Eric Douglas Harvey Hoyle, Baron Hoyle, JP (born 17 February 1930) is a British Labour politician and former Member of Parliament for Nelson and Colne and Warrington North.

Property Value
dbo:abstract
  • Eric Douglas Harvey Hoyle, Baron Hoyle, bekannt als Lord Hoyle (* 17. Februar 1930) ist ein britischer Politiker und ehemaliger Abgeordneter im Unterhaus. Er wurde das erste Mal 1974 ins Parlament gewählt für den Wahlkreis Nelson and Colne. Er verlor bei der Wahl 1979 knapp seinen Sitz, aber konnte 1981 wieder in das Parlament zurückkehren als er bei der Nachwahl 1981 den sicheren Labour-Wahlkreis Warrington bekam. Hoyle verlor bei der Parlamentswahl 1997 seinen Sitz und wurde am 14. Mai 1997 als Baron Hoyle zum Life Peer erhoben. Er ist im Vorstand des Warrington Wolves Rugby League und Aufsichtsratmitglied von Debt Free Direct. Lord Hoyle ist Freeman von Gibraltar und 2010 wurde ihm die Gibraltar Medallion of Honour verliehen. Im November 2010, verlieh ihm die University of Chester eine Ehrendoktorwürde. (de)
  • Eric Douglas Harvey Hoyle, Baron Hoyle, JP (born 17 February 1930) is a British Labour politician and former Member of Parliament for Nelson and Colne and Warrington North. (en)
dbo:birthDate
  • 1930-2-17
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 4647399 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 715236821 (xsd:integer)
dbp:after
dbp:before
dbp:title
dbp:years
dct:description
  • British politician (en)
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • Eric Douglas Harvey Hoyle, Baron Hoyle, JP (born 17 February 1930) is a British Labour politician and former Member of Parliament for Nelson and Colne and Warrington North. (en)
  • Eric Douglas Harvey Hoyle, Baron Hoyle, bekannt als Lord Hoyle (* 17. Februar 1930) ist ein britischer Politiker und ehemaliger Abgeordneter im Unterhaus. Er wurde das erste Mal 1974 ins Parlament gewählt für den Wahlkreis Nelson and Colne. Er verlor bei der Wahl 1979 knapp seinen Sitz, aber konnte 1981 wieder in das Parlament zurückkehren als er bei der Nachwahl 1981 den sicheren Labour-Wahlkreis Warrington bekam. Hoyle verlor bei der Parlamentswahl 1997 seinen Sitz und wurde am 14. Mai 1997 als Baron Hoyle zum Life Peer erhoben. (de)
rdfs:label
  • Doug Hoyle, Baron Hoyle (de)
  • Doug Hoyle, Baron Hoyle (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:gender
  • male (en)
foaf:givenName
  • Doug (en)
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Doug Hoyle, Baron Hoyle (en)
is dbo:successor of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is dbp:after of
is dbp:before of
is dbp:candidate of
is dbp:predecessor of
is foaf:primaryTopic of