Lichtenberg is a locality (Ortsteil) of Berlin in the homonymous district (Bezirk) of Lichtenberg. Until 2001 it was an autonomous district with the localities of Fennpfuhl, Rummelsburg, Friedrichsfelde and Karlshorst.

Property Value
dbo:PopulatedPlace/areaTotal
  • 7.22
dbo:abstract
  • Lichtenberg ist ein Ortsteil im gleichnamigen Bezirk Lichtenberg von Berlin. Zur Abgrenzung spricht man auch von Alt-Lichtenberg. Der heutige Ortsteil geht zurück auf das im 13. Jahrhundert im Barnim gegründete Dorf Lichtenberg. Dieses Dorf blieb über viele Jahrhunderte eine kleine, landwirtschaftlich geprägte Siedlung mit wenigen hundert Einwohnern im Osten der Stadt Berlin. Erst Ende des 19. Jahrhunderts stieg durch die Industrialisierung die Einwohnerzahl Lichtenbergs um ein Vielfaches, sodass der Ortschaft 1907 das Stadtrecht verliehen wurde. Durch die Gründung von Groß-Berlin im Jahr 1920 wurde die Stadt Lichtenberg jedoch nach Berlin eingemeindet und bildet seitdem den namensgebenden Ortsteil für den Berliner Bezirk Lichtenberg. (de)
  • Pour les articles homonymes, voir Lichtenberg. Lichtenberg est un quartier de Berlin, faisant partie de l'arrondissement de Lichtenberg. Jusqu'à la constitution du Grand Berlin, Lichtenberg formait l'une des 7 villes indépendantes qui furent annexées à la capitale et qui donna son nom à l'ancien district de Lichtenberg.Il fusionna avec le district de Hohenschönhausen pour former l'arrondissement actuel. Pendant la séparation de la ville, ce district faisait partie de Berlin-Est. (fr)
  • Lichtenberg, Berlin-Lichtenberg – dzielnica (Ortsteil) Berlina w okręgu administracyjnym Lichtenberg. Od 1 kwietnia 1907 do 30 września 1920 samodzielne miasto, które dzień później włączono w granice miasta. W latach 1908-1920 należy do rejencji rejencji poczdamskiej w prowincji Brandenburgia. Znajduje się tutaj ratusz Lichtenberg. (pl)
  • Lichtenberg is a locality (Ortsteil) of Berlin in the homonymous district (Bezirk) of Lichtenberg. Until 2001 it was an autonomous district with the localities of Fennpfuhl, Rummelsburg, Friedrichsfelde and Karlshorst. (en)
dbo:administrativeDistrict
dbo:areaCode
  • B
dbo:areaTotal
  • 7220000.000000 (xsd:double)
dbo:city
dbo:country
dbo:elevation
  • 52.000000 (xsd:double)
dbo:federalState
dbo:foundingYear
  • 1230-01-01 (xsd:date)
dbo:populationAsOf
  • 2008-06-30 (xsd:date)
dbo:populationTotal
  • 32295 (xsd:integer)
dbo:postalCode
  • (nr. 1103) 10365, 10367
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 22562898 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 705913240 (xsd:integer)
dbp:article
  • of
dbp:density
  • 4473 (xsd:integer)
dbp:imageCaption
  • Lichtenberg railway station
dbp:imageCoa
  • Coat of arms de-be lichtenberg 1987.png
dbp:imagePlan
  • Berlin Lichtenberg Lichtenberg.png
dbp:latDeg
  • 52 (xsd:integer)
dbp:latMin
  • 31 (xsd:integer)
dbp:latSec
  • 16 (xsd:integer)
dbp:lonDeg
  • 13 (xsd:integer)
dbp:lonMin
  • 28 (xsd:integer)
dbp:lonSec
  • 48 (xsd:integer)
dbp:ofCityCoa
  • Coat_of_arms_of_Berlin.svg
dbp:plantext
  • Location of Lichtenberg in Lichtenberg district and Berlin
dbp:type
  • Quarter
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
georss:point
  • 52.52111111111111 13.48
rdf:type
rdfs:comment
  • Lichtenberg ist ein Ortsteil im gleichnamigen Bezirk Lichtenberg von Berlin. Zur Abgrenzung spricht man auch von Alt-Lichtenberg. Der heutige Ortsteil geht zurück auf das im 13. Jahrhundert im Barnim gegründete Dorf Lichtenberg. Dieses Dorf blieb über viele Jahrhunderte eine kleine, landwirtschaftlich geprägte Siedlung mit wenigen hundert Einwohnern im Osten der Stadt Berlin. Erst Ende des 19. Jahrhunderts stieg durch die Industrialisierung die Einwohnerzahl Lichtenbergs um ein Vielfaches, sodass der Ortschaft 1907 das Stadtrecht verliehen wurde. Durch die Gründung von Groß-Berlin im Jahr 1920 wurde die Stadt Lichtenberg jedoch nach Berlin eingemeindet und bildet seitdem den namensgebenden Ortsteil für den Berliner Bezirk Lichtenberg. (de)
  • Pour les articles homonymes, voir Lichtenberg. Lichtenberg est un quartier de Berlin, faisant partie de l'arrondissement de Lichtenberg. Jusqu'à la constitution du Grand Berlin, Lichtenberg formait l'une des 7 villes indépendantes qui furent annexées à la capitale et qui donna son nom à l'ancien district de Lichtenberg.Il fusionna avec le district de Hohenschönhausen pour former l'arrondissement actuel. Pendant la séparation de la ville, ce district faisait partie de Berlin-Est. (fr)
  • Lichtenberg, Berlin-Lichtenberg – dzielnica (Ortsteil) Berlina w okręgu administracyjnym Lichtenberg. Od 1 kwietnia 1907 do 30 września 1920 samodzielne miasto, które dzień później włączono w granice miasta. W latach 1908-1920 należy do rejencji rejencji poczdamskiej w prowincji Brandenburgia. Znajduje się tutaj ratusz Lichtenberg. (pl)
  • Lichtenberg is a locality (Ortsteil) of Berlin in the homonymous district (Bezirk) of Lichtenberg. Until 2001 it was an autonomous district with the localities of Fennpfuhl, Rummelsburg, Friedrichsfelde and Karlshorst. (en)
rdfs:label
  • Berlin-Lichtenberg (de)
  • Lichtenberg (quartiere di Berlino) (it)
  • Berlin-Lichtenberg (fr)
  • Lichtenberg (dzielnica Berlina) (pl)
  • Lichtenberg (locality) (en)
owl:sameAs
geo:geometry
  • POINT(13.479999542236 52.521110534668)
geo:lat
  • 52.521111 (xsd:float)
geo:long
  • 13.480000 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Lichtenberg (en)
is dbo:birthPlace of
is dbo:populationPlace of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of