An Entity of Type: animal, from Named Graph: http://dbpedia.org, within Data Space: dbpedia.org

Andy Moor (born 1962) is an English guitarist best known for his work with Dog Faced Hermans and The Ex.

Property Value
dbo:abstract
  • Andy Moor (* 1962 in London) ist ein britischer Gitarrist des Post-Punk und der Neuen Improvisationsmusik. Moor begann seine musikalische Karriere als Mitglied der Band Dog Faced Hermans in Edinburgh. 1990 übersiedelte er in die Niederlande, wo er Mitglied der Anarcho-Punk-Gruppe The Ex wurde. Daneben arbeitete er mit Musikern wie Tom Cora, Han Bennink, Wolter Wierbos, , John Butcher und zusammen. 1995 gab er eine Reihe von Improvisationskonzerten mit Terrie Ex. Im Folgejahr gründete er mit Tony Buck, Joe Williamson und die Gruppe Kletka Red, deren Musik vom traditionellen russischen und griechischen Gesang und der Klezmermusik geprägt war. Ab 2000 arbeitete er auf dem Gebiet der elektronischen Musik u. a. mit , , Thomas Lehn und zusammen. Zugleich komponierte er mehrere Soundtracks zu Filmen und trat mit der Dance Company von auf. Mit Kyriakides und gründete er 2002 das Label Unsounds. Nach Tourneen mit The Ex durch Europa, die USA und Äthiopien arbeitete er 2003 bis 2004 mit der Gruppe Thermal (mit John Butcher und Thomas Lehn) zusammen. 2005 führte er mit der Tänzerin und Choreographin das Stück Skunk auf, mit The Ex und der Theatergruppe D'Electrique Anthony Burgess' Clockwork Orange. Im Folgejahr trat er u. a. mit auf. (de)
  • Andy Moor (born 1962) is an English guitarist best known for his work with Dog Faced Hermans and The Ex. (en)
dbo:alias
  • Andy Ex (en)
dbo:associatedBand
dbo:associatedMusicalArtist
dbo:genre
dbo:instrument
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 28807496 (xsd:integer)
dbo:wikiPageLength
  • 7127 (xsd:nonNegativeInteger)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 1046172700 (xsd:integer)
dbo:wikiPageWikiLink
dbp:alias
  • Andy Ex (en)
dbp:artist
  • Andy Moor (en)
dbp:associatedActs
dbp:birthDate
  • 1962 (xsd:integer)
dbp:birthPlace
  • London, England (en)
dbp:class
  • artist (en)
dbp:genre
dbp:id
  • p341296 (en)
dbp:imageSize
  • 250 (xsd:integer)
dbp:instrument
  • Electric guitar,baritone guitar (en)
dbp:label
  • Andy Ex (en)
dbp:name
  • Andy Moor (en)
dbp:origin
  • United Kingdom (en)
dbp:wikiPageUsesTemplate
dct:subject
schema:sameAs
rdf:type
rdfs:comment
  • Andy Moor (born 1962) is an English guitarist best known for his work with Dog Faced Hermans and The Ex. (en)
  • Andy Moor (* 1962 in London) ist ein britischer Gitarrist des Post-Punk und der Neuen Improvisationsmusik. Moor begann seine musikalische Karriere als Mitglied der Band Dog Faced Hermans in Edinburgh. 1990 übersiedelte er in die Niederlande, wo er Mitglied der Anarcho-Punk-Gruppe The Ex wurde. Daneben arbeitete er mit Musikern wie Tom Cora, Han Bennink, Wolter Wierbos, , John Butcher und zusammen. (de)
rdfs:label
  • Andy Moor (Gitarrist) (de)
  • Andy Moor (The Ex) (en)
  • Andy Moor (fr)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Andy Moor (en)
is dbo:bandMember of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is dbo:wikiPageWikiLink of
is dbp:currentMembers of
is foaf:primaryTopic of
Powered by OpenLink Virtuoso    This material is Open Knowledge     W3C Semantic Web Technology     This material is Open Knowledge    Valid XHTML + RDFa
This content was extracted from Wikipedia and is licensed under the Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported License