Kombiverkehr is a member of the UIRR.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Kombiverkehr GmbH & Co KG ist ein logistisches Dienstleistungsunternehmen und ein Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) mit Sitz in Frankfurt am Main (Hessen, Deutschland). Gegründet wurde die Gesellschaft am 11. Februar 1969 durch 56 Straßentransporteure und Kraftwagenspediteure. Bis zur Beteiligung der DB Mobility Logistics AG mit 50 % im Jahr 2002, hielten die Spediteure 100 % der Kommanditistenanteile. Zurzeit sind 230 Speditionen und die DB Mobility Logistics AG Kommanditisten. Von der Kombiverkehr GmbH & Co KG wird ein Netz für den Kombinierten Verkehr Schiene-Straße in Europa entwickelt, organisiert und vermarktet. Als ergänzende Leistungen werden u.a. der Aufbau und Betrieb von Umschlaganlagen und die Entwicklung und Unterhaltung von Spezialwaggons erbracht. Kombiverkehr ist seit November 1999 als öffentliches Eisenbahnverkehrsunternehmen zugelassen und kann Trassenleistungen direkt bei den Netzbetreibern einkaufen und Eigentraktionen durchführen. Kombiverkehr ist Mitglied in der Vereinigung der Privatgüterwagen-Interessenten (VPI) und Gründungsmitglied der Union Internationale des sociétés de transport combiné Rail-Route (UIRR). (de)
  • Kombiverkehr is a member of the UIRR. (en)
dbo:foundingDate
  • 1969-02-11 (xsd:date)
dbo:foundingYear
  • 1969-01-01 (xsd:date)
dbo:industry
dbo:locationCity
dbo:numberOfEmployees
  • 156 (xsd:integer)
dbo:revenue
  • 3.47E8
dbo:thumbnail
dbo:type
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 28973342 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 744377089 (xsd:integer)
dbp:keyPeople
  • Robert Breuhahn, Armin Riedl
dbp:logo
dbp:nativeNameLang
  • de
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • Kombiverkehr is a member of the UIRR. (en)
  • Die Kombiverkehr GmbH & Co KG ist ein logistisches Dienstleistungsunternehmen und ein Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) mit Sitz in Frankfurt am Main (Hessen, Deutschland). Gegründet wurde die Gesellschaft am 11. Februar 1969 durch 56 Straßentransporteure und Kraftwagenspediteure. Bis zur Beteiligung der DB Mobility Logistics AG mit 50 % im Jahr 2002, hielten die Spediteure 100 % der Kommanditistenanteile. Zurzeit sind 230 Speditionen und die DB Mobility Logistics AG Kommanditisten. (de)
rdfs:label
  • Kombiverkehr (Unternehmen) (de)
  • Kombiverkehr (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Kombiverkehr deutsche Gesellschaft für kombinierten Güterverkehr mbH & Co KG (en)
is foaf:primaryTopic of