The Millennium Tower is a proposed supertall skyscraper whose completion date is unknown. If ever completed, it would be Europe's second tallest building. It would be located in Frankfurt, Germany and would have a height of 369 m (1,211 ft) with 97 storeys. Thirty percent of the building is planned to be residential. The client was EIM (Eisenbahn Immobilien Management) and the concept was created by Albert Speer & Partner, as a component of the high-rise master plan of Frankfurt in 1998.

Property Value
dbo:abstract
  • Der Millennium Tower (englisch für „Jahrtausend-Turm“) bzw. T365 ist ein Projekt zum Bau eines Wolkenkratzers mit geplanten 369 Metern Höhe und Mischnutzung in Frankfurt am Main. Der Auftraggeber war die EIM (Eisenbahn Immobilien Management; heute CA Immo Deutschland), das Konzept wurde Ende der 1990er Jahre von Albert Speer & Partner als Bestandteil des Hochhausrahmenplans der Stadt Frankfurt von 1998 erstellt. Demnach dürfte die Höhe des Wolkenkratzers bis zu 369 Meter bei über 200.000 Quadratmeter Nutzfläche auf 97 Stockwerken betragen. Für den Turm besteht seit Mai 2001 Baurecht. Der Standort des Millennium Tower liegt im Stadtteil Gallus östlich des Messegeländes im Bereich des Neubaugebietes Europaviertel. Grundstückseigentümer ist die Vivico Real Estate GmbH. Mit den Hochhäusern Messeturm, Tower 185, Kastor und Pollux sowie den geplanten Hochhäusern am Einkaufszentrum Skyline Plaza soll hier ein neuer Hochhauspulk entstehen. Ende des Jahres 2000 gab der New Yorker Immobilien-Tycoon Donald Trump bekannt, dass er plane, den Millennium Tower als höchsten Wohnturm der Welt zu bauen. Während eines Gespräches mit Frankfurts Oberbürgermeisterin Petra Roth regte er an, mit dem Bau im Jahr 2002 oder 2003 zu beginnen. Später verfolgte Trump das Projekt (wie weltweit viele andere) nicht mehr. Auf der Immobilienmesse Cityscape in Dubai wurde im Oktober 2007 das Projekt als Baumassenmodell vorgestellt. Die Höhe soll etwa 370 Meter betragen, die Bruttogrundfläche wurde mit 215.000 m² angegeben. Die Nutzung des Gebäudes soll 70 % Büro- und 30 % Wohnanteil betragen, und es könne als Europazentrale für global agierende Unternehmen vermarktet werden, zudem für Wohnungen, Hotels und weitere Nutzungsmöglichkeiten. Aufgrund der Wirtschaftskrise ab 2008 wurden die Ambitionen zur Vermarktung zunächst zurückgefahren, bis sich der Immobilienmarkt in den frühen 2010er Jahren zunehmend erholte. Seitdem vermarktet die CA Immo das Projekt wieder offensiv. (de)
  • De Millennium Tower is een toekomstige wolkenkrabber in Frankfurt am Main. Het bouwwerk, dat verrijst aan de Güterplatz, zal bij de realisatie 369 meter de lucht in steken en 97 verdiepingen tellen. Met de verwezenlijking zal de toren het hoogste gebouw van Europa worden, ruim 100 meter hoger dan het huidige Triumph Palace in Moskou. Architect achter de toren is het Duitse bouwbedrijf Albert Speer & Partner. De rechtmatige grondeigenaar, de New Yorkse miljardair Donald Trump heeft de bouw van de Millennium Tower reeds in 2000 aangekondigd. (nl)
  • The Millennium Tower is a proposed supertall skyscraper whose completion date is unknown. If ever completed, it would be Europe's second tallest building. It would be located in Frankfurt, Germany and would have a height of 369 m (1,211 ft) with 97 storeys. Thirty percent of the building is planned to be residential. The client was EIM (Eisenbahn Immobilien Management) and the concept was created by Albert Speer & Partner, as a component of the high-rise master plan of Frankfurt in 1998. By the end of 2000, Donald Trump stated that he would plan to make the Millennium Tower the tallest residential skyscraper worldwide. Eventually though, Donald no longer pursued the project. On the real estate exhibition Cityscape, which took place in Dubai, the project was presented as cubic model in October 2007.With the property owned by Vivico Real Estate GmbH, the Millennium Tower would be located in the Gallus district, just east of Messe Frankfurt near the business quarter development Europaviertel. Since May 2001, the official construction permit has been granted. It could be marketed as the European headquarters for global companies. Due to the economic crisis starting in 2008, marketing efforts for the tower were levelled down. The general situation of the real estate market improved in the early 2010s and neighbouring projects are in the process of realisation, with the Millennium Tower becoming more likely again. (en)
dbo:architect
dbo:buildingStartDate
  • Build of 2001 sure determined
dbo:floorCount
  • 97 (xsd:integer)
dbo:location
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 8365970 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 719517097 (xsd:integer)
dbp:antennaSpire
  • 369 (xsd:integer)
dbp:buildingType
  • Mixed-use
dbp:caption
  • Model, Europaviertel
dbp:imageSize
  • 250 (xsd:integer)
dbp:status
  • Proposed
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • De Millennium Tower is een toekomstige wolkenkrabber in Frankfurt am Main. Het bouwwerk, dat verrijst aan de Güterplatz, zal bij de realisatie 369 meter de lucht in steken en 97 verdiepingen tellen. Met de verwezenlijking zal de toren het hoogste gebouw van Europa worden, ruim 100 meter hoger dan het huidige Triumph Palace in Moskou. Architect achter de toren is het Duitse bouwbedrijf Albert Speer & Partner. De rechtmatige grondeigenaar, de New Yorkse miljardair Donald Trump heeft de bouw van de Millennium Tower reeds in 2000 aangekondigd. (nl)
  • Der Millennium Tower (englisch für „Jahrtausend-Turm“) bzw. T365 ist ein Projekt zum Bau eines Wolkenkratzers mit geplanten 369 Metern Höhe und Mischnutzung in Frankfurt am Main. Der Auftraggeber war die EIM (Eisenbahn Immobilien Management; heute CA Immo Deutschland), das Konzept wurde Ende der 1990er Jahre von Albert Speer & Partner als Bestandteil des Hochhausrahmenplans der Stadt Frankfurt von 1998 erstellt. Demnach dürfte die Höhe des Wolkenkratzers bis zu 369 Meter bei über 200.000 Quadratmeter Nutzfläche auf 97 Stockwerken betragen. Für den Turm besteht seit Mai 2001 Baurecht. (de)
  • The Millennium Tower is a proposed supertall skyscraper whose completion date is unknown. If ever completed, it would be Europe's second tallest building. It would be located in Frankfurt, Germany and would have a height of 369 m (1,211 ft) with 97 storeys. Thirty percent of the building is planned to be residential. The client was EIM (Eisenbahn Immobilien Management) and the concept was created by Albert Speer & Partner, as a component of the high-rise master plan of Frankfurt in 1998. (en)
rdfs:label
  • Millennium Tower (Frankfurt am Main) (de)
  • Millennium Tower (Frankfurt) (en)
  • Millennium Tower (Frankfurt) (nl)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Millennium Tower (en)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of