This HTML5 document contains 72 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dcthttp://purl.org/dc/terms/
yago-reshttp://yago-knowledge.org/resource/
n18http://dbpedia.org/resource/File:Kombiverkehr_logo.
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n20http://www.kombiverkehr.
yagohttp://dbpedia.org/class/yago/
schemahttp://schema.org/
n27http://en.wikipedia.org/wiki/Kombiverkehr?oldid=
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n6http://www.ontologydesignpatterns.org/ont/dul/DUL.owl#
n14http://rdf.freebase.com/ns/m.
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
n22http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Kombiverkehr_1043_18-01-2008.
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
wikipedia-enhttp://en.wikipedia.org/wiki/
n11http://purl.org/voc/vrank#
dbchttp://dbpedia.org/resource/Category:
dbphttp://dbpedia.org/property/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
n15http://www.kombiverkehr.de/web/Englisch/Startseite/?
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
n9http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Kombiverkehr_1043_18-01-2008.jpg?width=
n12http://dbpedia.org/resource/File:Kombiverkehr_1043_18-01-2008.
n24http://purl.org/linguistics/gold/
dbrhttp://dbpedia.org/resource/
n21http://de.dbpedia.org/resource/Kombiverkehr_(Unternehmen)
Subject Item
dbr:Kombiverkehr
rdf:type
n6:Agent wikidata:Q24229398 yago:WikicatLogisticsCompanies dbo:Agent wikidata:Q43229 n6:SocialPerson yago:Abstraction100002137 owl:Thing schema:Organization dbo:Organisation yago:YagoPermanentlyLocatedEntity yago:YagoLegalActor yago:YagoLegalActorGeo dbo:Company yago:Group100031264 yago:WikicatCompaniesBasedInFrankfurt yago:Institution108053576 yago:Company108058098 yago:Organization108008335 yago:SocialGroup107950920
rdfs:label
Kombiverkehr Kombiverkehr (Unternehmen)
rdfs:comment
Kombiverkehr is a member of the UIRR. Die Kombiverkehr GmbH & Co KG ist ein logistisches Dienstleistungsunternehmen und ein Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) mit Sitz in Frankfurt am Main (Hessen, Deutschland). Gegründet wurde die Gesellschaft am 11. Februar 1969 durch 56 Straßentransporteure und Kraftwagenspediteure. Bis zur Beteiligung der DB Mobility Logistics AG mit 50 % im Jahr 2002, hielten die Spediteure 100 % der Kommanditistenanteile. Zurzeit sind 230 Speditionen und die DB Mobility Logistics AG Kommanditisten.
owl:sameAs
wikidata:Q1779885 n14:0dgr4q7 n21: dbpedia-wikidata:Q1779885 yago-res:Kombiverkehr
dct:subject
dbc:UIRR dbc:Transport_in_Europe dbc:Companies_based_in_Frankfurt dbc:Intermodal_transport
dbo:wikiPageID
28973342
dbo:wikiPageRevisionID
744377089
dbo:wikiPageWikiLink
dbr:Gesellschaft_mit_beschränkter_Haftung dbr:Frankfurt dbr:Duisburg dbc:Transport_in_Europe dbc:UIRR dbr:UIRR n12:jpg dbr:Transport dbr:Intermodal_freight_transport n18:gif dbr:Antwerp dbr:Frankfurt_am_Main dbc:Companies_based_in_Frankfurt dbc:Intermodal_transport
dbo:wikiPageExternalLink
n15: n20:de
foaf:name
Kombiverkehr deutsche Gesellschaft für kombinierten Güterverkehr mbH & Co KG
foaf:homepage
n20:de
foaf:depiction
n22:jpg
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-en:Kombiverkehr
dbo:thumbnail
n9:300
prov:wasDerivedFrom
n27:744377089
dbo:abstract
Die Kombiverkehr GmbH & Co KG ist ein logistisches Dienstleistungsunternehmen und ein Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) mit Sitz in Frankfurt am Main (Hessen, Deutschland). Gegründet wurde die Gesellschaft am 11. Februar 1969 durch 56 Straßentransporteure und Kraftwagenspediteure. Bis zur Beteiligung der DB Mobility Logistics AG mit 50 % im Jahr 2002, hielten die Spediteure 100 % der Kommanditistenanteile. Zurzeit sind 230 Speditionen und die DB Mobility Logistics AG Kommanditisten. Von der Kombiverkehr GmbH & Co KG wird ein Netz für den Kombinierten Verkehr Schiene-Straße in Europa entwickelt, organisiert und vermarktet. Als ergänzende Leistungen werden u.a. der Aufbau und Betrieb von Umschlaganlagen und die Entwicklung und Unterhaltung von Spezialwaggons erbracht. Kombiverkehr ist seit November 1999 als öffentliches Eisenbahnverkehrsunternehmen zugelassen und kann Trassenleistungen direkt bei den Netzbetreibern einkaufen und Eigentraktionen durchführen. Kombiverkehr ist Mitglied in der Vereinigung der Privatgüterwagen-Interessenten (VPI) und Gründungsmitglied der Union Internationale des sociétés de transport combiné Rail-Route (UIRR). Kombiverkehr is a member of the UIRR.
dbo:foundingDate
1969-02-11
dbo:foundingYear
1969-01-01
dbo:industry
dbr:Transport
dbo:locationCity
dbr:Frankfurt_am_Main
dbo:numberOfEmployees
156
dbo:revenue
3.47E8
dbo:type
dbr:Gesellschaft_mit_beschränkter_Haftung
dbp:keyPeople
Robert Breuhahn, Armin Riedl
dbp:logo
n18:gif
dbp:nativeNameLang
de
n11:hasRank
_:vb21714294
n24:hypernym
dbr:Business
Subject Item
_:vb21714294
n11:rankValue
0.199153