Euronesian refers to any person of mixed European and Polynesian, Melanesian or Micronesian descent. It is most commonly used in Samoa. Most Euronesians are descended from British or French people and with some from Spaniards and Polynesians in Isla de Pascua and from Spaniards and Micronesians in Guam, Northern Marianas, Marshall Islands, Caroline Islands, and Palau.

Property Value
dbo:abstract
  • Euronesier sind eine ethnische Volksgruppe mit weltweit circa 250.000 Angehörigen. Sie haben sich aus der Mischung indigener Ozeanier mit Europäern gebildet. Auf ozeanischer Seite ist der genetische Hintergrund überwiegend polynesisch, gefolgt von mikronesisch und melanesisch. Auf europäischer Seite ist er überwiegend britisch, gefolgt von französisch, deutsch und spanisch. Der Ausdruck wird, in seiner englischen Variante Euronesians, vor allem auf den Samoainseln verwendet. Die administrativen Gebiete mit der zahlenmäßig größten euronesischen Population sind Französisch-Polynesien (44.000), Neukaledonien (25.000), Papua-Neuguinea (Salomon-Inseln) und Samoa (jeweils 18.000). In Australien und Neuseeland werden dort geborene Kinder mit sowohl polynesischer (Pacific People) als auch europäischer Herkunft nicht als Euronesier, sondern als multiracial bezeichnet, d. h. Australier bzw. Neuseeländer mit gemischter ethnischer Herkunft. (de)
  • Euronesian refers to any person of mixed European and Polynesian, Melanesian or Micronesian descent. It is most commonly used in Samoa. Most Euronesians are descended from British or French people and with some from Spaniards and Polynesians in Isla de Pascua and from Spaniards and Micronesians in Guam, Northern Marianas, Marshall Islands, Caroline Islands, and Palau. (en)
dbo:language
dbo:populationPlace
dbo:related
dbo:religion
dbo:totalPopulation
  • 258600 (xsd:integer)
dbo:wikiPageID
  • 20641905 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 737303235 (xsd:integer)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Euronesian refers to any person of mixed European and Polynesian, Melanesian or Micronesian descent. It is most commonly used in Samoa. Most Euronesians are descended from British or French people and with some from Spaniards and Polynesians in Isla de Pascua and from Spaniards and Micronesians in Guam, Northern Marianas, Marshall Islands, Caroline Islands, and Palau. (en)
  • Euronesier sind eine ethnische Volksgruppe mit weltweit circa 250.000 Angehörigen. Sie haben sich aus der Mischung indigener Ozeanier mit Europäern gebildet. Auf ozeanischer Seite ist der genetische Hintergrund überwiegend polynesisch, gefolgt von mikronesisch und melanesisch. Auf europäischer Seite ist er überwiegend britisch, gefolgt von französisch, deutsch und spanisch. (de)
rdfs:label
  • Euronesier (de)
  • Euronesian (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Euronesian (en)
is dbo:ethnicGroup of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of