Ronald ("Ron") Jones (born 19 August 1934 in Aberdare, Rhondda Cynon Taf, Wales) is a retired Welsh track and field athlete. Jones represented Great Britain at three consecutive Summer Olympics, starting in 1960 (Rome, Italy).

Property Value
dbo:abstract
  • Ronald „Ron“ Jones (* 19. August 1934 in Aberdare) ist ein ehemaliger britischer Sprinter. Bei den British Empire and Commonwealth Games 1958 in Cardiff kam er mit der walisischen 4-mal-110-Yards-Stafette auf den fünften Platz. 1962 gewann er bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Belgrad mit der britischen Mannschaft Bronze in der 4-mal-100-Meter-Staffel und bei den British Empire and Commonwealth Games in Perth ebenfalls Bronze mit der walisischen 4-mal-110-Yards-Stafette. Bei den Olympischen Spielen 1964 in Tokio wurde er mit der britischen 4-mal-100-Meter-Stafette Achter. 1966 wurde er bei den British Empire and Commonwealth Games in Kingston Vierter mit der walisischen 4-mal-110-Yards-Stafette. Bei den EM in Budapest erreichte er über 100 m das Halbfinale und wurde mit der britischen 4-mal-100-Meter-Stafette Fünfter. Bei den Olympischen Spielen 1968 in Mexiko-Stadt gelangte er über 100 m ins Viertelfinale und in der 4-mal-100-Meter-Staffel ins Halbfinale. 1969 schied er bei den EM in Athen über 100 m im Halbfinale, 1970 bei den British Commonwealth Games in Edinburgh im Viertelfinale aus. 1969 wurde er Englischer Meister über 100 m. (de)
  • Ronald ("Ron") Jones (born 19 August 1934 in Aberdare, Rhondda Cynon Taf, Wales) is a retired Welsh track and field athlete. Jones represented Great Britain at three consecutive Summer Olympics, starting in 1960 (Rome, Italy). (en)
dbo:birthDate
  • 1934-8-19
dbo:birthPlace
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 11796222 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 732101456 (xsd:integer)
dct:description
  • British sprinter (en)
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • Ronald ("Ron") Jones (born 19 August 1934 in Aberdare, Rhondda Cynon Taf, Wales) is a retired Welsh track and field athlete. Jones represented Great Britain at three consecutive Summer Olympics, starting in 1960 (Rome, Italy). (en)
  • Ronald „Ron“ Jones (* 19. August 1934 in Aberdare) ist ein ehemaliger britischer Sprinter. Bei den British Empire and Commonwealth Games 1958 in Cardiff kam er mit der walisischen 4-mal-110-Yards-Stafette auf den fünften Platz. 1962 gewann er bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Belgrad mit der britischen Mannschaft Bronze in der 4-mal-100-Meter-Staffel und bei den British Empire and Commonwealth Games in Perth ebenfalls Bronze mit der walisischen 4-mal-110-Yards-Stafette. Bei den Olympischen Spielen 1964 in Tokio wurde er mit der britischen 4-mal-100-Meter-Stafette Achter. (de)
rdfs:label
  • Ronald Jones (Leichtathlet) (de)
  • Ron Jones (athlete) (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:gender
  • male (en)
foaf:givenName
  • Ron (en)
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Ronald Jones (en)
foaf:surname
  • Jones (en)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbp:bronze of
is foaf:primaryTopic of