Carlos Manuel Oliveira Marques (born 6 February 1983) is a Portuguese professional footballer who played for Cypriot club Doxa Katokopias as a defender. He spent most of his career in Cyprus, arriving in the country in 2007.

Property Value
dbo:Person/height
  • 176.0
dbo:abstract
  • Carlos Marques (* 6. Februar 1983 in Lissabon) ist ein portugiesischer Fußballspieler. Der Abwehrspieler gehörte bis 2004 dem Kader der zweiten Mannschaft von Sporting Lissabon an. Dann war er je eine Saison bei AD Ovarense und União Madeira in der Segunda Liga. 2006 wechselte er zu Ethnikos Piräus nach Griechenland, aber schon im Januar 2007 kam er zurück nach Portugal zum CD Olivais e Moscavide. Im Sommer zog es ihn nach Zypern zu APOP Kinyras Peyias. Im Oktober 2008 wurde er bei einer Dopingkontrolle positiv auf Oxymesteron getestet und für ein Jahr gesperrt. 2011 wechselte er zu AEL Limassol. Weitere Stationen in Zypern waren Alki Larnaka, Olympiakos Nikosia und Doxa Katokopia. Marques durchlief von U15 bis U21 alle portugiesischen Juniorennationalmannschaften und absolvierte 43 Spiele. (de)
  • Carlos Manuel Oliveira Marques (born 6 February 1983) is a Portuguese professional footballer who played for Cypriot club Doxa Katokopias as a defender. He spent most of his career in Cyprus, arriving in the country in 2007. (en)
dbo:birthDate
  • 1983-02-06 (xsd:date)
  • 1983-2-6
dbo:birthPlace
dbo:careerStation
dbo:height
  • 1.760000 (xsd:double)
dbo:position
dbo:team
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 13497322 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 741941945 (xsd:integer)
dbp:caption
  • Marques playing for Sporting
dbp:clubUpdate
  • --06-16
dbp:imageSize
  • 200 (xsd:integer)
dbp:nationalcaps
  • 1 (xsd:integer)
dbp:nationalgoals
  • 0 (xsd:integer)
dbp:nationalteam
dbp:nationalyears
  • 2004 (xsd:integer)
dct:description
  • Portuguese footballer (en)
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • Carlos Manuel Oliveira Marques (born 6 February 1983) is a Portuguese professional footballer who played for Cypriot club Doxa Katokopias as a defender. He spent most of his career in Cyprus, arriving in the country in 2007. (en)
  • Carlos Marques (* 6. Februar 1983 in Lissabon) ist ein portugiesischer Fußballspieler. Der Abwehrspieler gehörte bis 2004 dem Kader der zweiten Mannschaft von Sporting Lissabon an. Dann war er je eine Saison bei AD Ovarense und União Madeira in der Segunda Liga. 2006 wechselte er zu Ethnikos Piräus nach Griechenland, aber schon im Januar 2007 kam er zurück nach Portugal zum CD Olivais e Moscavide. Im Sommer zog es ihn nach Zypern zu APOP Kinyras Peyias. Im Oktober 2008 wurde er bei einer Dopingkontrolle positiv auf Oxymesteron getestet und für ein Jahr gesperrt. 2011 wechselte er zu AEL Limassol. Weitere Stationen in Zypern waren Alki Larnaka, Olympiakos Nikosia und Doxa Katokopia. (de)
rdfs:label
  • Carlos Marques (de)
  • Carlos Marques (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:gender
  • male (en)
foaf:givenName
  • Carlos (en)
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Carlos Marques (en)
  • Carlos Manuel Oliveira Marques (en)
foaf:surname
  • Marques (en)
is dbo:currentMember of
is dbp:name of
is foaf:primaryTopic of