Märkisches Viertel (MV) is a German locality (Ortsteil) in the borough (Bezirk) of Reinickendorf in Berlin.

Property Value
dbo:PopulatedPlace/areaTotal
  • 3.2
dbo:abstract
  • Das Märkische Viertel (kurz MV, berolinistisch Merkwürdiges Viertel) in Berlin ist eine Großwohnsiedlung, Satelliten- oder Trabantenstadt im Bezirk Reinickendorf. Die Siedlung wurde von 1963 bis Frühjahr 1974 gebaut und war mit ihren rund 17.000 Wohnungen für bis zu 50.000 Bewohner ausgelegt. Seit Juni 1999 ist das Märkische Viertel ein Ortsteil des Bezirks Reinickendorf (mit eigenem Wappen). Davor gehörte es zum Ortsteil Wittenau. Das Märkische Viertel ist nach der ehemaligen Mark Brandenburg benannt. Neben dem Märkischen Viertel entstanden in West-Berlin zwei weitere Großwohnsiedlungen: die etwa gleich große Gropiusstadt im Bezirk Neukölln und das etwas kleinere Falkenhagener Feld (Bezirk Spandau). In Ost-Berlin entstanden etwas später Großbausiedlungen in Hohenschönhausen (Bezirk Lichtenberg), Marzahn und Hellersdorf (beide im Bezirk Marzahn-Hellersdorf). Gemeinsam ist allen ihre Stadtrandlage. (de)
  • Märkisches Viertel est un quartier de Berlin, faisant partie de l'arrondissement de Reinickendorf. Avant la réforme de l'administration de 2001, il faisait déjà partie du district de Reinickendorf. (fr)
  • Il Märkisches Viertel ("Quartiere della marca") è un quartiere (Ortsteil) di Berlino, appartenente al distretto (Bezirk) di Reinickendorf. (it)
  • Märkisches Viertel (MV) is a German locality (Ortsteil) in the borough (Bezirk) of Reinickendorf in Berlin. (en)
  • Märkisches Viertel, Berlin-Märkisches Viertel – dzielnica (Ortsteil) Berlina w okręgu administracyjnym Reinickendorf. Od 1 czerwca 1999 w granicach miasta. (pl)
dbo:administrativeDistrict
dbo:areaCode
  • B
dbo:areaTotal
  • 3200000.000000 (xsd:double)
dbo:city
dbo:country
dbo:elevation
  • 52.000000 (xsd:double)
dbo:federalState
dbo:foundingYear
  • 1964-01-01 (xsd:date)
dbo:populationAsOf
  • 2008-06-30 (xsd:date)
dbo:populationTotal
  • 35206 (xsd:integer)
dbo:postalCode
  • (nr. 1210) 13435, 13439
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 4583701 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 668018068 (xsd:integer)
dbp:area
  • 3.200000 (xsd:double)
dbp:borough
  • Reinickendorf (en)
dbp:city
  • Berlin (en)
dbp:elevation
  • 52 (xsd:integer)
dbp:licence
  • B (en)
dbp:name
  • Märkisches Viertel (en)
dbp:population
  • 35206 (xsd:integer)
dbp:populationAsOf
  • 2008-06-30 (xsd:date)
dbp:postalCode
  • 1343513439 (xsd:integer)
dbp:state
  • Berlin (en)
dbp:website
dbp:year
  • 1964 (xsd:integer)
dct:subject
georss:point
  • 52.6 13.358333333333333
rdf:type
rdfs:comment
  • Märkisches Viertel est un quartier de Berlin, faisant partie de l'arrondissement de Reinickendorf. Avant la réforme de l'administration de 2001, il faisait déjà partie du district de Reinickendorf. (fr)
  • Il Märkisches Viertel ("Quartiere della marca") è un quartiere (Ortsteil) di Berlino, appartenente al distretto (Bezirk) di Reinickendorf. (it)
  • Märkisches Viertel (MV) is a German locality (Ortsteil) in the borough (Bezirk) of Reinickendorf in Berlin. (en)
  • Märkisches Viertel, Berlin-Märkisches Viertel – dzielnica (Ortsteil) Berlina w okręgu administracyjnym Reinickendorf. Od 1 czerwca 1999 w granicach miasta. (pl)
  • Das Märkische Viertel (kurz MV, berolinistisch Merkwürdiges Viertel) in Berlin ist eine Großwohnsiedlung, Satelliten- oder Trabantenstadt im Bezirk Reinickendorf. Die Siedlung wurde von 1963 bis Frühjahr 1974 gebaut und war mit ihren rund 17.000 Wohnungen für bis zu 50.000 Bewohner ausgelegt. Seit Juni 1999 ist das Märkische Viertel ein Ortsteil des Bezirks Reinickendorf (mit eigenem Wappen). Davor gehörte es zum Ortsteil Wittenau. Das Märkische Viertel ist nach der ehemaligen Mark Brandenburg benannt. (de)
rdfs:label
  • Berlin-Märkisches Viertel (de)
  • Märkisches Viertel (en)
  • Berlin-Märkisches Viertel (fr)
  • Märkisches Viertel (it)
  • Berlin-Märkisches Viertel (nl)
  • Märkisches Viertel (pl)
owl:sameAs
geo:geometry
  • POINT(13.358333587646 52.599998474121)
geo:lat
  • 52.599998 (xsd:float)
geo:long
  • 13.358334 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Märkisches Viertel (en)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is owl:sameAs of
is foaf:primaryTopic of