Jamie Wong Wan-Yiu (Chinese: 黃蘊瑤; pinyin: Wáng Yùnyáo; Jyutping: wong4 wan3 jiu4; born 4 November 1986) is a Hong Kong cyclist. She was second in the Asian Cycling Championships in 2007 in Thailand. A year later she won the points race at the 2007–08 Track Cycling World Cup in Copenhagen.

Property Value
dbo:Person/height
  • 164.0
dbo:Person/weight
  • 54.0
dbo:abstract
  • Wan Yiu Jamie Wong (chinesisch 黃蘊瑤, Pinyin Huáng Yùnyáo, Jyutping wong4 wan3 jiu4; * 4. November 1986 in Hongkong) ist eine Radsportlerin aus Hongkong, die auf Bahn und Straße aktiv ist. Seit Ende der 2000er Jahre ist Jamie Wong eine der erfolgreichsten und vielseitigsten Radsportlerinnen Asiens. 2008 belegte sie beim Lauf des Bahnrad-Weltcups in Kopenhagen den ersten Platz im Punktefahren und war somit die erste Radsportlerin aus Asien, die bei einem Bahn-Weltcup eine Goldmedaille errang, nachdem sie schon der erste weibliche Profi im Nationalteam von Hongkong gewesen war. Im Jahr darauf belegte sie Platz sechs im Einzelzeitfahren bei den Asiatischen Radsportmeisterschaften. 2010 errang sie bei den kontinentalen Meisterschaften im Punktefahren Silber, obwohl sie während des Rennens gestürzt war und sich mehrere Rippen gebrochen hatte. 2012 sowie 2013 wurde sie asiatische Meisterin in derselben Disziplin. 2014 errang Jamie Wong bei den Asienspielen die Bronzemedaille im Einzelzeitfahren. Zweimal – 2011 und 2013 – wurde Wong Meisterin von Hongkong im Straßenrennen, 2013 errang sie zudem den Titel im Einzelzeitfahren. Auf der Bahn wurde sie 2013 nationale Meisterin in der Einer- sowie in der Mannschaftsverfolgung. 2008 sowie 2012 startete Jamie Wong bei Olympischen Spielen; 2008 belegte sie im Punktefahren Platz 15. Vier Jahre später nahm sie am Straßenrennen teil, konnte dieses aber nicht beenden. (de)
  • 黄 蘊瑤(ウォン・ワンユ、Wong Wan-Yiu、Jamie、1986年11月4日 - )は、香港の女子自転車競技選手。 (ja)
  • Wong Wan Yiu Jamie of Wong Wan-Yiu Jamie (Hongkong, 4 november 1986) is een Hongkong Chinees wielrenner en baanwielrenner. Wong kwam ook uit voor Hongkong bij de wegwedstrijd tijdens de Olympische Spelen in Londen in 2012. Ze finishte buiten de tijdslimiet op de 62e plaats. Bij de Aziatische Spelen reed ze bij de puntenkoers. Tijdens deze race viel ze en werd overreden door twee renners. Tijdens deze val brak ze hierbij een rib, maar reed toch de race uit. Uiteindelijk behaalde ze een zilveren medaille op dit onderdeel. In 2012 werd ze nationaal kampioene op de weg. (nl)
  • Jamie Wong Wan-Yiu (chinês: 黃蘊瑤; nascida em 4 de novembro e 1986) é uma ciclista honconguesa. (pt)
  • 黃蘊瑤(WONG Wan Yiu,Jamie,1986年11月4日-),香港女性單車運動員,有「女版黃金寶」、「鐵血女車神」的稱號。她在2015年宣吿退役。 (zh)
  • Jamie Wong Wan-Yiu (Chinese: 黃蘊瑤; pinyin: Wáng Yùnyáo; Jyutping: wong4 wan3 jiu4; born 4 November 1986) is a Hong Kong cyclist. She was second in the Asian Cycling Championships in 2007 in Thailand. A year later she won the points race at the 2007–08 Track Cycling World Cup in Copenhagen. (en)
dbo:birthDate
  • 1986-11-04 (xsd:date)
  • 1986-11-4
dbo:birthPlace
dbo:height
  • 1.640000 (xsd:double)
dbo:weight
  • 54000.000000 (xsd:double)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 29633441 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 726332814 (xsd:integer)
dbp:c
  • 黃蘊瑤
dbp:discipline
  • Track, road
dbp:j
  • wong4 wan3 jiu4
dbp:p
  • Wáng Yùnyáo
dbp:role
  • Rider
dbp:updated
  • 2013-03-14 (xsd:date)
dct:description
  • Racing cyclist (en)
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • 黄 蘊瑤(ウォン・ワンユ、Wong Wan-Yiu、Jamie、1986年11月4日 - )は、香港の女子自転車競技選手。 (ja)
  • Wong Wan Yiu Jamie of Wong Wan-Yiu Jamie (Hongkong, 4 november 1986) is een Hongkong Chinees wielrenner en baanwielrenner. Wong kwam ook uit voor Hongkong bij de wegwedstrijd tijdens de Olympische Spelen in Londen in 2012. Ze finishte buiten de tijdslimiet op de 62e plaats. Bij de Aziatische Spelen reed ze bij de puntenkoers. Tijdens deze race viel ze en werd overreden door twee renners. Tijdens deze val brak ze hierbij een rib, maar reed toch de race uit. Uiteindelijk behaalde ze een zilveren medaille op dit onderdeel. In 2012 werd ze nationaal kampioene op de weg. (nl)
  • Jamie Wong Wan-Yiu (chinês: 黃蘊瑤; nascida em 4 de novembro e 1986) é uma ciclista honconguesa. (pt)
  • 黃蘊瑤(WONG Wan Yiu,Jamie,1986年11月4日-),香港女性單車運動員,有「女版黃金寶」、「鐵血女車神」的稱號。她在2015年宣吿退役。 (zh)
  • Jamie Wong Wan-Yiu (Chinese: 黃蘊瑤; pinyin: Wáng Yùnyáo; Jyutping: wong4 wan3 jiu4; born 4 November 1986) is a Hong Kong cyclist. She was second in the Asian Cycling Championships in 2007 in Thailand. A year later she won the points race at the 2007–08 Track Cycling World Cup in Copenhagen. (en)
  • Wan Yiu Jamie Wong (chinesisch 黃蘊瑤, Pinyin Huáng Yùnyáo, Jyutping wong4 wan3 jiu4; * 4. November 1986 in Hongkong) ist eine Radsportlerin aus Hongkong, die auf Bahn und Straße aktiv ist. Seit Ende der 2000er Jahre ist Jamie Wong eine der erfolgreichsten und vielseitigsten Radsportlerinnen Asiens. 2008 belegte sie beim Lauf des Bahnrad-Weltcups in Kopenhagen den ersten Platz im Punktefahren und war somit die erste Radsportlerin aus Asien, die bei einem Bahn-Weltcup eine Goldmedaille errang, nachdem sie schon der erste weibliche Profi im Nationalteam von Hongkong gewesen war. Im Jahr darauf belegte sie Platz sechs im Einzelzeitfahren bei den Asiatischen Radsportmeisterschaften. 2010 errang sie bei den kontinentalen Meisterschaften im Punktefahren Silber, obwohl sie während des Rennens gestü (de)
rdfs:label
  • Jamie Wong (de)
  • 黄蘊瑤 (ja)
  • Wong Wan Yiu Jamie (nl)
  • Jamie Wong (pt)
  • 黃蘊瑤 (zh)
  • Jamie Wong (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:gender
  • female (en)
foaf:givenName
  • Jamie (en)
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Jamie Wong (en)
  • Wong Wan-Yiu (en)
  • Wong Wan-Yiu, Jamie (en)
foaf:surname
  • Wong (en)
is dbo:wikiPageRedirects of
is dbp:bronze of
is dbp:silver of
is foaf:primaryTopic of