Diana María García Orrego (born 17 March 1982 in Barbosa, Antioquia), known as Diana García, is a Colombian track cyclist. At the 2012 Summer Olympics, she competed in the Women's team sprint for the national team.

Property Value
dbo:abstract
  • Diana María García Orrego, destacada deportista colombiana de la especialidad de Ciclismo que fue campeona suramericana en Medellín 2010 y campeona de Centroamérica y del Caribe en Mayagüez 2010. (es)
  • Diana María García Orrego (* 17. März 1982 in Barbosa) ist eine kolumbianische Radrennfahrerin. 2005 wurde Diana García panamerikanische Meisterin im Sprint und belegte im Keirin Platz drei. Im Jahr darauf wurde sie jeweils Dritte im Sprint, im Teamsprint (mit Sol Roa) sowie im 500-Meter-Zeitfahren. 2009 belegte sie Platz zwei beim Gran Caracol de Pista, einer jährlichen mehrtägigen Bahnradsportveranstaltung in Medellín. 2010 wurde sie bei den Zentralamerika- und Karibikspielen im puertorikanischen Mayagüez Dritte im Straßenrennen. 2011 wurde sie bei den Panamerika-Meisterschaften Dritte im Sprint und Zweite im Teamsprint, gemeinsam mit Juliana Gaviria; 2012 wurden die beiden Fahrerinnen gemeinsam Dritte. 2012 startete Diana García bei den Olympischen Spielen in London und belegte gemeinsam mit Juliana Gaviria Platz zehn im Teamsprint. (de)
  • García Orrego est un nom espagnol. Le premier nom de famille, paternel, est García ; le second, maternel, souvent omis, est Orrego. Diana María García Orrego, née à Barbosa (département d'Antioquia) le 17 mars 1982, est une coureuse cycliste colombienne, spécialiste de la piste. (fr)
  • Diana María García Orrego (nascida em 17 de março de 1982, em Barbosa), conhecida como Diana García, é uma ciclista colombiana. (pt)
  • Diana María García Orrego (born 17 March 1982 in Barbosa, Antioquia), known as Diana García, is a Colombian track cyclist. At the 2012 Summer Olympics, she competed in the Women's team sprint for the national team. (en)
dbo:birthDate
  • 1982-03-17 (xsd:date)
  • 1982-3-17
dbo:birthPlace
dbo:wikiPageID
  • 36705800 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 739376242 (xsd:integer)
dbp:caption
  • García in 2013
dbp:headercolor
  • lightsteelblue
dbp:showMedals
  • yes
dct:description
  • Colombian racing cyclist (en)
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • Diana María García Orrego, destacada deportista colombiana de la especialidad de Ciclismo que fue campeona suramericana en Medellín 2010 y campeona de Centroamérica y del Caribe en Mayagüez 2010. (es)
  • García Orrego est un nom espagnol. Le premier nom de famille, paternel, est García ; le second, maternel, souvent omis, est Orrego. Diana María García Orrego, née à Barbosa (département d'Antioquia) le 17 mars 1982, est une coureuse cycliste colombienne, spécialiste de la piste. (fr)
  • Diana María García Orrego (nascida em 17 de março de 1982, em Barbosa), conhecida como Diana García, é uma ciclista colombiana. (pt)
  • Diana María García Orrego (born 17 March 1982 in Barbosa, Antioquia), known as Diana García, is a Colombian track cyclist. At the 2012 Summer Olympics, she competed in the Women's team sprint for the national team. (en)
  • Diana María García Orrego (* 17. März 1982 in Barbosa) ist eine kolumbianische Radrennfahrerin. 2005 wurde Diana García panamerikanische Meisterin im Sprint und belegte im Keirin Platz drei. Im Jahr darauf wurde sie jeweils Dritte im Sprint, im Teamsprint (mit Sol Roa) sowie im 500-Meter-Zeitfahren. 2009 belegte sie Platz zwei beim Gran Caracol de Pista, einer jährlichen mehrtägigen Bahnradsportveranstaltung in Medellín. 2010 wurde sie bei den Zentralamerika- und Karibikspielen im puertorikanischen Mayagüez Dritte im Straßenrennen. 2011 wurde sie bei den Panamerika-Meisterschaften Dritte im Sprint und Zweite im Teamsprint, gemeinsam mit Juliana Gaviria; 2012 wurden die beiden Fahrerinnen gemeinsam Dritte. (de)
rdfs:label
  • Diana María García (de)
  • Diana García Orrego (es)
  • Diana García (fr)
  • Diana García (pt)
  • Diana García (cyclist) (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:gender
  • female (en)
foaf:givenName
  • Diana (en)
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Diana Garcia (en)
  • Diana García (en)
  • Diana María García Orrego (en)
foaf:surname
  • Garcia (en)
is dbo:wikiPageRedirects of
is dbp:bronze of
is owl:sameAs of
is foaf:primaryTopic of