This HTML5 document contains 49 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
yago-reshttp://yago-knowledge.org/resource/
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n18http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Berentzen_Apfelkorn_met_druppels.JPG?width=
yagohttp://dbpedia.org/class/yago/
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
dbpedia-cshttp://cs.dbpedia.org/resource/
n17http://rdf.freebase.com/ns/m.
n21http://en.wikipedia.org/wiki/Apfelkorn?oldid=
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
n13http://www.berentzen-gruppe.de/
wikipedia-enhttp://en.wikipedia.org/wiki/
dbchttp://dbpedia.org/resource/Category:
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
n16http://purl.org/linguistics/gold/
dbpedia-nlhttp://nl.dbpedia.org/resource/
dbrhttp://dbpedia.org/resource/
n8http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Berentzen_Apfelkorn_met_druppels.
Subject Item
dbr:Apfelkorn
rdf:type
dbo:Beverage yago:WikicatFruitLiqueurs yago:CausalAgent100007347 yago:Matter100020827 yago:Liquid114940386 yago:DrugOfAbuse103248958 yago:WikicatGermanLiqueurs yago:Liqueur107907943 yago:Agent114778436 yago:Relation100031921 yago:Alcohol107884567 yago:Drug103247620 yago:Food100021265 yago:WikicatGermanBeverages yago:Substance100020090 yago:WikicatGermanDistilledBeverages yago:Fluid114939900 yago:Part113809207 yago:Substance100019613 yago:PhysicalEntity100001930 yago:Abstraction100002137 yago:Beverage107881800
rdfs:label
Apfelkorn Apfelkorn Apfelkorn
rdfs:comment
Apfelkorn ist eine Mischung aus Apfelsaft und Weizenkorn und zugleich die umgangssprachliche Bezeichnung für verschiedene Liköre auf Basis von Weizenkorn mit Apfelaroma. Als erster Spirituosenhersteller führte Berentzen die Partymischung im Jahr 1976 als Fertigprodukt auf dem deutschen Markt ein. Seit 1979 wird Apfelkorn exportiert und blieb über viele Jahre die erfolgreichste Spirituose im Sortiment. Inzwischen werden Spirituosen mit Korn und Apfelaroma von zahlreichen Herstellern angeboten. Berentzen erweiterte das Sortiment 1993 mit der Variante Saurer Apfel und 1995 mit dem gewürzten Winterapfel. Der ursprüngliche Berentzen Apfelkorn weist heute nur noch einen Alkoholgehalt von 18 % Vol. auf und wird in der Reihe Fruchtige offiziell als Berentzen Apfel vermarktet. Das Produkt ist als „ Apfelkorn is a sweet apple-flavored liqueur made from 100% wheat spirit, and blended with apples. It was invented in Germany in the 1970s. The original was made by Berentzen. Apfelkorn is considered a schnapps but is very sweet and has about half the alcohol. Apfelkorn was the first of a number of "new" similar liqueurs entering the German market from the late 1970s onwards. Apfelkorn is een zoete appellikeur gemaakt van 100% tarwegestookte alcohol gemengd met appels en bevat 18% alcohol. De originele Apfelkorn wordt gemaakt door het bedrijf Berentzen. Veel drinkers kennen Apfelkorn van de wintersport uit de après-skitenten en feestcafés.
owl:sameAs
wikidata:Q2214436 dbpedia-cs:Apfelkorn yago-res:Apfelkorn n17:09sg45 dbpedia-wikidata:Q2214436 dbpedia-nl:Apfelkorn dbpedia-de:Apfelkorn
dct:subject
dbc:German_liqueurs dbc:German_distilled_drinks
dbo:wikiPageID
3653710
dbo:wikiPageRevisionID
744607787
dbo:wikiPageExternalLink
n13:
foaf:depiction
n8:JPG
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-en:Apfelkorn
dbo:thumbnail
n18:300
prov:wasDerivedFrom
n21:744607787
dbo:abstract
Apfelkorn is een zoete appellikeur gemaakt van 100% tarwegestookte alcohol gemengd met appels en bevat 18% alcohol. De originele Apfelkorn wordt gemaakt door het bedrijf Berentzen. Veel drinkers kennen Apfelkorn van de wintersport uit de après-skitenten en feestcafés. Apfelkorn ist eine Mischung aus Apfelsaft und Weizenkorn und zugleich die umgangssprachliche Bezeichnung für verschiedene Liköre auf Basis von Weizenkorn mit Apfelaroma. Als erster Spirituosenhersteller führte Berentzen die Partymischung im Jahr 1976 als Fertigprodukt auf dem deutschen Markt ein. Seit 1979 wird Apfelkorn exportiert und blieb über viele Jahre die erfolgreichste Spirituose im Sortiment. Inzwischen werden Spirituosen mit Korn und Apfelaroma von zahlreichen Herstellern angeboten. Berentzen erweiterte das Sortiment 1993 mit der Variante Saurer Apfel und 1995 mit dem gewürzten Winterapfel. Der ursprüngliche Berentzen Apfelkorn weist heute nur noch einen Alkoholgehalt von 18 % Vol. auf und wird in der Reihe Fruchtige offiziell als Berentzen Apfel vermarktet. Das Produkt ist als „Spirituose“ sowie als „Likör mit Äpfeln und Weizenkorn“ deklariert. In der aktuellen EU-Spirituosenverordnung ist „Apfelkorn“ nicht gesondert definiert. Die Bezeichnung „Korn“ dürfen allerdings nur Getreidebrände mit mindestens 32 % Vol. Alkoholgehalt tragen, die darüber hinaus nicht aromatisiert werden dürfen. Die Verkehrsbezeichnung für handelsüblichen Apfelkorn lautet daher entweder schlicht „Spirituose“ oder „Likör“, wenn der Zuckergehalt mindestens 100 Gramm Invertzucker (oder entsprechende Anteile anderer Zuckerarten) beträgt. Da reiner Apfelsaft von Natur aus nur etwa 100 Gramm Zucker pro Liter mitbringt, ist als Likör ausgewiesener Apfelkorn daher immer zusätzlich gesüßt. 1983 (sowie 2014 als Neuaufnahme) brachte die Kölner Musikgruppe Die 3 Colonias die Single Bier und nen Appelkorn heraus. Apfelkorn is a sweet apple-flavored liqueur made from 100% wheat spirit, and blended with apples. It was invented in Germany in the 1970s. The original was made by Berentzen. Apfelkorn is considered a schnapps but is very sweet and has about half the alcohol. Apfelkorn was the first of a number of "new" similar liqueurs entering the German market from the late 1970s onwards.
n16:hypernym
dbr:Liqueur
Subject Item
wikipedia-en:Apfelkorn
foaf:primaryTopic
dbr:Apfelkorn