Thomas Gill (born 16 May 1965 in Grimstad) is a retired Norwegian football goalkeeper. Gill got five caps for Norway.

Property Value
dbo:Person/height
  • 188.0
dbo:abstract
  • Thomas Gill (* 16. Mai 1965 in Grimstad, Norwegen) ist ein ehemaliger norwegischer Fußballtorhüter. Nach Stationen in Norwegen kam er 1993 nach Dänemark zu Aalborg BK. Zwei Jahre später ging er in die österreichische Bundesliga zum SK Sturm Graz. 1996 wurde er vom MSV Duisburg verpflichtet, für den er in drei Saisons 71 Erstligaspiele bestritt, wo er aber Mitte der Saison 1998/99 von Gintaras Staučė als Stammtorhüter abgelöst wurde. Schließlich wechselte er für eine Saison nach Schottland, und spielte danach noch einige Jahre in Norwegen, bevor er 2005 endgültig seine Karriere beendete. Für die norwegische Fußballnationalmannschaft absolvierte er fünf Spiele. (de)
  • Thomas Gill, né le 16 mai 1965 à Grimstad (Norvège), est un footballeur norvégien, qui évoluait au poste de gardien de but au MSV Duisbourg et en équipe de Norvège. (fr)
  • Thomas Gill (ur. 16 maja 1965 w Grimstad) – norweski piłkarz występujący na pozycji bramkarza. Trener piłkarski. (pl)
  • Thomas Gill (born 16 May 1965 in Grimstad) is a retired Norwegian football goalkeeper. Gill got five caps for Norway. (en)
dbo:birthDate
  • 1965-05-16 (xsd:date)
  • 1965-5-16
dbo:birthPlace
dbo:careerStation
dbo:height
  • 1.880000 (xsd:double)
dbo:position
dbo:team
dbo:wikiPageID
  • 15252510 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 742480317 (xsd:integer)
dbp:clubs
dbp:years
  • 2002 (xsd:integer)
  • 2003 (xsd:integer)
  • 2004 (xsd:integer)
  • 2005 (xsd:integer)
dct:description
  • Norwegian footballer (en)
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • Thomas Gill (* 16. Mai 1965 in Grimstad, Norwegen) ist ein ehemaliger norwegischer Fußballtorhüter. Nach Stationen in Norwegen kam er 1993 nach Dänemark zu Aalborg BK. Zwei Jahre später ging er in die österreichische Bundesliga zum SK Sturm Graz. 1996 wurde er vom MSV Duisburg verpflichtet, für den er in drei Saisons 71 Erstligaspiele bestritt, wo er aber Mitte der Saison 1998/99 von Gintaras Staučė als Stammtorhüter abgelöst wurde. Schließlich wechselte er für eine Saison nach Schottland, und spielte danach noch einige Jahre in Norwegen, bevor er 2005 endgültig seine Karriere beendete. Für die norwegische Fußballnationalmannschaft absolvierte er fünf Spiele. (de)
  • Thomas Gill, né le 16 mai 1965 à Grimstad (Norvège), est un footballeur norvégien, qui évoluait au poste de gardien de but au MSV Duisbourg et en équipe de Norvège. (fr)
  • Thomas Gill (ur. 16 maja 1965 w Grimstad) – norweski piłkarz występujący na pozycji bramkarza. Trener piłkarski. (pl)
  • Thomas Gill (born 16 May 1965 in Grimstad) is a retired Norwegian football goalkeeper. Gill got five caps for Norway. (en)
rdfs:label
  • Thomas Gill (de)
  • Thomas Gill (fr)
  • Thomas Gill (it)
  • Thomas Gill (footballer) (en)
  • Thomas Gill (pl)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:gender
  • male (en)
foaf:givenName
  • Thomas (en)
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Thomas Gill (en)
foaf:surname
  • Gill (en)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of