Gillersheim is a village with approximately 1400 inhabitants in southern Lower Saxony. Gillersheim belongs to the Gemeinde (municipality) of Katlenburg-Lindau and to the Landkreis (district) of Northeim. The village celebrated 900 years of existence in 2005 and is known for its numerous social activities. The inhabitants are called “Kuckucks”.

Property Value
dbo:abstract
  • Gillersheim ist eine Ortschaft mit 1067 Einwohnern im südlichen Niedersachsen. Gillersheim gehört zur Gemeinde Katlenburg-Lindau und damit zum Landkreis Northeim. Mit einer Ausdehnung von 18,91 Quadratkilometern ist Gillersheim flächenmäßig die größte Ortschaft in der Gemeinde, gemessen an der Einwohnerzahl die drittgrößte. Die Einwohner werden scherzhaft auch „Kuckucks“ genannt, wobei die genaue Herkunft und Bedeutung dieses Spitznamens unklar ist. Der Ort feierte im Jahr 2005 sein 900-jähriges Bestehen und ist bekannt durch seine zahlreichen Vereinsaktivitäten sowie seine Freiwillige Feuerwehr. Die Ortschaft hat bereits mehrfach mit Erfolg an dem Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden – Unser Dorf hat Zukunft“ teilgenommen. Etwa zwei Kilometer südlich von Gillersheim liegt das Erholungs- und Naturschutzgebiet „Thiershäuser Teiche“ und gleich östlich beginnt das Naturschutzgebiet Rhumeaue/Ellerniederung/Gillersheimer Bachtal. Historische Sehenswürdigkeiten stellen die Wüstung Leisenberg mit Kirchenruine sowie die Hügelgräber in den ausgedehnten Waldgebieten Gillersheims dar. (de)
  • Gillersheim is a village with approximately 1400 inhabitants in southern Lower Saxony. Gillersheim belongs to the Gemeinde (municipality) of Katlenburg-Lindau and to the Landkreis (district) of Northeim. The village celebrated 900 years of existence in 2005 and is known for its numerous social activities. The inhabitants are called “Kuckucks”. (en)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 10739392 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 722828538 (xsd:integer)
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
georss:point
  • 51.63444444444445 10.095
rdf:type
rdfs:comment
  • Gillersheim is a village with approximately 1400 inhabitants in southern Lower Saxony. Gillersheim belongs to the Gemeinde (municipality) of Katlenburg-Lindau and to the Landkreis (district) of Northeim. The village celebrated 900 years of existence in 2005 and is known for its numerous social activities. The inhabitants are called “Kuckucks”. (en)
  • Gillersheim ist eine Ortschaft mit 1067 Einwohnern im südlichen Niedersachsen. Gillersheim gehört zur Gemeinde Katlenburg-Lindau und damit zum Landkreis Northeim. Mit einer Ausdehnung von 18,91 Quadratkilometern ist Gillersheim flächenmäßig die größte Ortschaft in der Gemeinde, gemessen an der Einwohnerzahl die drittgrößte. (de)
rdfs:label
  • Gillersheim (de)
  • Gillersheim (en)
owl:sameAs
geo:geometry
  • POINT(10.095000267029 51.63444519043)
geo:lat
  • 51.634445 (xsd:float)
geo:long
  • 10.095000 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of