Bahnhof is a Swedish Internet service provider (ISP) founded in 1994 by Oscar Swartz in Uppsala, Sweden, and is the country's first independent ISP. Today the company is represented in Stockholm, Gothenburg, Uppsala, Borlänge, and Lund. WikiLeaks used to be hosted in a Bahnhof data center inside the ultra-secure bunker Pionen, which is buried inside the White Mountains in Stockholm.

Property Value
dbo:abstract
  • Bahnhof AB ist ein schwedischer Internet Service Provider. Das Unternehmen wurde 1994 vom Schriftsteller und Blogger Oscar Swartz als erster unabhängiger ISP Schwedens gegründet und ist heute einer der größten ISPs Schwedens. Firmensitz ist die Science City Kista, ein Stadtteil im Nordwesten Stockholms. Oscar Swartz verließ Bahnhof 2004 nach internen Differenzen. Seit Ende 2007 ist das Unternehmen an der Stockholmer Börse notiert. Es wird derzeit von Jon Karlung (verkställande direktör, CEO) geleitet. (de)
  • Bahnhof is a Swedish Internet service provider (ISP) founded in 1994 by Oscar Swartz in Uppsala, Sweden, and is the country's first independent ISP. Today the company is represented in Stockholm, Gothenburg, Uppsala, Borlänge, and Lund. WikiLeaks used to be hosted in a Bahnhof data center inside the ultra-secure bunker Pionen, which is buried inside the White Mountains in Stockholm. (en)
dbo:foundedBy
dbo:genre
dbo:keyPerson
dbo:locationCity
dbo:locationCountry
dbo:numberOfEmployees
  • 122 (xsd:integer)
dbo:product
dbo:revenue
  • 2.37164E8
dbo:thumbnail
dbo:type
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 13250061 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 744096658 (xsd:integer)
dbp:asn
  • 8473 (xsd:integer)
dbp:id
  • qwlATf9xse4
dbp:logo
  • Bahnhof AB Logo.svg
dbp:peeringpolicy
dbp:title
  • Data Center Tour presented by Jon Karlung
dbp:trafficlevels
  • 100 (xsd:integer)
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • Bahnhof AB ist ein schwedischer Internet Service Provider. Das Unternehmen wurde 1994 vom Schriftsteller und Blogger Oscar Swartz als erster unabhängiger ISP Schwedens gegründet und ist heute einer der größten ISPs Schwedens. Firmensitz ist die Science City Kista, ein Stadtteil im Nordwesten Stockholms. Oscar Swartz verließ Bahnhof 2004 nach internen Differenzen. Seit Ende 2007 ist das Unternehmen an der Stockholmer Börse notiert. Es wird derzeit von Jon Karlung (verkställande direktör, CEO) geleitet. (de)
  • Bahnhof is a Swedish Internet service provider (ISP) founded in 1994 by Oscar Swartz in Uppsala, Sweden, and is the country's first independent ISP. Today the company is represented in Stockholm, Gothenburg, Uppsala, Borlänge, and Lund. WikiLeaks used to be hosted in a Bahnhof data center inside the ultra-secure bunker Pionen, which is buried inside the White Mountains in Stockholm. (en)
rdfs:label
  • Bahnhof AB (de)
  • Bahnhof (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Bahnhof AB (en)
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of