Charles Rollin Buckalew (December 28, 1821 – May 19, 1899) was an American lawyer and Democratic party politician from Bloomsburg, Pennsylvania. He served in the state senate and represented Pennsylvania in both the U.S. House and Senate. He was a graduate of Harford Academy, Susquehanna County, Pennsylvania, where he studied law. He was admitted to the bar in 1843.

Property Value
dbo:abstract
  • Charles Rollin Buckalew (* 28. Dezember 1821 im Fishing Creek, Columbia County, Pennsylvania; † 19. Mai 1899 in Bloomsburg, Pennsylvania) war ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei), der den Bundesstaat Pennsylvania in beiden Kammern des Kongresses vertrat. Nach seinem Abschluss an einer Privatschule im Susquehanna County studierte Charles Buckalew Rechtswissenschaften, wurde 1843 in die Anwaltskammer aufgenommen und begann im folgenden Jahr in Bloomsburg zu praktizieren. Im Columbia County amtierte er von 1845 bis 1847 als Staatsanwalt. Zwischen 1850 und 1853 war Buckalew als Mitglied des Staatssenats erstmals politisch tätig. 1854 gehörte er einer Kommission zum Abschluss eines Vertrages mit Paraguay an, 1857 war er Vorsitzender der Demokratischen Partei von Pennsylvania. Es folgte eine weitere Amtsperiode im Staatssenat von 1857 bis 1858. Ebenfalls im Jahr 1857 wurde Charles Buckalew in eine Kommission berufen, die das Strafgesetzbuch von Pennsylvania überarbeitete. Im folgenden Jahr wurde er als Nachfolger von Philo White zum Gesandten der Vereinigten Staaten in Ecuador berufen, was er bis 1861 blieb. Nach seiner Rückkehr gewann er 1862 die Wahl zum Vertreter Pennsylvanias im US-Senat; diesem gehörte er vom 4. März 1863 bis zum 3. März 1869 an. Im Jahr seines Ausscheidens aus dem Kongress wurde er zum dritten Mal Staatssenator. Nach einer erfolglosen Kandidatur als Gouverneur von Pennsylvania im Jahr 1872 war Buckalew 1873 Delegierter zum Verfassungskonvent des Staates. 1887 zog er dann noch einmal in den US-Kongress ein, wo er im Repräsentantenhaus von 1887 bis 1891 verblieb. Danach wurde er wieder als Anwalt in Bloomsburg tätig, wo er auch im Mai 1899 starb. (de)
  • Charles Rollin Buckalew (December 28, 1821 – May 19, 1899) was an American lawyer and Democratic party politician from Bloomsburg, Pennsylvania. He served in the state senate and represented Pennsylvania in both the U.S. House and Senate. He was a graduate of Harford Academy, Susquehanna County, Pennsylvania, where he studied law. He was admitted to the bar in 1843. (en)
dbo:activeYearsEndDate
  • 1889-03-03 (xsd:date)
  • 1891-03-03 (xsd:date)
dbo:activeYearsStartDate
  • 1887-03-04 (xsd:date)
  • 1889-03-04 (xsd:date)
dbo:birthDate
  • 1821-12-28 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1899-05-19 (xsd:date)
  • 1899-5-19
dbo:deathPlace
dbo:office
  • Member of thePennsylvania House of Representatives
dbo:party
dbo:profession
dbo:region
dbo:seniority
  • United States Senator
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 3057939 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 732487490 (xsd:integer)
dbp:after
dbp:alongside
  • Edgar Cowan and Simon Cameron
dbp:before
dbp:birthName
  • Charles Rollin Buckalew
dbp:class
  • 1 (xsd:integer)
dbp:district
  • 11 (xsd:integer)
  • 17 (xsd:integer)
dbp:imageName
  • Charles R. Buckalew - Brady-Handy.jpg
dbp:preceded
dbp:spouse
  • Permelia Wadsworth Buckalew
dbp:state
  • Pennsylvania
dbp:succeeded
dbp:term
  • 1871 (xsd:integer)
  • --03-04
dbp:title
dbp:wordnet_type
dbp:years
  • --03-04
  • --09-20
dct:description
  • American politician (en)
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • Charles Rollin Buckalew (December 28, 1821 – May 19, 1899) was an American lawyer and Democratic party politician from Bloomsburg, Pennsylvania. He served in the state senate and represented Pennsylvania in both the U.S. House and Senate. He was a graduate of Harford Academy, Susquehanna County, Pennsylvania, where he studied law. He was admitted to the bar in 1843. (en)
  • Charles Rollin Buckalew (* 28. Dezember 1821 im Fishing Creek, Columbia County, Pennsylvania; † 19. Mai 1899 in Bloomsburg, Pennsylvania) war ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei), der den Bundesstaat Pennsylvania in beiden Kammern des Kongresses vertrat. Nach seinem Abschluss an einer Privatschule im Susquehanna County studierte Charles Buckalew Rechtswissenschaften, wurde 1843 in die Anwaltskammer aufgenommen und begann im folgenden Jahr in Bloomsburg zu praktizieren. Im Columbia County amtierte er von 1845 bis 1847 als Staatsanwalt. (de)
rdfs:label
  • Charles R. Buckalew (de)
  • Charles R. Buckalew (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:gender
  • male (en)
foaf:givenName
  • Charles (en)
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Charles R. Buckalew (en)
is dbo:predecessor of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is dbp:after of
is dbp:alongside of
is dbp:before of
is dbp:candidate of
is dbp:succeeded of
is foaf:primaryTopic of