The second USS Pequot (ID–2998) was a cargo ship of the United States Navy during World War I. The ship was built in 1910 by Joh. C. Tecklenborg in Geestemünde, Germany, and was operated as Ockenfels by the Deutsche Dampfschiffahrts-Gesellschaft Hansa (German Steamship Company Hansa, DDG „Hansa“), until interned at New York at the outbreak of World War I.

Property Value
dbo:MeanOfTransportation/length
  • 129844.8
dbo:abstract
  • Die 1910 in den Dienst gekommene zweite Ockenfels der Deutschen Dampfschiffahrtsgesellschaft Hansa (DDG „Hansa“) war das Typschiff einer Serie von acht Frachtschiffen, die von 1910 bis 1913 auf den deutschen Werften Joh. C. Tecklenborg und AG Weser gebaut wurden. Wegen des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs wurde die Ockenfels 1914 in Boston aufgelegt. 1917 von den USA beschlagnahmt und als Transporter eingesetzt, wurde sie 1918 in USS Pequot umbenannt. Anfangs gechartert, kaufte die DDG „Hansa“ am 28. Juni 1923 das Schiff zurück und setzte es bis 1932 als Argenfels ein. (de)
  • The second USS Pequot (ID–2998) was a cargo ship of the United States Navy during World War I. The ship was built in 1910 by Joh. C. Tecklenborg in Geestemünde, Germany, and was operated as Ockenfels by the Deutsche Dampfschiffahrts-Gesellschaft Hansa (German Steamship Company Hansa, DDG „Hansa“), until interned at New York at the outbreak of World War I. (en)
dbo:acquirementDate
  • 1918-10-28 (xsd:date)
dbo:builder
dbo:commissioningDate
  • 1918-10-28 (xsd:date)
dbo:length
  • 129.844800 (xsd:double)
dbo:shipBeam
  • 16.764000 (xsd:double)
dbo:shipDraft
  • 8.229600 (xsd:double)
dbo:status
  • Returned toUS Shipping Board, 11 July 1919
dbo:thumbnail
dbo:topSpeed
  • 18.520000 (xsd:double)
dbo:type
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 14463310 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 726429759 (xsd:integer)
dbp:shipArmament
  • *1 × gun *1 × gun
dbp:shipComplement
  • 70 (xsd:integer)
dbp:shipLaunched
  • 1910 (xsd:integer)
dbp:shipStruck
  • 1919-07-11 (xsd:date)
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • Die 1910 in den Dienst gekommene zweite Ockenfels der Deutschen Dampfschiffahrtsgesellschaft Hansa (DDG „Hansa“) war das Typschiff einer Serie von acht Frachtschiffen, die von 1910 bis 1913 auf den deutschen Werften Joh. C. Tecklenborg und AG Weser gebaut wurden. Wegen des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs wurde die Ockenfels 1914 in Boston aufgelegt. 1917 von den USA beschlagnahmt und als Transporter eingesetzt, wurde sie 1918 in USS Pequot umbenannt. Anfangs gechartert, kaufte die DDG „Hansa“ am 28. Juni 1923 das Schiff zurück und setzte es bis 1932 als Argenfels ein. (de)
  • The second USS Pequot (ID–2998) was a cargo ship of the United States Navy during World War I. The ship was built in 1910 by Joh. C. Tecklenborg in Geestemünde, Germany, and was operated as Ockenfels by the Deutsche Dampfschiffahrts-Gesellschaft Hansa (German Steamship Company Hansa, DDG „Hansa“), until interned at New York at the outbreak of World War I. (en)
rdfs:label
  • Ockenfels (Schiff, 1910) (de)
  • USS Pequot (ID-2998) (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • USS Pequot (en)
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of