The Texas High Plains AVA is an American Viticultural Area located on the Llano Estacado region of Texas. The appellation is the second largest American Viticultural Area in Texas, and covers an area of over 8,000,000 acres (32,375 km2). Most of the vineyards are on flat terrain at elevations between 3,000 feet (914 m) and 4,000 feet (1,219 m) above sea level. The Texas plains can be extremely dry, so most vineyards are irrigated with water from the Ogallala Aquifer.

Property Value
dbo:abstract
  • The Texas High Plains AVA (anerkannt seit dem 2. März 1993) ist ein Weinbaugebiet im US-Bundesstaat Texas. Das Gebiet liegt im Texas Panhandle. Das definierte Gebiet der Herkunftsbezeichnung ist die zweitgrößte American Viticultural Area in Texas. Die theoretische Fläche beträgt mehr als 3.200.000 Hektar. Ein Großteil der Weingärten liegen auf einem flachen Gelände auf einer Höhe zwischen 910 m und 1220 m ü. NN. Da die jährliche Niederschlagsmenge zum Anbau von Reben im semiariden Klima meist nicht reicht, sind die Weinbauern auf eine Bewässerung des Bodens angewiesen. Gespeist wird das Bewässerungssystem, das vorrangig für den Anbau von Baumwolle angelegt wurde, vom unterirdischen Ogallala-Aquifer. Aktuell füllen sechs ansässige Weinbaubetriebe Weine unter der Bezeichnung Texas High Plains ab. Daneben gibt es noch eine Reihe von Betrieben, die außerhalb der definierten Region liegen und Traubenmaterial von dort aufkaufen und unter der Herkunftsbezeichnung vermarkten. Diese Betriebe liegen meist in der Nähe der Stadt Lubbock. (de)
  • The Texas High Plains AVA is an American Viticultural Area located on the Llano Estacado region of Texas. The appellation is the second largest American Viticultural Area in Texas, and covers an area of over 8,000,000 acres (32,375 km2). Most of the vineyards are on flat terrain at elevations between 3,000 feet (914 m) and 4,000 feet (1,219 m) above sea level. The Texas plains can be extremely dry, so most vineyards are irrigated with water from the Ogallala Aquifer. (en)
dbo:areaTotal
  • 14163997.478400 (xsd:double)
  • 32374851379.200001 (xsd:double)
dbo:growingGrape
dbo:isPartOfWineRegion
dbo:thumbnail
dbo:type
dbo:wikiPageID
  • 14261597 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 740178402 (xsd:integer)
dbp:climateRegion
  • Subtropical continental
dbp:country
  • United States
dbp:year
  • 1993 (xsd:integer)
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • The Texas High Plains AVA is an American Viticultural Area located on the Llano Estacado region of Texas. The appellation is the second largest American Viticultural Area in Texas, and covers an area of over 8,000,000 acres (32,375 km2). Most of the vineyards are on flat terrain at elevations between 3,000 feet (914 m) and 4,000 feet (1,219 m) above sea level. The Texas plains can be extremely dry, so most vineyards are irrigated with water from the Ogallala Aquifer. (en)
  • The Texas High Plains AVA (anerkannt seit dem 2. März 1993) ist ein Weinbaugebiet im US-Bundesstaat Texas. Das Gebiet liegt im Texas Panhandle. Das definierte Gebiet der Herkunftsbezeichnung ist die zweitgrößte American Viticultural Area in Texas. Die theoretische Fläche beträgt mehr als 3.200.000 Hektar. Ein Großteil der Weingärten liegen auf einem flachen Gelände auf einer Höhe zwischen 910 m und 1220 m ü. NN. Da die jährliche Niederschlagsmenge zum Anbau von Reben im semiariden Klima meist nicht reicht, sind die Weinbauern auf eine Bewässerung des Bodens angewiesen. Gespeist wird das Bewässerungssystem, das vorrangig für den Anbau von Baumwolle angelegt wurde, vom unterirdischen Ogallala-Aquifer. (de)
rdfs:label
  • Texas High Plains AVA (de)
  • Texas High Plains AVA (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Texas High Plains AVA (en)
is dbo:subregion of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of