PICTIVE (Plastic Interface for Collaborative Technology Initiative through Video Exploration)It was developed at Bellcore around 1990.

Property Value
dbo:abstract
  • Plastic Interface for Collaborative Technology Initiatives through Video Exploration(PICTIVE) ist eine konsequent leichtgewichtige Softwareentwicklungsmethode um partizipative Softwareentwicklung in ein Projekt zu integrieren. Die wichtigsten Merkmale sind die Verwendung möglichst einfacher,intuitiver Techniken und eine starke Fokussierung auf das Design derBenutzerschnittstelle. PICTIVE wurde von M. J. Muller Anfang der 1990er Jahre als Gegenentwurf zu den sehrstark strukturierten, aus dem skandinavischen Raum stammenden partizipativenEntwicklungsmethoden entwickelt. Die Partizipation wird von PICTIVE in erster Liniedurch die Beteiligung der Nutzer am Design eingefordert. Diese Beteiligung soll dabei durch die aktive und bestimmungsgebende Teilnahme des Nutzers im Entwicklungsprozess aufgewertet werden. (de)
  • PICTIVE (Plastic Interface for Collaborative Technology Initiative through Video Exploration)It was developed at Bellcore around 1990. (en)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 5549155 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 663772100 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • PICTIVE (Plastic Interface for Collaborative Technology Initiative through Video Exploration)It was developed at Bellcore around 1990. (en)
  • Plastic Interface for Collaborative Technology Initiatives through Video Exploration(PICTIVE) ist eine konsequent leichtgewichtige Softwareentwicklungsmethode um partizipative Softwareentwicklung in ein Projekt zu integrieren. Die wichtigsten Merkmale sind die Verwendung möglichst einfacher,intuitiver Techniken und eine starke Fokussierung auf das Design derBenutzerschnittstelle. (de)
rdfs:label
  • Plastic Interface for Collaborative Technology Initiatives through Video Exploration (de)
  • Pictive (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of