Odirlei de Souza Gaspar (born 18 May 1981) is a Brazilian football player. He currently plays for Wohlen.

Property Value
dbo:Person/height
  • 178.0
dbo:abstract
  • Odirlei de Souza Gaspar, genannt Gaspar (* 18. Mai 1981 in Itatiba, Brasilien) ist ein brasilianischer Fußballspieler. Der Offensivallrounder, der im Mittelfeld sowie im Sturm spielen kann, steht seit 2011 beim FC Chiasso unter Vertrag. Gaspar schaffte mit dem FC Vaduz 2008 den Aufstieg in die Axpo Super League. Mit 31 Toren war er nicht nur mitverantwortlich für den ersten Aufstieg eines liechtensteinischen Fußballvereins in die erste Schweizer Liga, sondern wurde auch Torschützenkönig. Im selben Jahr wurde er zudem liechtensteinischer Fußballer des Jahres. In der Saison 2008/09 war er mit sechs Toren und drei Vorlagen bester Torschütze und Vorbereiter seiner Mannschafts; dennoch stieg Vaduz als Tabellenletzter direkt wieder in die Zweitklassigkeit ab. Nach dem Abstieg des FC Vaduz wechselte er in der Sommerpause 2009 zur AC Bellinzona. Im Januar 2010 schloss er sich leihweise dem FC Lausanne-Sport an und kehrte im Juli 2010 wieder nach Bellinzona zurück. (de)
  • Odirlei De Souza Gaspar est un footballeur brésilien né le 18 mai 1981 à São Paulo. Il évolue au poste d'attaquant. (fr)
  • Odirlei de Souza Gaspar (Itatiba, 18 mei 1981) is een Braziliaans voormalig voetballer die hoofdzakelijk centraal in de aanval speelde. De club die Gaspar tijdens zijn profcarrière het langst diende, was FC Vaduz in Liechtenstein. Hier werd hij in het seizoen 2007/2008 met 31 treffers topscorer in de competitie. Dat jaar werd hij ook als eerste niet-Liechtensteiner uitgeroepen tot Liechtensteins voetballer van het jaar. (nl)
  • Odirlei de Souza Gaspar (born 18 May 1981) is a Brazilian football player. He currently plays for Wohlen. (en)
dbo:birthDate
  • 1981-05-18 (xsd:date)
  • 1981-5-18
dbo:birthPlace
dbo:careerStation
dbo:height
  • 1.780000 (xsd:double)
dbo:number
  • 20
dbo:position
dbo:team
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 14192144 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 717113791 (xsd:integer)
dbp:pcupdate
  • 2012-07-04 (xsd:date)
dbp:wordnet_type
dbp:years
  • –2002
dct:description
  • Brazilian footballer (en)
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • Odirlei De Souza Gaspar est un footballeur brésilien né le 18 mai 1981 à São Paulo. Il évolue au poste d'attaquant. (fr)
  • Odirlei de Souza Gaspar (Itatiba, 18 mei 1981) is een Braziliaans voormalig voetballer die hoofdzakelijk centraal in de aanval speelde. De club die Gaspar tijdens zijn profcarrière het langst diende, was FC Vaduz in Liechtenstein. Hier werd hij in het seizoen 2007/2008 met 31 treffers topscorer in de competitie. Dat jaar werd hij ook als eerste niet-Liechtensteiner uitgeroepen tot Liechtensteins voetballer van het jaar. (nl)
  • Odirlei de Souza Gaspar (born 18 May 1981) is a Brazilian football player. He currently plays for Wohlen. (en)
  • Odirlei de Souza Gaspar, genannt Gaspar (* 18. Mai 1981 in Itatiba, Brasilien) ist ein brasilianischer Fußballspieler. Der Offensivallrounder, der im Mittelfeld sowie im Sturm spielen kann, steht seit 2011 beim FC Chiasso unter Vertrag. Nach dem Abstieg des FC Vaduz wechselte er in der Sommerpause 2009 zur AC Bellinzona. Im Januar 2010 schloss er sich leihweise dem FC Lausanne-Sport an und kehrte im Juli 2010 wieder nach Bellinzona zurück. (de)
rdfs:label
  • Odirlei de Souza Gaspar (de)
  • Odirlei De Souza Gaspar (fr)
  • Odirlei de Souza Gaspar (it)
  • Odirlei de Souza Gaspar (nl)
  • Odirlei de Souza Gaspar (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:gender
  • male (en)
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Gaspar (en)
  • Odirlei de Souza Gaspar (en)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is dbp:lw of
is foaf:primaryTopic of