Das verfluchte Jungfernloch (German, literally "The damned maiden's hole") is a small rock cave on the eastern slope of a hill overlooking the Kälbergrund Valley in Eisenach, Germany, roughly 500m south of the Wartburg.

Property Value
dbo:abstract
  • Das verfluchte Jungfernloch ist der Name einer Felshöhle über dem Kälbergrund, einem kleinen Seitental des Marientales, in einer Felswand am Osthang der Eisenacher Burg, zirka 500 Meter südlich der Wartburg in Eisenach. Die Felshöhle erhielt ihren Namen nach einer Volkssage, die 1795 in der in Eisenach erschienenen anonymen Sammlung Volkssagen gedruckt und in der Folge unter anderem von Ludwig Bechstein bearbeitet wurde. Demnach lebte in Eisenach einst eine schöne Jungfer, die nie in die Kirche ging, „weil sie zu viele und zu schöne Gewande hatte und mit ihrem Putz darob niemals fertig wurde“ und daher von ihrer Mutter verflucht wurde. Seither haust sie in der Höhle und zeigt sich nur alle sieben Jahre an deren Eingang, wo sie sitzt und weint, und „darüber fließt ihr goldenes Haar, das kämmt sie mit goldnem Kamme, wie die Lurlei am Rheinstrom.“ (de)
  • Das verfluchte Jungfernloch (German, literally "The damned maiden's hole") is a small rock cave on the eastern slope of a hill overlooking the Kälbergrund Valley in Eisenach, Germany, roughly 500m south of the Wartburg. It is the subject of a legend first attested in an anonymous collection of Volkssagen (folktales) published in Eisenach in 1795 and later retold by Ludwig Bechstein among others. It tells of a fair maiden who never made it to church because she could never decide which one of her many fancy dresses to wear and was therefore cursed by her mother. Her ghost has been haunting the cave ever since, but she can only be seen every seven years, sitting at the cave's entrance and crying bitter tears as she combs her golden hair ("like the Lurlei on the Rhine"). (en)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 32139187 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 660185806 (xsd:integer)
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
georss:point
  • 50.96083333333333 10.309444444444445
rdf:type
rdfs:comment
  • Das verfluchte Jungfernloch ist der Name einer Felshöhle über dem Kälbergrund, einem kleinen Seitental des Marientales, in einer Felswand am Osthang der Eisenacher Burg, zirka 500 Meter südlich der Wartburg in Eisenach. (de)
  • Das verfluchte Jungfernloch (German, literally "The damned maiden's hole") is a small rock cave on the eastern slope of a hill overlooking the Kälbergrund Valley in Eisenach, Germany, roughly 500m south of the Wartburg. (en)
rdfs:label
  • Das verfluchte Jungfernloch (de)
  • Das verfluchte Jungfernloch (en)
owl:sameAs
geo:geometry
  • POINT(10.30944442749 50.960834503174)
geo:lat
  • 50.960835 (xsd:float)
geo:long
  • 10.309444 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of