Hans Günther Adler, who wrote under pseudonym H. G. Adler (July 2, 1910, in Prague – August 21, 1988, in London), was a German language poet, novelist, scholar, and Holocaust survivor.

Property Value
dbo:abstract
  • Autor Hans Günther Adler, H.G.Adler, (* 2. Juli 1910 in Prag; † 21. August 1988 in London) war ein deutschsprachiger Dichter und Schriftsteller aus Prag, der seit 1947 in London als Privatgelehrter im Exil lebte. Bekannt wurde er mit seinem Werk "Theresienstadt 1941-1945, Das Antlitz einer Zwangsgemeinschaft", Tübingen 1960, das bis heute als Standardwerk gilt. Er war seit seiner Kindheit mit Franz Baermann Steiner befreundet und verwaltete dessen Nachlass. (de)
  • Hans Günther Adler (2 juillet 1910 - 21 août 1988) est un écrivain et érudit pragois d’expression allemande, survivant de la Shoah, devenu citoyen britannique en 1956. (fr)
  • Hans Günther Adler, who wrote under pseudonym H. G. Adler (July 2, 1910, in Prague – August 21, 1988, in London), was a German language poet, novelist, scholar, and Holocaust survivor. (en)
dbo:birthDate
  • 1910-7-2
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1988-8-21
dbo:deathPlace
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 22090982 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 735182802 (xsd:integer)
dct:description
  • Poet, novelist (en)
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • Autor Hans Günther Adler, H.G.Adler, (* 2. Juli 1910 in Prag; † 21. August 1988 in London) war ein deutschsprachiger Dichter und Schriftsteller aus Prag, der seit 1947 in London als Privatgelehrter im Exil lebte. Bekannt wurde er mit seinem Werk "Theresienstadt 1941-1945, Das Antlitz einer Zwangsgemeinschaft", Tübingen 1960, das bis heute als Standardwerk gilt. Er war seit seiner Kindheit mit Franz Baermann Steiner befreundet und verwaltete dessen Nachlass. (de)
  • Hans Günther Adler (2 juillet 1910 - 21 août 1988) est un écrivain et érudit pragois d’expression allemande, survivant de la Shoah, devenu citoyen britannique en 1956. (fr)
  • Hans Günther Adler, who wrote under pseudonym H. G. Adler (July 2, 1910, in Prague – August 21, 1988, in London), was a German language poet, novelist, scholar, and Holocaust survivor. (en)
rdfs:label
  • Hans Günther Adler (de)
  • Hans Günther Adler (fr)
  • H. G. Adler (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:gender
  • male (en)
foaf:givenName
  • Hans (en)
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • H. G. Adler (en)
foaf:surname
  • Adler (en)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of