Simberi Island is a volcanic island in the Tabar Group, in Papua New Guinea's New Ireland Province.

Property Value
dbo:PopulatedPlace/areaTotal
  • 40.0
dbo:abstract
  • Simberi ist eine Vulkaninsel, die zu den Tabar-Inseln in der Provinz New Ireland von Papua-Neuguinea gehört. Die etwa 40 Quadratkilometer große Insel liegt ungefähr 900 km nordöstlich von Port Moresby und 25 km nordöstlich von Neuirland, der Hauptinsel der Provinz. Die Insel ist etwa 10 km breit und im Osten von Bergland geprägt. Der erodierte Vulkankegel ist etwa 340 Meter hoch. Die Küste der Insel ist größtenteils steil und von einem Randriff umgeben. Es gibt ungefähr 1.100 Einwohner, die sich auf neun Clans verteilen, die größtenteils in kleinen Dörfern an der Nord- und Westküste der Insel liegen. Im vulkanischen Hochland auf der Ostseite der Insel liegt ein Tagebau, in dem Gold und Silber gefördert werden und der den Namen Simberi Oxid-Gold-Project trägt. Der Tagebau gehört zu 100 % der australischen Firma Allied Gold. Die Gewinnung von Gold startete im Februar 2008. Im Juli 2009 gab Allied Gold bekannt, dass das gesamte Vorkommen 4,7 Millionen Feinunzen Gold umfasse, davon 1,4 Millionen Unzen Goldoxid und 3,3 Millionen Unzen Goldsulfid. Die Betriebsdauer des Bergwerks wurde von Allied Gold auf 10 Jahre geschätzt. Es gibt einen Flugplatz (IATA-Code: NIS) an der südöstlichen Küste. (de)
  • L'isola di Simberi è un'isola vulcanica della Papua Nuova Guinea, che si trova a nord dell'isola di Tatau nel gruppo delle isole Tabar, facenti a loro volta parte dell'arcipelago di Bismarck. Amministrativamente fa parte del Distretto di Namatanai nella Provincia della Nuova Irlanda, appartenente alla Regione delle Isole. (it)
  • Simberi Island is a volcanic island in the Tabar Group, in Papua New Guinea's New Ireland Province. (en)
  • 辛貝里島是巴布亞新畿內亞的火山島,位於新愛爾蘭島東北25公里的太平洋海域,屬於塔巴爾群島的一部分,由新愛爾蘭省負責管轄,長9.5公里、寬7.7公里,面積40平方公里,最高點海拔高度340米,人口約1,100。 這是與巴布亞新幾內亞地理相關的小作品。你可以通过編輯或修訂擴充其內容。 (zh)
dbo:archipelago
dbo:areaTotal
  • 40000000.000000 (xsd:double)
dbo:country
dbo:location
dbo:populationTotal
  • 1100 (xsd:integer)
dbo:wikiPageID
  • 10322743 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 709447605 (xsd:integer)
dbp:countryAdminDivisions
dbp:countryAdminDivisionsTitle
  • Province
dbp:elevationM
  • 340 (xsd:integer)
dbp:mapCaption
  • Simberi Island
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
georss:point
  • -2.624813888888889 151.97387777777777
rdf:type
rdfs:comment
  • L'isola di Simberi è un'isola vulcanica della Papua Nuova Guinea, che si trova a nord dell'isola di Tatau nel gruppo delle isole Tabar, facenti a loro volta parte dell'arcipelago di Bismarck. Amministrativamente fa parte del Distretto di Namatanai nella Provincia della Nuova Irlanda, appartenente alla Regione delle Isole. (it)
  • Simberi Island is a volcanic island in the Tabar Group, in Papua New Guinea's New Ireland Province. (en)
  • 辛貝里島是巴布亞新畿內亞的火山島,位於新愛爾蘭島東北25公里的太平洋海域,屬於塔巴爾群島的一部分,由新愛爾蘭省負責管轄,長9.5公里、寬7.7公里,面積40平方公里,最高點海拔高度340米,人口約1,100。 這是與巴布亞新幾內亞地理相關的小作品。你可以通过編輯或修訂擴充其內容。 (zh)
  • Simberi ist eine Vulkaninsel, die zu den Tabar-Inseln in der Provinz New Ireland von Papua-Neuguinea gehört. Die etwa 40 Quadratkilometer große Insel liegt ungefähr 900 km nordöstlich von Port Moresby und 25 km nordöstlich von Neuirland, der Hauptinsel der Provinz. Die Insel ist etwa 10 km breit und im Osten von Bergland geprägt. Der erodierte Vulkankegel ist etwa 340 Meter hoch. Die Küste der Insel ist größtenteils steil und von einem Randriff umgeben. Es gibt ungefähr 1.100 Einwohner, die sich auf neun Clans verteilen, die größtenteils in kleinen Dörfern an der Nord- und Westküste der Insel liegen. (de)
rdfs:label
  • Simberi (de)
  • Simberi Island (en)
  • Simberi (it)
  • 辛貝里島 (zh)
owl:sameAs
geo:geometry
  • POINT(151.97387695312 -2.6248137950897)
geo:lat
  • -2.624814 (xsd:float)
geo:long
  • 151.973877 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Simberi (en)
is foaf:primaryTopic of