Victor Roberto Muller (born September 13, 1959) is a Dutch businessman, founder of Spyker Cars, CEO of Spyker N.V., and former Chairman and CEO of Saab Automobile AB.

Property Value
dbo:abstract
  • Victor Roberto Muller (* 13. September 1959) ist ein niederländischer Geschäftsmann und Unternehmer. Er ist Gründer und CEO des holländischen Automobilfabrikanten Spyker Cars. Muller studierte Jura an der Universität Leiden. Nach dem Examen 1984 wurde er Anwalt in der Amsterdamer Sozietät Baker & McKenzie. Ab 1989 betätigte er sich in verschiedenen Bereichen als Unternehmer. Mit einem Partner gründete er im Jahr 2000 die niederländische Automobilfirma Spyker Cars. Bis Mai 2007 war er auch Chief Executive Officers dieses Unternehmens und wurde gefolgt von Michiel Mol. Muller arbeitete für das Unternehmen weiter eine Zeit lang als Chefdesigner, dann kehrte er noch im selben Jahr auf die Position des CEO zurück, als Folge der Aufspaltung von Spyker Cars und Spyker F1 (später Force India), während Mol CEO für letztere blieb. Mit dem Kauf des schwedischen Unternehmens Saab Automobile am 23. Februar 2010 von General Motors ist Muller auch Vorstandsvorsitzender der neu gegründeten Saab Spyker Automobiles N.V. (de)
  • Victor Roberto Muller (Amsterdam, 13 september 1959) is een Nederlandse ondernemer/zakenman die kapitaal vergaarde onder meer met het bergings- en zeesleepbedrijf Bureau Wijsmuller en het kledingmerk McGregor. Bekendheid verwierf hij als één van de twee stichters van het handgemaakte sportautomerk Spyker Cars (samen met Maarten de Bruijn). (nl)
  • 維克托·穆勒(Victor R. Muller),生於1959年9月13日,是一位荷蘭商人。他是世爵汽车的創始人兼首席執行長。 维克托·穆勒在荷蘭萊頓大學攻讀法律。1984年畢業後,在貝克麥肯思國際律師事務所位於阿姆斯特丹的辦公室上班。1989年。他進入位於荷蘭萊頓的Heerema境外公司的管理團隊,在收購案中他獲得Wijsmuller救難拖吊公司的部份所有權。在1992年起,Muller的幾家公司,如Emergo Mode Groep (Emergo Fashion Group)於阿姆斯特丹證券交易所上市。 維克托·穆勒和馬爾滕·德·布魯金(Maarten de Bruijn)於2000年成立荷蘭世爵汽車公司。穆勒成為世爵的首席執行長,直到2007年5月16日交棒給米歇尔·摩尔(Michiel Mol)。而穆勒繼續留在世爵並擔任設計總監一職。但在同一年因為世爵與世爵F1车队分裂,又回到首席執行長的位子。 在Saab前首席執行長Jan-Åke Jonsson辭職退休後,維克托·穆勒目前身兼世爵董事會主席,以及世爵與Saab汽車公司的CEO職務。 (zh)
  • Victor Roberto Muller (born September 13, 1959) is a Dutch businessman, founder of Spyker Cars, CEO of Spyker N.V., and former Chairman and CEO of Saab Automobile AB. (en)
dbo:almaMater
dbo:birthDate
  • 1959-09-13 (xsd:date)
  • 1959-9-13
dbo:birthName
  • Victor Roberto Muller (en)
dbo:birthPlace
dbo:birthYear
  • 1959-01-01 (xsd:date)
dbo:nationality
dbo:networth
  • 7500000.0
dbo:occupation
dbo:salary
  • 600000.0
dbo:stateOfOrigin
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 13915703 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 733034841 (xsd:integer)
dbp:imageSize
  • 150 (xsd:integer)
dbp:nickname
  • VM
dct:description
  • He Started Research and Development / Automotive Engineering Services in INDIA (en)
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • Victor Roberto Muller (Amsterdam, 13 september 1959) is een Nederlandse ondernemer/zakenman die kapitaal vergaarde onder meer met het bergings- en zeesleepbedrijf Bureau Wijsmuller en het kledingmerk McGregor. Bekendheid verwierf hij als één van de twee stichters van het handgemaakte sportautomerk Spyker Cars (samen met Maarten de Bruijn). (nl)
  • 維克托·穆勒(Victor R. Muller),生於1959年9月13日,是一位荷蘭商人。他是世爵汽车的創始人兼首席執行長。 维克托·穆勒在荷蘭萊頓大學攻讀法律。1984年畢業後,在貝克麥肯思國際律師事務所位於阿姆斯特丹的辦公室上班。1989年。他進入位於荷蘭萊頓的Heerema境外公司的管理團隊,在收購案中他獲得Wijsmuller救難拖吊公司的部份所有權。在1992年起,Muller的幾家公司,如Emergo Mode Groep (Emergo Fashion Group)於阿姆斯特丹證券交易所上市。 維克托·穆勒和馬爾滕·德·布魯金(Maarten de Bruijn)於2000年成立荷蘭世爵汽車公司。穆勒成為世爵的首席執行長,直到2007年5月16日交棒給米歇尔·摩尔(Michiel Mol)。而穆勒繼續留在世爵並擔任設計總監一職。但在同一年因為世爵與世爵F1车队分裂,又回到首席執行長的位子。 在Saab前首席執行長Jan-Åke Jonsson辭職退休後,維克托·穆勒目前身兼世爵董事會主席,以及世爵與Saab汽車公司的CEO職務。 (zh)
  • Victor Roberto Muller (born September 13, 1959) is a Dutch businessman, founder of Spyker Cars, CEO of Spyker N.V., and former Chairman and CEO of Saab Automobile AB. (en)
  • Victor Roberto Muller (* 13. September 1959) ist ein niederländischer Geschäftsmann und Unternehmer. Er ist Gründer und CEO des holländischen Automobilfabrikanten Spyker Cars. Muller studierte Jura an der Universität Leiden. Nach dem Examen 1984 wurde er Anwalt in der Amsterdamer Sozietät Baker & McKenzie. Ab 1989 betätigte er sich in verschiedenen Bereichen als Unternehmer. Mit einem Partner gründete er im Jahr 2000 die niederländische Automobilfirma Spyker Cars. Bis Mai 2007 war er auch Chief Executive Officers dieses Unternehmens und wurde gefolgt von Michiel Mol. Muller arbeitete für das Unternehmen weiter eine Zeit lang als Chefdesigner, dann kehrte er noch im selben Jahr auf die Position des CEO zurück, als Folge der Aufspaltung von Spyker Cars und Spyker F1 (später Force India), wäh (de)
rdfs:label
  • Victor Muller (de)
  • Victor Muller (nl)
  • Victor Muller (en)
  • 维克托·穆勒 (zh)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:gender
  • male (en)
foaf:givenName
  • Victor (en)
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Victor Muller (en)
foaf:surname
  • Muller (en)
is dbo:foundedBy of
is dbo:keyPerson of
is dbo:successor of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of