Turgay Avcı is the Deputy Prime Minister and Minister of Foreign Affairs in the government of the Turkish Republic of Northern Cyprus. He was the Leader of the former Reform Party (Northern Cyprus).

Property Value
dbo:abstract
  • Turgay Avcı (* 1959 in Larnaka) ist ein türkisch-zyprischer Politiker. Sein Studium beendete Avcı 1985 in Beirut. Danach arbeitete er in unterschiedlichen Positionen an der EMU (Eastern Mediterranean University) auf Zypern. 2003 und 2005 wurde Avcı für die konservative Nationale Einheitspartei (UBP) ins Parlament der Türkischen Republik Nordzypern gewählt. Bis zu seinem Austritt war er auch Generalsekretär der UBP. Im Sommer 2006 verließ er die UBP und formierte ein eigenes politisches Bündnis, die Freiheits- und Reformpartei (ÖRP). Am 25. September 2006 schlossen Avcıs ÖRP und die Mehrheitsfraktion im zyperntürkischen Parlament, die Republikanisch-Türkische Partei (CTP), ein Regierungsbündnis unter Premierminister Ferdi Sabit Soyer (CTP). Avcı wurde Außenminister und stellvertretender Ministerpräsident. Am 5. Mai 2009 wurde er durch Hüseyin Özgürgün abgelöst. Avcı ist verheiratet, hat zwei Kinder und spricht neben seiner türkischen Muttersprache Englisch, Arabisch und Italienisch. Die Flagge der Türkischen Republik NordzypernAußenminister der Türkischen Republik Nordzypern (de)
  • Turgay Avci (né en 1959 à Larnaca, Chypre), est un homme politique chypriote. Il est ministre des Affaires étrangères de Chypre du Nord depuis le 25 septembre 2006. Il est marié et père de deux enfants. Il parle couramment l'anglais, l'arabe, l'italien et le turc. * Portail des relations internationales Portail des relations internationales * Portail de Chypre Portail de Chypre (fr)
  • Turgay Avcı is the Deputy Prime Minister and Minister of Foreign Affairs in the government of the Turkish Republic of Northern Cyprus. He was the Leader of the former Reform Party (Northern Cyprus). (en)
dbo:birthDate
  • 1959-1-1
dbo:birthPlace
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 7173365 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 720869484 (xsd:integer)
dct:description
  • Cypriot politician (en)
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • Turgay Avci (né en 1959 à Larnaca, Chypre), est un homme politique chypriote. Il est ministre des Affaires étrangères de Chypre du Nord depuis le 25 septembre 2006. Il est marié et père de deux enfants. Il parle couramment l'anglais, l'arabe, l'italien et le turc. * Portail des relations internationales Portail des relations internationales * Portail de Chypre Portail de Chypre (fr)
  • Turgay Avcı is the Deputy Prime Minister and Minister of Foreign Affairs in the government of the Turkish Republic of Northern Cyprus. He was the Leader of the former Reform Party (Northern Cyprus). (en)
  • Turgay Avcı (* 1959 in Larnaka) ist ein türkisch-zyprischer Politiker. Sein Studium beendete Avcı 1985 in Beirut. Danach arbeitete er in unterschiedlichen Positionen an der EMU (Eastern Mediterranean University) auf Zypern. 2003 und 2005 wurde Avcı für die konservative Nationale Einheitspartei (UBP) ins Parlament der Türkischen Republik Nordzypern gewählt. Bis zu seinem Austritt war er auch Generalsekretär der UBP. Avcı ist verheiratet, hat zwei Kinder und spricht neben seiner türkischen Muttersprache Englisch, Arabisch und Italienisch. (de)
rdfs:label
  • Turgay Avcı (de)
  • Turgay Avcı (en)
  • Turgay Avcı (fr)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:gender
  • male (en)
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Turgay Avcı (en)
is dbo:leader of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is owl:sameAs of
is foaf:primaryTopic of