About: Leyland Leopard     Goto   Sponge   NotDistinct   Permalink

An Entity of Type : yago:Whole100003553, within Data Space : dbpedia.org associated with source document(s)

AttributesValues
rdf:type
rdfs:label
  • Leyland Leopard
  • Leyland Leopard
rdfs:comment
  • Der Leyland Leopard war ein Busfahrgestell des britischen Nutzfahrzeugherstellers Leyland Motors. Der Typ wurde von 1959 bis 1982 gebaut und durch den Leyland Tiger abgelöst. Der Leyland Leopard hatte einen unterflur angeordneten Mittelmotor. Auf Basis des erfolgreichen Leyland Tiger Cub entwickelt, war er ursprünglich als dessen Ablösung gedacht, doch für einen Zeitraum von über 10 Jahren wurden beide Typen parallel gebaut. Der hauptsächliche Unterschied zum Leyland Tiger Cub bestand in der Verwendung des stärkeren O.600-Dieselmotors. Später gebaute Leopard wurden mit dem O.680 mit 11,1 l Hubraum ausgerüstet. Im Jahr 1950 wurde im Vereinigten Königreich die maximale Länge für Omnibusse auf rund 9,1 m (30 Fuß) angehoben. Die zunächst gefertigten Versionen entsprachen diesen Vorgaben. Als s
foaf:name
  • Leyland Leopard
name
  • Leyland Leopard
foaf:depiction
  • External Image
foaf:isPrimaryTopicOf
thumbnail
dct:subject
Wikipage page ID
Wikipage revision ID
Link from a Wikipage to another Wikipage
Link from a Wikipage to an external page
sameAs
Faceted Search & Find service v1.17_git81 as of Jul 16 2021


Alternative Linked Data Documents: PivotViewer | ODE     Content Formats:       RDF       ODATA       Microdata      About   
This material is Open Knowledge   W3C Semantic Web Technology [RDF Data] Valid XHTML + RDFa
OpenLink Virtuoso version 08.03.3322 as of Sep 15 2021, on Linux (x86_64-generic-linux-glibc25), Single-Server Edition (61 GB total memory)
Data on this page belongs to its respective rights holders.
Virtuoso Faceted Browser Copyright © 2009-2021 OpenLink Software