Texte zur kunst is a German contemporary art magazine.

Property Value
dbo:abstract
  • Texte zur Kunst (TZK) ist eine deutsche Kunstzeitschrift. Texte zur Kunst wurde 1990 in Köln gegründet und wird seit 2000 in Berlin verlegt. Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich in einer 5000er-Auflage. Gegründet wurde die Zeitschrift von Isabelle Graw, die seit dem Tod des Mitbegründers Stefan Germer im Jahr 1998 alleinige Herausgeberin und Geschäftsführerin der Zeitschrift ist. (de)
  • Texte zur kunst is a German contemporary art magazine. (en)
dbo:circulation
  • 5000 (xsd:integer)
dbo:city
dbo:editorTitle
  • Editor-in-chief (en)
dbo:genre
dbo:issn
  • 0940-9459
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 41524038 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 733890007 (xsd:integer)
dbp:country
  • Germany
dbp:editor
  • Caroline Busta
dbp:founded
  • 1990 (xsd:integer)
dbp:founder
  • Stefan Germer and Isabelle Graw
dbp:frequency
  • Quarterly
dbp:language
  • German, English
dbp:publisher
  • Isabelle Graw
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Texte zur Kunst (TZK) ist eine deutsche Kunstzeitschrift. Texte zur Kunst wurde 1990 in Köln gegründet und wird seit 2000 in Berlin verlegt. Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich in einer 5000er-Auflage. Gegründet wurde die Zeitschrift von Isabelle Graw, die seit dem Tod des Mitbegründers Stefan Germer im Jahr 1998 alleinige Herausgeberin und Geschäftsführerin der Zeitschrift ist. (de)
  • Texte zur kunst is a German contemporary art magazine. (en)
rdfs:label
  • Texte zur Kunst (de)
  • Texte zur Kunst (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Texte zur Kunst (en)
is foaf:primaryTopic of