Ergun Öztuna (born August 16, 1937 in Akhisar, Manisa Province) was a Turkish football player of Fenerbahçe. He played as a forward and was known as Puskas Ergun due to his top-class technique. He started his professional career with Karşıyaka S.K. and then transferred to Fenerbahçe where he played five years between 1956-61. He also played with Bursaspor, Austria Klagenfurt in Austria, Karşıyaka SK (again) and last Fenerbahçe (1964–71). He also played with Rizespor on loan from Fenerbahçe SK. He scored 79 goals in 219 matches for Fenerbahçe SK.

Property Value
dbo:abstract
  • Ergun Öztuna (* 16. August 1937 in Uşak) ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler und -trainer. Durch seine langjährige Tätigkeit für Fenerbahçe Istanbul wird er sehr stark mit diesem Vereinen assoziiert und sowohl von Fan- als auch von Vereinsseiten als einer der legendärsten Spieler angesehen. Er galt im türkischen Fußball als einer der größten Talente seiner Zeit und konnte seine Karriere aufgrund zahlreicher Verletzungen nicht entfalten. Aufgrund seiner physischen Ähnlichkeit zum berühmten ungarischen Fußballstar Ferenc Puskás erhielt er zu Spielerzeiten den Spitznamen Puskás Ergun. Nach anderen Quellen wurde er während einer Begegnung von Puskás lobend erwähnt und erhielt deswegen diesen Namen. Er erzielte das erste Tor Fenerbahçe in der Süper Lig, der höchsten türkischen Spielklasse. (de)
  • Ergun Öztuna (born August 16, 1937 in Akhisar, Manisa Province) was a Turkish football player of Fenerbahçe. He played as a forward and was known as Puskas Ergun due to his top-class technique. He started his professional career with Karşıyaka S.K. and then transferred to Fenerbahçe where he played five years between 1956-61. He also played with Bursaspor, Austria Klagenfurt in Austria, Karşıyaka SK (again) and last Fenerbahçe (1964–71). He also played with Rizespor on loan from Fenerbahçe SK. He scored 79 goals in 219 matches for Fenerbahçe SK. (en)
dbo:birthDate
  • 1937-1-1
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1995-0-0
dbo:wikiPageID
  • 34371739 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 732037099 (xsd:integer)
dct:description
  • Footballer (en)
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • Ergun Öztuna (born August 16, 1937 in Akhisar, Manisa Province) was a Turkish football player of Fenerbahçe. He played as a forward and was known as Puskas Ergun due to his top-class technique. He started his professional career with Karşıyaka S.K. and then transferred to Fenerbahçe where he played five years between 1956-61. He also played with Bursaspor, Austria Klagenfurt in Austria, Karşıyaka SK (again) and last Fenerbahçe (1964–71). He also played with Rizespor on loan from Fenerbahçe SK. He scored 79 goals in 219 matches for Fenerbahçe SK. (en)
  • Ergun Öztuna (* 16. August 1937 in Uşak) ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler und -trainer. Durch seine langjährige Tätigkeit für Fenerbahçe Istanbul wird er sehr stark mit diesem Vereinen assoziiert und sowohl von Fan- als auch von Vereinsseiten als einer der legendärsten Spieler angesehen. Er galt im türkischen Fußball als einer der größten Talente seiner Zeit und konnte seine Karriere aufgrund zahlreicher Verletzungen nicht entfalten. Aufgrund seiner physischen Ähnlichkeit zum berühmten ungarischen Fußballstar Ferenc Puskás erhielt er zu Spielerzeiten den Spitznamen Puskás Ergun. Nach anderen Quellen wurde er während einer Begegnung von Puskás lobend erwähnt und erhielt deswegen diesen Namen. Er erzielte das erste Tor Fenerbahçe in der Süper Lig, der höchsten türkischen Spielkla (de)
rdfs:label
  • Ergun Öztuna (de)
  • Ergun Öztuna (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:gender
  • male (en)
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Ergun Öztuna (en)
is dbo:wikiPageRedirects of
is owl:sameAs of
is foaf:primaryTopic of