The Institute for European Politics (IEP; Institut für Europäische Politik in German) is a German foreign and European policy research centre based in Berlin. It is an independent non-governmental organization.

Property Value
dbo:abstract
  • Das Institut für Europäische Politik (IEP) in Berlin ist als gemeinnützige Organisation auf dem Gebiet der europäischen Integration tätig. Das IEP wurde in den 1950er Jahren durch die Europa-Union Deutschland im Umfeld der Europäischen Bewegung Deutschland gegründet, allerdings hat sich das IEP seit den 1980er Jahren zunehmend von den Europaverbänden emanzipiert. Das IEP arbeitet an der Schnittstelle von Wissenschaft, Politik, Verwaltung und europäischer Bildung. Die interdisziplinär und europäisch ausgerichteten Aktivitäten des Instituts tragen dazu bei, durch wissenschaftliche Analyse von Themen europäischer Politik sowie durch die Erarbeitung politischer Optionen die europäische Einigung zu fördern. Diesen Auftrag erfüllt das IEP unter anderem durch Forschungsvorhaben, Gesprächsforen und Konferenzen, die Durchführung von EU-Ausbildungsprogrammen sowie durch die Herausgabe von wissenschaftlichen Publikationen zu aktuellen Themen der europäischen Integration. Strategische Partner des Instituts sind sowohl das Auswärtige Amt als auch die Europäische Kommission. Das IEP ist Mitglied der Netzwerke Europäische Bewegung Deutschland, Arbeitskreis Europäische Integration e.V und Trans European Policy Studies Association (TEPSA). Präsident des IEP ist Werner Hoyer. Vorstandsvorsitzender ist Wolfgang Wessels, Direktor ist Mathias Jopp und stellvertretende Direktorin Katrin Böttger. Schatzmeister ist Franz Schoser. Weitere Vorstandsmitglieder sind Wolf-Ruthart Born, Daniel Göler, Hartmut Marhold, Michael Kreile und Peter-Christian Müller-Graff. (de)
  • The Institute for European Politics (IEP; Institut für Europäische Politik in German) is a German foreign and European policy research centre based in Berlin. It is an independent non-governmental organization. (en)
dbo:formationYear
  • 1959-01-01 (xsd:date)
dbo:location
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 40653472 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 726641431 (xsd:integer)
dbp:type
  • Policy research
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • The Institute for European Politics (IEP; Institut für Europäische Politik in German) is a German foreign and European policy research centre based in Berlin. It is an independent non-governmental organization. (en)
  • Das Institut für Europäische Politik (IEP) in Berlin ist als gemeinnützige Organisation auf dem Gebiet der europäischen Integration tätig. Das IEP wurde in den 1950er Jahren durch die Europa-Union Deutschland im Umfeld der Europäischen Bewegung Deutschland gegründet, allerdings hat sich das IEP seit den 1980er Jahren zunehmend von den Europaverbänden emanzipiert. Das IEP arbeitet an der Schnittstelle von Wissenschaft, Politik, Verwaltung und europäischer Bildung. Die interdisziplinär und europäisch ausgerichteten Aktivitäten des Instituts tragen dazu bei, durch wissenschaftliche Analyse von Themen europäischer Politik sowie durch die Erarbeitung politischer Optionen die europäische Einigung zu fördern. Diesen Auftrag erfüllt das IEP unter anderem durch Forschungsvorhaben, Gesprächsforen un (de)
rdfs:label
  • Institut für Europäische Politik (de)
  • Institute for European Politics (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Institute for European Politics (en)
is foaf:primaryTopic of