The Honda Celebration of Light (formerly known as Benson & Hedges Symphony of Fire) is an annual musical fireworks competition in Vancouver, British Columbia, Canada. The first "Symphony of Fire" was held from July 25 to August 5 of 1990. The celebration is one of Vancouver's largest and most well known festivals, and is recognized as the longest running off-shore fireworks competitions in the world. The multiple-day event has an estimated annual attendance of 1.4 million people.

Property Value
dbo:abstract
  • Celebration of Light (dt. Feier des Lichts) ist ein internationaler Wettkampf von Feuerwerkskünstlern, der jeden Sommer während zwei Wochen stattfindet (üblicherweise die letzte Juli- und die erste Augustwoche). Es ist die weltweit größte Veranstaltung dieser Art. Das Ereignis findet in der English Bay vor der kanadischen Stadt Vancouver an vier Abenden jeweils um 22:00 Uhr statt, über einen Zeitraum von zwei Wochen. Drei bis vier Unternehmen, die ihr Land vertreten, zeigen eine mit Musik untermalte Feuerwerks-Darbietung von 25 Minuten Länge, die von einer Jury bewertet wird. Jede Gruppe hat zwei Tage Zeit, die notwendigen Vorbereitungen zu treffen. Die Feuerwerkskörper werden von Frachtschiffen aus gezündet, die in der Bucht vor Anker liegen. Den Abschluss der Veranstaltung bildet das große Finale, in dem alle Teilnehmer involviert sind. Die Vorstellungen werden von durchschnittlich 1,6 Millionen Zuschauern mitverfolgt, die sich an den Stränden oder auf Hügeln versammeln. Die erste Vorstellung dieser Art wurde 1990 unter der Bezeichnung Symphony of Fire durchgeführt. Damaliger Hauptsponsor war Benson & Hedges. Im Jahr 2000 war der Weiterbestand der Veranstaltung gefährdet, da ein neues Gesetz Sponsoring durch Tabakunternehmen verbot. Seither ist HSBC der neue Hauptsponsor. (de)
  • The Honda Celebration of Light (formerly known as Benson & Hedges Symphony of Fire) is an annual musical fireworks competition in Vancouver, British Columbia, Canada. The first "Symphony of Fire" was held from July 25 to August 5 of 1990. The celebration is one of Vancouver's largest and most well known festivals, and is recognized as the longest running off-shore fireworks competitions in the world. The multiple-day event has an estimated annual attendance of 1.4 million people. (en)
dbo:location
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 2322434 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 744478223 (xsd:integer)
dbp:begins
  • 2016-07-23 (xsd:date)
dbp:ends
  • 2016-07-30 (xsd:date)
dbp:frequency
  • Annually
dbp:logo
  • Honda Celebration of Light Logo.png
dbp:sponsor
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • The Honda Celebration of Light (formerly known as Benson & Hedges Symphony of Fire) is an annual musical fireworks competition in Vancouver, British Columbia, Canada. The first "Symphony of Fire" was held from July 25 to August 5 of 1990. The celebration is one of Vancouver's largest and most well known festivals, and is recognized as the longest running off-shore fireworks competitions in the world. The multiple-day event has an estimated annual attendance of 1.4 million people. (en)
  • Celebration of Light (dt. Feier des Lichts) ist ein internationaler Wettkampf von Feuerwerkskünstlern, der jeden Sommer während zwei Wochen stattfindet (üblicherweise die letzte Juli- und die erste Augustwoche). Es ist die weltweit größte Veranstaltung dieser Art. Die erste Vorstellung dieser Art wurde 1990 unter der Bezeichnung Symphony of Fire durchgeführt. Damaliger Hauptsponsor war Benson & Hedges. Im Jahr 2000 war der Weiterbestand der Veranstaltung gefährdet, da ein neues Gesetz Sponsoring durch Tabakunternehmen verbot. Seither ist HSBC der neue Hauptsponsor. (de)
rdfs:label
  • Celebration of Light (de)
  • Celebration of Light (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Honda Celebration of Light (en)
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of