In the technical sense treated here, dunnage is inexpensive or waste material used to load and secure cargo during transportation; more loosely, it refers to miscellaneous baggage, brought along during travel. It can also refer to low priority cargo used to fill out a transports capacity that would otherwise ship underweight.

Property Value
dbo:abstract
  • In the technical sense treated here, dunnage is inexpensive or waste material used to load and secure cargo during transportation; more loosely, it refers to miscellaneous baggage, brought along during travel. It can also refer to low priority cargo used to fill out a transports capacity that would otherwise ship underweight. (en)
  • Unter Garnier (englisch dunnage) versteht man in der Seeschifffahrt das Material, welches beim Stauen und Separieren der Ladung im Laderaum verwendet wird. Der Gebrauch von Garnier soll die Ladung (insbesondere Stückgutladung) vor allen Arten mechanischer Beschädigung oder Schäden durch Laderaumfeuchtigkeit schützen. Der Hauptbestandteil des Garniers ist normalerweise Stauholz in Brettern, mit dem die Bodenwegerung oder Tankdecke, die Laderaumdecks, Teile der Laderaumseiten und Laderaumstützen von der zu stauenden Ladung ferngehalten werden. Je nach Art der Ladung und Ausführung des Laderaums werden bei einigen Ladungen stattdessen auch Sackleinenbahnen (Rappeltuch), feste Pappe oder Kunststoff verwendet. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1440257 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 741153249 (xsd:integer)
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • In the technical sense treated here, dunnage is inexpensive or waste material used to load and secure cargo during transportation; more loosely, it refers to miscellaneous baggage, brought along during travel. It can also refer to low priority cargo used to fill out a transports capacity that would otherwise ship underweight. (en)
  • Unter Garnier (englisch dunnage) versteht man in der Seeschifffahrt das Material, welches beim Stauen und Separieren der Ladung im Laderaum verwendet wird. Der Gebrauch von Garnier soll die Ladung (insbesondere Stückgutladung) vor allen Arten mechanischer Beschädigung oder Schäden durch Laderaumfeuchtigkeit schützen. (de)
rdfs:label
  • Dunnage (en)
  • Garnier (Schifffahrt) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of