Tapio Nurmela (born January 2, 1975 in Rovaniemi) is a Finnish nordic combined athlete who competed during the 1990s. He won a silver medal in the 4 x 5 km team event at the 1998 Winter Olympics in Nagano. Nurmela also won two medals in the 4 x 5 km team event at the FIS Nordic World Ski Championships with a gold in 1999 and a silver in 1997.

Property Value
dbo:abstract
  • Tapio Nurmela né le 2 janvier 1975 à Rovaniemi, est un spécialiste finlandais du combiné nordique actif dans les années 1990. (fr)
  • Tapio Juhani Nurmela (* 2. Januar 1975 in Rovaniemi) ist ein ehemaliger finnischer Nordischer Kombinierer. Seinen ersten Erfolg erzielte Nurmela, der für den Verein Ounasvaaran Hiihtoseura startete bei der Junioren-Weltmeisterschaft 1994 in Breitenwang. Im Gundersen-Einzel gewann er dort die Bronzemedaille. Kurz nach der Junioren-WM begann er mit dem Start im Weltcup der Nordischen Kombination sowie im B-Weltcup. In beiden Serien gelangen ihm dabei bereits in den ersten Rennen Punktgewinne. Im Weltcup beendete er die Saison 1993/94 mit 77 Punkten auf dem 47. Platz der Weltcup-Gesamtwertung. Bei den Olympischen Winterspielen 1994 in Lillehammer erreichte er im Einzel den 25. Platz und wurde mit Jari Mantila und Topi Sarparanta im Teamwettbewerb Achter. Auch in der folgenden Saison war er wieder in beiden Weltcup-Serien aktiv und erreichte im B-Weltcup auch zweimal Ränge auf dem Podium. Im Weltcup belegte er am Ende Platz 44 der Gesamtwertung. Die Saison 1995/96 wurde seine erfolgreichste im Weltcup. Zwar verpasste er erneut Top-3-Platzierungen, erreichte aber am Ende den 15. Platz in der Gesamtwertung. Bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft 1997 in Trondheim konnte er im Mannschaftswettbewerb mit seinen Teamkollegen Jari Mantila, Samppa Lajunen und Hannu Manninen die Silbermedaille gewinnen. Diesen Erfolg wiederholte das Team bei den Olympischen Winterspielen 1998 in Nagano. Ein Jahr später bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft 1999 in Ramsau am Dachstein konnte er in der gleichen Besetzung mit der Mannschaft die Goldmedaille gewinnen. Im Einzel-Sprint erreichte er den 12. Platz und im Gundersen den 18. Platz. Nach der Weltmeisterschaft beendete Nurmela seine aktive Karriere. Zum Abschluss belegte er in der Weltcup-Gesamtwertung noch einmal den 26. Platz. (de)
  • Tapio Nurmela (born January 2, 1975 in Rovaniemi) is a Finnish nordic combined athlete who competed during the 1990s. He won a silver medal in the 4 x 5 km team event at the 1998 Winter Olympics in Nagano. Nurmela also won two medals in the 4 x 5 km team event at the FIS Nordic World Ski Championships with a gold in 1999 and a silver in 1997. (en)
  • タピオ・ヌルメラ(タピオ・ユハニ・ヌルメラ、Tapio Juhani Nurmela, 1975年1月2日 - )はフィンランド、ラッピ県ロヴァニエミ出身のノルディック複合選手である。1998年の長野オリンピックの4x5km団体(サンパ・ラユネン、ハンヌ・マンニネン、ヤリ・マンティラ)で銀メダルを獲得、世界選手権でも1997年大会の団体で銀メダル、1999年大会の団体では金メダルを獲得した。 ノルディック複合・ワールドカップでは1997年12月29日に個人スプリント4位となったのが自己最高位、総合では1996/1997シーズンの15位が最高位である。 (ja)
  • Tapio Juhani Nurmela (ur. 2 stycznia 1975 r. w Rovaniemi) – fiński narciarz klasyczny specjalizujący się w kombinacji norweskiej, srebrny medalista olimpijski, dwukrotny medalista mistrzostw świata oraz brązowy medalista mistrzostw świata juniorów. (pl)
dbo:birthDate
  • 1975-1-2
dbo:birthPlace
dbo:wikiPageID
  • 5812000 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 708121397 (xsd:integer)
dbp:id
  • 44144 (xsd:integer)
dbp:s
  • NK
dct:description
  • Finnish Nordic combined skier (en)
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • Tapio Nurmela né le 2 janvier 1975 à Rovaniemi, est un spécialiste finlandais du combiné nordique actif dans les années 1990. (fr)
  • Tapio Nurmela (born January 2, 1975 in Rovaniemi) is a Finnish nordic combined athlete who competed during the 1990s. He won a silver medal in the 4 x 5 km team event at the 1998 Winter Olympics in Nagano. Nurmela also won two medals in the 4 x 5 km team event at the FIS Nordic World Ski Championships with a gold in 1999 and a silver in 1997. (en)
  • タピオ・ヌルメラ(タピオ・ユハニ・ヌルメラ、Tapio Juhani Nurmela, 1975年1月2日 - )はフィンランド、ラッピ県ロヴァニエミ出身のノルディック複合選手である。1998年の長野オリンピックの4x5km団体(サンパ・ラユネン、ハンヌ・マンニネン、ヤリ・マンティラ)で銀メダルを獲得、世界選手権でも1997年大会の団体で銀メダル、1999年大会の団体では金メダルを獲得した。 ノルディック複合・ワールドカップでは1997年12月29日に個人スプリント4位となったのが自己最高位、総合では1996/1997シーズンの15位が最高位である。 (ja)
  • Tapio Juhani Nurmela (ur. 2 stycznia 1975 r. w Rovaniemi) – fiński narciarz klasyczny specjalizujący się w kombinacji norweskiej, srebrny medalista olimpijski, dwukrotny medalista mistrzostw świata oraz brązowy medalista mistrzostw świata juniorów. (pl)
  • Tapio Juhani Nurmela (* 2. Januar 1975 in Rovaniemi) ist ein ehemaliger finnischer Nordischer Kombinierer. Seinen ersten Erfolg erzielte Nurmela, der für den Verein Ounasvaaran Hiihtoseura startete bei der Junioren-Weltmeisterschaft 1994 in Breitenwang. Im Gundersen-Einzel gewann er dort die Bronzemedaille. Kurz nach der Junioren-WM begann er mit dem Start im Weltcup der Nordischen Kombination sowie im B-Weltcup. In beiden Serien gelangen ihm dabei bereits in den ersten Rennen Punktgewinne. Im Weltcup beendete er die Saison 1993/94 mit 77 Punkten auf dem 47. Platz der Weltcup-Gesamtwertung. Bei den Olympischen Winterspielen 1994 in Lillehammer erreichte er im Einzel den 25. Platz und wurde mit Jari Mantila und Topi Sarparanta im Teamwettbewerb Achter. Auch in der folgenden Saison war er wi (de)
rdfs:label
  • Tapio Nurmela (de)
  • Tapio Nurmela (en)
  • Tapio Nurmela (fr)
  • タピオ・ヌルメラ (ja)
  • Tapio Nurmela (pl)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:gender
  • male (en)
foaf:givenName
  • Tapio (en)
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Tapio Nurmela (en)
foaf:surname
  • Nurmela (en)
is dbo:silverMedalist of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of