarchosyndikalistische Gewerkschaftsföderation, bestehend aus lokalen Einzel- und Branchengewerkschaften. Sie wurde 1977 zunächst als Initiative FAU (I-FAU) gegründet. Dies geschah im Zusammenhang mit der Reaktivierung der Schwestergewerkschaft Confederación Nacional del Trabajo (CNT) in Spanien, nach dem Ende des Franco-Regimes. An der Gründung der FAU waren maßgeblich auch Exilmitglieder der CNT beteiligt. Sie bezeichnet sich als Nachfolgeorganisation der Freien Arbeiter-Union Deutschlands, die sich 1933 nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten aufgelöst und ihre Aktivitäten im Untergrund fortgesetzt hatte. (de)
  • The Free Workers' Union (German: Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union or Freie ArbeiterInnen-Union; abbreviated FAU) is an anarcho-syndicalist union in Germany. (en)
  • La Freie Arbeiter-Union ou FAU (en français « Union Libre des Travailleurs »), de son nom complet Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union, est une organisation anarcho-syndicaliste allemande fondée en 1977. La FAU se réclame de la tradition de la FAUD (Freie Arbeiter-Union Deutschlands, « Union Libre des Travailleurs Allemands »), puissante organisation anarcho-syndicaliste allemande de l'entre-deux-guerres qui fut dissoute par les nazis en 1933. (fr)
  • Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union (FAU) – niemiecki anarchosyndykalistyczny związek zawodowy założony w 1977. Od 2018 należy do Międzynarodowej Konfederacji Pracy. (pl)
  • Fria Arbetarunionen (tyska: Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union, förkortat FAU är en anarkosyndikalistisk fackförening grundad 1977 som den tyska sektionen av Internationella arbetarassociationen. FAU publicerar tidskriften Direkte Aktion, vilken kommer ut varannan månad, samt en mängd olika pamfletter om aktuella ämnen. Under sommaren 2014 uppmärksammades FAU i svensk rikstäckande media i och med en arbetsplatskonflikt på den av Victoriaförsamlingen styrda Svenska skolan i Berlin. (sv)
dbo:affiliation
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 5587405 (xsd:integer)
dbo:wikiPageLength
  • 6347 (xsd:nonNegativeInteger)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 1040646744 (xsd:integer)
dbo:wikiPageWikiLink
dbp:affiliation
dbp:founded
  • 1977 (xsd:integer)
dbp:fullName
  • Free Workers' Union (en)
dbp:locationCountry
  • Germany (en)
dbp:members
  • 1 (xsd:integer)
dbp:name
  • FAU (en)
dbp:nativeName
  • Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union (en)
dbp:website
dbp:wikiPageUsesTemplate
dct:subject
gold:hypernym
schema:sameAs
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union (FAU) ist eine anarchosyndikalistische Gewerkschaftsföderation, bestehend aus lokalen Einzel- und Branchengewerkschaften. Sie wurde 1977 zunächst als Initiative FAU (I-FAU) gegründet. Dies geschah im Zusammenhang mit der Reaktivierung der Schwestergewerkschaft Confederación Nacional del Trabajo (CNT) in Spanien, nach dem Ende des Franco-Regimes. An der Gründung der FAU waren maßgeblich auch Exilmitglieder der CNT beteiligt. Sie bezeichnet sich als Nachfolgeorganisation der Freien Arbeiter-Union Deutschlands, die sich 1933 nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten aufgelöst und ihre Aktivitäten im Untergrund fortgesetzt hatte. (de)
  • The Free Workers' Union (German: Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union or Freie ArbeiterInnen-Union; abbreviated FAU) is an anarcho-syndicalist union in Germany. (en)
  • La Freie Arbeiter-Union ou FAU (en français « Union Libre des Travailleurs »), de son nom complet Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union, est une organisation anarcho-syndicaliste allemande fondée en 1977. La FAU se réclame de la tradition de la FAUD (Freie Arbeiter-Union Deutschlands, « Union Libre des Travailleurs Allemands »), puissante organisation anarcho-syndicaliste allemande de l'entre-deux-guerres qui fut dissoute par les nazis en 1933. (fr)
  • Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union (FAU) – niemiecki anarchosyndykalistyczny związek zawodowy założony w 1977. Od 2018 należy do Międzynarodowej Konfederacji Pracy. (pl)
  • Fria Arbetarunionen (tyska: Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union, förkortat FAU är en anarkosyndikalistisk fackförening grundad 1977 som den tyska sektionen av Internationella arbetarassociationen. FAU publicerar tidskriften Direkte Aktion, vilken kommer ut varannan månad, samt en mängd olika pamfletter om aktuella ämnen. Under sommaren 2014 uppmärksammades FAU i svensk rikstäckande media i och med en arbetsplatskonflikt på den av Victoriaförsamlingen styrda Svenska skolan i Berlin. (sv)
rdfs:label
  • Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union (de)
  • Freie Arbeiter-Union (es)
  • Freie Arbeiter-Union (fr)
  • Free Workers' Union (en)
  • Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union (pl)
  • Fria arbetarunionen (sv)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • FAU (en)
  • Free Workers' Union (en)
is dbo:wikiPageRedirects of
is dbo:wikiPageWikiLink of
is foaf:primaryTopic of
Powered by OpenLink Virtuoso    This material is Open Knowledge     W3C Semantic Web Technology     This material is Open Knowledge    Valid XHTML + RDFa
This content was extracted from Wikipedia and is licensed under the Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported License