A teleplay is a screenplay or script used in the production of a scripted television program or series. In general usage, the term is most commonly seen in reference to a standalone production, such as a television film, a television play or an episode of an anthology series; in internal industry usage, however, all television scripts (including episodes of ongoing drama or comedy series) are teleplays, although a "teleplay" credit may be subsumed into a "written by" credit depending on the circumstances of its creation.

Property Value
dbo:abstract
  • A teleplay is a screenplay or script used in the production of a scripted television program or series. In general usage, the term is most commonly seen in reference to a standalone production, such as a television film, a television play or an episode of an anthology series; in internal industry usage, however, all television scripts (including episodes of ongoing drama or comedy series) are teleplays, although a "teleplay" credit may be subsumed into a "written by" credit depending on the circumstances of its creation. The term first surfaced during the 1950s with wide usage to distinguish teleplays from stage plays written for theater and screenplays written for films. All three have different formats, conventions and constraints. (en)
  • Ursprünglich war das Fernsehspiel, analog zum frühen Hörspiel, eine Form des Theaters, die für die Wiedergabe im Fernsehen bestimmt war. Heute sind die Definitionsgrenzen zum verfilmten Theaterstück und zu Sendeformen wie dem dokumentarischen Fernsehspiel, dem Dokudrama oder dem Fernsehfilm fließend. Beim Fernsehspiel handelt es sich in der Regel um eine eigens für das Fernsehen konzipierte Darstellung eines Filmgeschehens. Dies kann in der Form einer Einzelsendung wie auch von Mehrteilern, Reihen und Serien geschehen. Im weitesten Sinn wird darunter nach Auffassung der ARD jede Fernsehsendung mit Spielhandlung verstanden. In den Anfängen des Fernsehens und der Entwicklung der Magnetaufzeichnung (MAZ) wurden Fernsehspiele live aus dem Produktionsstudio oder zeitversetzt als Aufzeichnung ausgestrahlt. Ab 1963 etablierte sich durch Produktionen des beim ZDF tätigen Hauptabteilungsleiters Wolfgang Bruhn das Dokumentarspiel als eigene Form des Fernsehspiels. Die ZDF-Reihe Das kleine Fernsehspiel dient vor allem der Förderung von Nachwuchsfilmern. Das Fernsehfilm-Festival Baden-Baden trug von 1989 bis 1999 den Namen Baden-Badener Tage des Fernsehspiels. Bei manchen Serien wird als Replik der ursprünglichen Form des Fernsehspiels heute die Reaktion des (nicht vorhandenen) Publikums simuliert (Konservengelächter, Beifall). (de)
  • Teatralne przedstawienie telewizyjne – rodzaj sztuki wizualnej polegającej na inscenizacji i emisji w telewizji przedstawienia teatralnego "na żywo". W odróżnieniu od teatru, akcja jest widoczna jedynie w ujęciu kamery, w tym poprzez zbliżenia. W odróżnieniu od telenoweli, akcja nie jest filmowana w wymiennej kolejności scen. (pl)
dbo:wikiPageID
  • 84091 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 744656752 (xsd:integer)
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • Teatralne przedstawienie telewizyjne – rodzaj sztuki wizualnej polegającej na inscenizacji i emisji w telewizji przedstawienia teatralnego "na żywo". W odróżnieniu od teatru, akcja jest widoczna jedynie w ujęciu kamery, w tym poprzez zbliżenia. W odróżnieniu od telenoweli, akcja nie jest filmowana w wymiennej kolejności scen. (pl)
  • A teleplay is a screenplay or script used in the production of a scripted television program or series. In general usage, the term is most commonly seen in reference to a standalone production, such as a television film, a television play or an episode of an anthology series; in internal industry usage, however, all television scripts (including episodes of ongoing drama or comedy series) are teleplays, although a "teleplay" credit may be subsumed into a "written by" credit depending on the circumstances of its creation. (en)
  • Ursprünglich war das Fernsehspiel, analog zum frühen Hörspiel, eine Form des Theaters, die für die Wiedergabe im Fernsehen bestimmt war. Heute sind die Definitionsgrenzen zum verfilmten Theaterstück und zu Sendeformen wie dem dokumentarischen Fernsehspiel, dem Dokudrama oder dem Fernsehfilm fließend. Bei manchen Serien wird als Replik der ursprünglichen Form des Fernsehspiels heute die Reaktion des (nicht vorhandenen) Publikums simuliert (Konservengelächter, Beifall). (de)
rdfs:label
  • Teleplay (en)
  • Fernsehspiel (de)
  • Teatralne przedstawienie telewizyjne (pl)
owl:differentFrom
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:genre of
is dbo:knownFor of
is dbo:occupation of
is dbo:wikiPageRedirects of
is dbo:writer of
is http://purl.org/linguistics/gold/hypernym of
is owl:differentFrom of
is foaf:primaryTopic of