The Westdeutsche Allgemeine Zeitung is a leading commercial newspaper from Essen, Germany, published by WAZ-Mediengruppe.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) ist die größte Regionalzeitung Deutschlands. Sie wurde am 3. April 1948 gegründet und hat ihren Sitz in Essen. Die WAZ erscheint mit 28 Lokalausgaben im gesamten Kern-Ruhrgebiet. Die Auflage wird innerhalb der Zeitungen, die in Nordrhein-Westfalen zur Funke Mediengruppe gehören, nicht gesondert ausgewiesen. Einem Medienbericht zufolge lag die verkaufte Auflage im Juli 2009 bei 397.145 Exemplaren, dürfte aber angesichts des weit überdurchschnittlichen Auflagenrückgangs der gesamten Gruppe 2015 wesentlich niedriger liegen. Chefredakteur ist seit Juli 2014 Andreas Tyrock. Er übernahm den Posten von Ulrich Reitz, der diesen seit Juli 2005 innehatte. Insgesamt arbeiten etwa 320 Redakteure und Fotografen in unterschiedlichen Beschäftigungsverhältnissen bei der WAZ. Neben der Zentralredaktion in Essen gibt es 23 Lokalredaktionen. Gründungsherausgeber der Tageszeitung waren Erich Brost und Jakob Funke. Die Zeitung erscheint in der Zeitungsverlag Ruhrgebiet GmbH & Co. Essen KG. Aus der Keimzelle WAZ wuchs in Jahrzehnten die international tätige WAZ-Mediengruppe, die nach mehrheitlicher Übernahme durch die Familie Funke seit 2013 als Funke Mediengruppe firmiert. Geschäftsführer des Verlags wie des gesamten Konzerns sind Manfred Braun und Michael Wüller. Die WAZ hat ihren Auftritt über die Jahre stark verändert. So war zu beobachten, dass die Titelseite sowie die zweite Seite der WAZ im Zuge einer Umstrukturierung mit einer ständigen Prominenten-Spalte erweitert worden war. Außerdem nahm der gesellschaftliche Teil zu, während wissenschaftliche und politische Inhalte teilweise gekürzt wurden. (de)
  • Il WAZ (abbreviato per Westdeutsche Allgemeinte Zeitung) è il maggiore giornale regionale tedesco. Venne fondato il 3 aprile 1948 a Essen da Erich Brost e Jakob Funke. Ha sede a Essen e una parte a Dortmund. WAZ viene pubblicato in 28 edizioni locali, dalla regione della Ruhr, fino alle città di Heiligenhaus e Velbert. La tiratura si aggira attorno ai 580.000 esemplari. Dal febbraio 2002 Bodo Hombach è a capo della WAZ-Mediengruppe, assieme a Erich Schumann. Quest'ultimo è morto nel gennaio 2007. Dal 2005 redattore capo del WAZ è Ulrich Reitz, che aveva ricoperto lo stesso ruolo nel Rheinischen Post. Al giornale lavorano in tutto 320 redattori e fotografi. La redazione centrale di Essen conta anche 23 sotto-redazioni locali. Dal WAZ venne fondata anche la WAZ-Mediengruppe. Il WAZ ha cambiato il suo aspetto nel corso degli anni. Si è così notato come nel corso di una generale ristrutturazione sia la pagina principale che la seconda pagina siano state allargate a stabili autorevoli colonnisti; la sezione di società venne allargata, mentre quella di politica e di cultura accorciata. (it)
  • Westdeutsche Allgemeine Zeitung ou WAZ est un quotidien régional basé à Essen en Allemagne. Il est créé en 1948. Il appartient à Funke Mediengruppe. (fr)
  • The Westdeutsche Allgemeine Zeitung is a leading commercial newspaper from Essen, Germany, published by WAZ-Mediengruppe. (en)
  • «Вестдойче альгемайне цайтунг» (нем. Westdeutsche Allgemeine Zeitung — «Западногерманская всеобщая газета», также «Вестдойче альгемайне», сокр. WAZ) — самая крупная региональная газета Германии. Основана журналистом Эрихом Бростом 3 апреля 1948 года. Штаб-квартира в Эссене. Издаётся медиахолдингом «Функе-медиенгруппе». Тираж 397 145 экземпляров (по состоянию на 2009 год). (ru)
dbo:format
dbo:foundedBy
dbo:headquarter
dbo:owner
dbo:thumbnail
dbo:type
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 8842336 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 670640577 (xsd:integer)
dbp:chiefeditor
  • Ulrich Reitz
dbp:logo
  • 200 (xsd:integer)
dbp:publisher
  • Zeitungsverlag Ruhrgebiet GmbH & Co. KG
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • Westdeutsche Allgemeine Zeitung ou WAZ est un quotidien régional basé à Essen en Allemagne. Il est créé en 1948. Il appartient à Funke Mediengruppe. (fr)
  • The Westdeutsche Allgemeine Zeitung is a leading commercial newspaper from Essen, Germany, published by WAZ-Mediengruppe. (en)
  • «Вестдойче альгемайне цайтунг» (нем. Westdeutsche Allgemeine Zeitung — «Западногерманская всеобщая газета», также «Вестдойче альгемайне», сокр. WAZ) — самая крупная региональная газета Германии. Основана журналистом Эрихом Бростом 3 апреля 1948 года. Штаб-квартира в Эссене. Издаётся медиахолдингом «Функе-медиенгруппе». Тираж 397 145 экземпляров (по состоянию на 2009 год). (ru)
  • Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) ist die größte Regionalzeitung Deutschlands. Sie wurde am 3. April 1948 gegründet und hat ihren Sitz in Essen. Die WAZ erscheint mit 28 Lokalausgaben im gesamten Kern-Ruhrgebiet. Die Auflage wird innerhalb der Zeitungen, die in Nordrhein-Westfalen zur Funke Mediengruppe gehören, nicht gesondert ausgewiesen. Einem Medienbericht zufolge lag die verkaufte Auflage im Juli 2009 bei 397.145 Exemplaren, dürfte aber angesichts des weit überdurchschnittlichen Auflagenrückgangs der gesamten Gruppe 2015 wesentlich niedriger liegen. (de)
  • Il WAZ (abbreviato per Westdeutsche Allgemeinte Zeitung) è il maggiore giornale regionale tedesco. Venne fondato il 3 aprile 1948 a Essen da Erich Brost e Jakob Funke. Ha sede a Essen e una parte a Dortmund. WAZ viene pubblicato in 28 edizioni locali, dalla regione della Ruhr, fino alle città di Heiligenhaus e Velbert. La tiratura si aggira attorno ai 580.000 esemplari. Dal WAZ venne fondata anche la WAZ-Mediengruppe. (it)
rdfs:label
  • Westdeutsche Allgemeine Zeitung (de)
  • Westdeutsche Allgemeine Zeitung (en)
  • Westdeutsche Allgemeine Zeitung (it)
  • Westdeutsche Allgemeine Zeitung (fr)
  • Вестдойче альгемайне цайтунг (ru)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Westdeutsche Allgemeine Zeitung (en)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of