Bukettraube (/bu-ket-trau-be/), also called Bouquet Blanc, Bouquettraube, Sylvaner Musqué or Bukettrebe, is a variety of white grape of German origin. Sebastian Englerth is supposed to have created it in Randersacker in the 19th century, although an Alsatian origin has also been claimed. Bukettraube is a cross of Silvaner and Schiava Grossa.

Property Value
dbo:abstract
  • Bukettraube (auch: Bouquet Blanc, Bouquettraube, Sylvaner Musqué, Bukettrebe) ist eine Weißweinsorte. Sie wurde von Sebastian Englerth in Randersacker im 19. Jahrhundert gezüchtet. Es handelt sich um eine Kreuzung der Sorten Silvaner und Trollinger. Die Angaben konnten in der Zwischenzeit durch DNA-Analyse bestätigt werden. Heute findet man noch kleine Anpflanzungen im Elsass (unter dem Namen Bouquettraube) sowie in Südafrika. In Randersacker, der Heimatgemeinde Englerths findet sich die Bukettrebe im Museumsweinberg Altfränkischer Wengert. Die ertragreiche Sorte ergibt leichte Weißweine mit kräftiger Säure und einem leicht aromatischen Charakter. In der Regel sind die Weine von einfacher Struktur. Manchmal wird der Begriff Bukettraube auch einfach einer Rebsorte mit ausgeprägtem Bouquet wie zum Beispiel einem Gelben Muskateller zugeteilt. Nach neuen Erkenntnissen ist sie durch Kreuzung mit dem Riesling ein Elternteil der Scheurebe. Der Züchter Georg Scheu ging irrtümlich davon aus Riesling und Silvaner gekreuzt zu haben. Durch DNA -Analyse konnte der Bezug der Scheurebe zur Bukettraube nachgewiesen werden. Die Bukettraube ist eine Varietät der Edlen Weinrebe (Vitis vinifera). Sie besitzt zwittrige Blüten und ist somit selbstfruchtend. Beim Weinbau wird der ökonomische Nachteil vermieden, keinen Ertrag liefernde, männliche Pflanzen anbauen zu müssen. (de)
  • Le bouquettraube est un cépage allemand de raisins blancs. (fr)
  • Bukettraube (/bu-ket-trau-be/), also called Bouquet Blanc, Bouquettraube, Sylvaner Musqué or Bukettrebe, is a variety of white grape of German origin. Sebastian Englerth is supposed to have created it in Randersacker in the 19th century, although an Alsatian origin has also been claimed. Bukettraube is a cross of Silvaner and Schiava Grossa. (en)
dbo:origin
dbo:species
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 13547660 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 740029140 (xsd:integer)
dbo:wineRegion
dbp:alsoCalled
  • Bouquettraube, Bouquet Blanc, Sylvaner Musqué or Bukettrebe,
dbp:color
  • Blanc
dbp:pedigree
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • Le bouquettraube est un cépage allemand de raisins blancs. (fr)
  • Bukettraube (/bu-ket-trau-be/), also called Bouquet Blanc, Bouquettraube, Sylvaner Musqué or Bukettrebe, is a variety of white grape of German origin. Sebastian Englerth is supposed to have created it in Randersacker in the 19th century, although an Alsatian origin has also been claimed. Bukettraube is a cross of Silvaner and Schiava Grossa. (en)
  • Bukettraube (auch: Bouquet Blanc, Bouquettraube, Sylvaner Musqué, Bukettrebe) ist eine Weißweinsorte. Sie wurde von Sebastian Englerth in Randersacker im 19. Jahrhundert gezüchtet. Es handelt sich um eine Kreuzung der Sorten Silvaner und Trollinger. Die Angaben konnten in der Zwischenzeit durch DNA-Analyse bestätigt werden. Heute findet man noch kleine Anpflanzungen im Elsass (unter dem Namen Bouquettraube) sowie in Südafrika. In Randersacker, der Heimatgemeinde Englerths findet sich die Bukettrebe im Museumsweinberg Altfränkischer Wengert. (de)
rdfs:label
  • Bukettraube (de)
  • Bouquettraube (fr)
  • Bukettraube (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Bukettraube (en)
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of