Juan Carreño López (born September 16, 1968) is a retired Chilean football forward.He was nicknamed Candonga.

Property Value
dbo:Person/height
  • 185.0
dbo:abstract
  • Juan Enrique Carreño López, (San Fernando, 16 de noviembre de 1968), también conocido como Juan "Candonga" Carreño es un destacado ex-futbolista chileno. Formó parte durante su carrera profesional de numerosos clubes chilenos y uno mexicano. (es)
  • Juan Enrique Carreño (* 16. November 1968 in San Fernando) ist ein ehemaliger chilenischer Fußballspieler. Der Stürmer war chilenischer Nationalspieler. Er begann seine Karriere bei Colo-Colo. 1987 spielte er bei den Zweitligisten Unión San Felipe und Linares. Danach war er bei den Ligakonkurrenten Colchagua und Ñublense. 1990 wechselte er zu Naval de Talcahuano in die Primera División. Nach einem Jahr ging er zu Cobresal und danach zu Coquimbo Unido und Everton. Mit Everton erreichte er das Halbfinale der Copa Chile 1993 und wurde mit 13 Treffern Zweiter der Torschützenliste. Im Sommer wechselte er zu Unión Española. Mit dem Klub erreichte er das Viertelfinale der Copa Libertadores 1994. Danach spielte er ein halbes Jahr für den mexikanischen Verein UNAM Pumas. 1995 kehrte er zurück nach Chile, zuerst zu Cobreloa und dann zu Deportes Concepción. 1998 war er bei Huachipato und ging nach einem kurzen Zwischenspiel bei Deportes Iquique wieder zu Everton. Nach einem positiven Dopingtest war er von 2001 bis 2003 gesperrt. Carreño nahm an der Junioren-Fußballweltmeisterschaft 1987 teil und erreichte mit Chile den vierten Platz, nachdem das Spiel um Platz drei gegen die DDR nach Elfmeterschießen verloren ging. In die chilenische Nationalmannschaft wurde er zwischen 1989 und 1998 insgesamt elfmal berufen und schoss ein Tor. (de)
  • Juan Carreño López (born September 16, 1968) is a retired Chilean football forward.He was nicknamed Candonga. (en)
dbo:birthDate
  • 1968-11-16 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:careerStation
dbo:height
  • 1.850000 (xsd:double)
dbo:position
dbo:team
dbo:wikiPageID
  • 30155594 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 719270221 (xsd:integer)
dbp:clubs
dbp:years
  • 2000 (xsd:integer)
  • 2003 (xsd:integer)
dct:description
  • Footballer (en)
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • Juan Enrique Carreño López, (San Fernando, 16 de noviembre de 1968), también conocido como Juan "Candonga" Carreño es un destacado ex-futbolista chileno. Formó parte durante su carrera profesional de numerosos clubes chilenos y uno mexicano. (es)
  • Juan Carreño López (born September 16, 1968) is a retired Chilean football forward.He was nicknamed Candonga. (en)
  • Juan Enrique Carreño (* 16. November 1968 in San Fernando) ist ein ehemaliger chilenischer Fußballspieler. Der Stürmer war chilenischer Nationalspieler. Er begann seine Karriere bei Colo-Colo. 1987 spielte er bei den Zweitligisten Unión San Felipe und Linares. Danach war er bei den Ligakonkurrenten Colchagua und Ñublense. 1990 wechselte er zu Naval de Talcahuano in die Primera División. Nach einem Jahr ging er zu Cobresal und danach zu Coquimbo Unido und Everton. Mit Everton erreichte er das Halbfinale der Copa Chile 1993 und wurde mit 13 Treffern Zweiter der Torschützenliste. Im Sommer wechselte er zu Unión Española. Mit dem Klub erreichte er das Viertelfinale der Copa Libertadores 1994. Danach spielte er ein halbes Jahr für den mexikanischen Verein UNAM Pumas. 1995 kehrte er zurück nach (de)
rdfs:label
  • Juan Enrique Carreño (de)
  • Juan Carreño López (es)
  • Juan Carreño López (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:gender
  • male (en)
foaf:givenName
  • Juan (en)
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Juan Carreño López (en)
  • Juan Enrique Carreño López (en)
is dbo:wikiPageRedirects of
is dbp:name of
is owl:sameAs of
is foaf:primaryTopic of