Johannes Schmitt (18 February 1943 – 28 December 2003) was a German athlete who competed in the 1964 Summer Olympics.

Property Value
dbo:abstract
  • Johannes Schmitt (* 18. Februar 1943 in Berlin; † 28. Dezember 2003 in Küssnacht) war ein deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer, der – für die Bundesrepublik startend – bei den Europameisterschaften 1962 die Goldmedaille mit der deutschen 4-mal-400-Meter-Staffel gewann (3:05,8 min, Europarekord, Johannes Schmitt, Wilfried Kindermann, Hans-Joachim Reske, Manfred Kinder). Er startete auch bei den Olympischen Spielen 1964: Mit der 4-mal-400-Meter-Staffel belegte er Platz fünf (3:04,3 min), im 400-Meter-Lauf schied er im Zwischenlauf aus. 1964 wurde er mit der 4-mal-100-Meter-Staffel des ASV Köln Deutscher Meister, 1963 und 1964 Deutscher Vizemeister über 400 m. Schmitt startete für den Sportverein ASV Köln. In seiner aktiven Zeit war er 1,79 m groß und wog 67 kg. (de)
  • Johannes Schmitt (né le 18 février 1943 à Berlin et mort le 28 décembre 2003 à Küssnacht) est un athlète allemand, spécialiste du 400 mètres. (fr)
  • Johannes Schmitt (18 February 1943 – 28 December 2003) was a German athlete who competed in the 1964 Summer Olympics. (en)
dbo:birthDate
  • 1943-2-18
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 2003-12-28 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:wikiPageID
  • 35766635 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 733294980 (xsd:integer)
dct:description
  • Olympic athlete (en)
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • Johannes Schmitt (né le 18 février 1943 à Berlin et mort le 28 décembre 2003 à Küssnacht) est un athlète allemand, spécialiste du 400 mètres. (fr)
  • Johannes Schmitt (18 February 1943 – 28 December 2003) was a German athlete who competed in the 1964 Summer Olympics. (en)
  • Johannes Schmitt (* 18. Februar 1943 in Berlin; † 28. Dezember 2003 in Küssnacht) war ein deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer, der – für die Bundesrepublik startend – bei den Europameisterschaften 1962 die Goldmedaille mit der deutschen 4-mal-400-Meter-Staffel gewann (3:05,8 min, Europarekord, Johannes Schmitt, Wilfried Kindermann, Hans-Joachim Reske, Manfred Kinder). Er startete auch bei den Olympischen Spielen 1964: Mit der 4-mal-400-Meter-Staffel belegte er Platz fünf (3:04,3 min), im 400-Meter-Lauf schied er im Zwischenlauf aus. (de)
rdfs:label
  • Johannes Schmitt (de)
  • Johannes Schmitt (fr)
  • Johannes Schmitt (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:gender
  • male (en)
foaf:givenName
  • Johannes (en)
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Johannes Schmitt (en)
foaf:surname
  • Schmitt (en)
is foaf:primaryTopic of