Jim Higgins (born 4 May 1945) is an Irish former Fine Gael politician. He served as a member of Seanad Éireann, Dáil Éireann, and was an EPP Member of the European Parliament for the North-West constituency from 2004 to 2014.

Property Value
dbo:abstract
  • Jim Higgins (born 4 May 1945) is an Irish former Fine Gael politician. He served as a member of Seanad Éireann, Dáil Éireann, and was an EPP Member of the European Parliament for the North-West constituency from 2004 to 2014. (en)
  • Jim Higgins (* 4. Mai 1945 in Ballyhaunis, County Mayo) ist ein irischer Politiker. Higgins studierte Erziehungswissenschaft am University College Galway und wurde Lehrer. Seine politische Karriere begann 1979 als er in das Mayo County Council gewählt wurde, dem er bis 1995 angehörte. Im Jahr 1987 wurde Higgins erstmals für die Fine Gael in den Dáil Éireann gewählt, nachdem seine vorherigen Kandidaturen Juni 1981, sowie Februar und November 1982 erfolglos geblieben waren. Als Teachta Dála war er vom 10. Februar 1995 bis zum 23. Mai 1995 Staatsminister im Finanzministerium und vom 24. Mai 1995 bis zum 26. Juni 1997 Staatsminister des Taoiseach sowie Staatsminister im Verteidigungsministerium. Bei den Wahlen 2002 konnte Higgins seinen Sitz im Dáil Éireann nicht verteidigen. Stattdessen gelang es ihm jedoch erneut in den Seanad Éireann gewählt zu werden. Diesem hatte er bereits von Juni 1981 bis Februar 1982 sowie von 1983 bis 1987 angehört. Hierbei war er 1981 von Taoiseach Garret FitzGerald nominiert worden. 1983 zog er durch eine erfolgreiche Wahl in den Seanad Éireann ein. Juni 2004 wurde Higgins in das Europäische Parlament gewählt und schied infolgedessen Juli 2007 aus dem Seanad Éireann aus, für den er auch nicht mehr zur Wahl antrat. Als Mitglied des Europäischen Parlaments gehört er der Fraktion der Europäischen Volkspartei und Europäischer Demokraten an. (de)
  • Jim Higgins (né le 4 mai 1945 à Ballyhaunis) est un politicien irlandais, membre du Fine Gael. (fr)
  • Jim Higgins (ur. 4 maja 1945 w Ballyhaunis w hrabstwie Mayo) – irlandzki polityk, nauczyciel, były poseł i senator, deputowany do Parlamentu Europejskiego VI i VII kadencji. (pl)
dbo:almaMater
dbo:birthDate
  • 1945-05-04 (xsd:date)
  • 1945-5-4
dbo:birthPlace
dbo:office
  • Member of the European Parliament
  • Senator
  • Teachta Dála
  • Government Chief Whip
  • Minister of State at the Department of Defence
  • Minister of State at the Department of Finance
dbo:party
dbo:predecessor
dbo:region
dbo:successor
dbo:termPeriod
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1095335 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 719821849 (xsd:integer)
dbp:after
dbp:before
dbp:constituency
dbp:nationality
  • Irish
dbp:rows
  • 2 (xsd:integer)
dbp:taoiseach
dbp:termEnd
  • 1997 (xsd:integer)
  • May 2014
  • April 1982
  • May 2002
  • February 1987
dbp:termStart
  • 1997 (xsd:integer)
  • June 2004
  • October 1981
  • February 1983
  • February 1987
dbp:title
dbp:years
  • 1987 (xsd:integer)
  • 1994 (xsd:integer)
  • 1995 (xsd:integer)
  • 1997 (xsd:integer)
  • 2004 (xsd:integer)
  • Feb–May 1995
dct:description
  • Irish politician and MEP (en)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Jim Higgins (born 4 May 1945) is an Irish former Fine Gael politician. He served as a member of Seanad Éireann, Dáil Éireann, and was an EPP Member of the European Parliament for the North-West constituency from 2004 to 2014. (en)
  • Jim Higgins (né le 4 mai 1945 à Ballyhaunis) est un politicien irlandais, membre du Fine Gael. (fr)
  • Jim Higgins (ur. 4 maja 1945 w Ballyhaunis w hrabstwie Mayo) – irlandzki polityk, nauczyciel, były poseł i senator, deputowany do Parlamentu Europejskiego VI i VII kadencji. (pl)
  • Jim Higgins (* 4. Mai 1945 in Ballyhaunis, County Mayo) ist ein irischer Politiker. Higgins studierte Erziehungswissenschaft am University College Galway und wurde Lehrer. Seine politische Karriere begann 1979 als er in das Mayo County Council gewählt wurde, dem er bis 1995 angehörte. Im Jahr 1987 wurde Higgins erstmals für die Fine Gael in den Dáil Éireann gewählt, nachdem seine vorherigen Kandidaturen Juni 1981, sowie Februar und November 1982 erfolglos geblieben waren. Als Teachta Dála war er vom 10. Februar 1995 bis zum 23. Mai 1995 Staatsminister im Finanzministerium und vom 24. Mai 1995 bis zum 26. Juni 1997 Staatsminister des Taoiseach sowie Staatsminister im Verteidigungsministerium. Bei den Wahlen 2002 konnte Higgins seinen Sitz im Dáil Éireann nicht verteidigen. Stattdessen gelan (de)
rdfs:label
  • Jim Higgins (Irish politician) (en)
  • Jim Higgins (de)
  • Jim Higgins (fr)
  • Jim Higgins (pl)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:gender
  • male (en)
foaf:givenName
  • Jim (en)
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Jim Higgins (en)
foaf:surname
  • Higgins (en)
is dbo:predecessor of
is dbo:successor of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbp:after of
is dbp:candidate of
is dbp:chamber1Leader of
is dbp:name of
is dbp:td of
is foaf:primaryTopic of