The Akaflieg München Mü13 Merlin and Akaflieg München Mü13 Atalante were a motor-glider and glider, respectively, designed and built in Germany from 1935.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Akaflieg München Mü 13 ist ein Segelflugzeug der studentischen Fliegergruppe Akaflieg München und war ein Entwurf von Egon Scheibe unter der Beteiligung von Kurt Schmidt und Tony Tröger. Sie galt als eines der erfolgreichsten Segelflugzeuge ihrer Zeit und war in einer zweisitzigen Variante der Scheibe Flugzeugbau GmbH unter der Bezeichnung Mü 13 E Bergfalke eines der beliebtesten Schulungsflugzeuge der Nachkriegszeit. (de)
  • The Akaflieg München Mü13 Merlin and Akaflieg München Mü13 Atalante were a motor-glider and glider, respectively, designed and built in Germany from 1935. (en)
dbo:designer
dbo:manufacturer
dbo:numberBuilt
  • 150 (xsd:integer)
dbo:origin
dbo:successor
dbo:type
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 23349253 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 668344828 (xsd:integer)
dbp:aspectRatio
  • 15.850000 (xsd:double)
dbp:crew
  • 1 (xsd:integer)
dbp:emptyWeightKg
  • 170 (xsd:integer)
dbp:emptyWeightLb
  • 375 (xsd:integer)
dbp:firstFlight
  • 1935 (xsd:integer)
dbp:glideRatio
  • 28 (xsd:integer)
dbp:grossWeightKg
  • 270 (xsd:integer)
dbp:grossWeightLb
  • 595 (xsd:integer)
dbp:lengthFt
  • 19 (xsd:integer)
dbp:lengthIn
  • 9 (xsd:integer)
dbp:lengthM
  • 6.020000 (xsd:double)
dbp:lists
  • * List of gliders
dbp:maxSpeedKmh
  • 200 (xsd:integer)
dbp:maxSpeedMph
  • 124.300000 (xsd:double)
dbp:metOrEng?_
  • met
dbp:similarAircraft
  • * Schneider Grunau Baby
dbp:sinkRateFtmin
  • 118 (xsd:integer)
dbp:sinkRateMs
  • @ 55km/h 0.6
dbp:spanFt
  • 52 (xsd:integer)
dbp:spanIn
  • 6 (xsd:integer)
dbp:spanM
  • 16 (xsd:integer)
dbp:wingAreaSqft
  • 174 (xsd:integer)
dbp:wingAreaSqm
  • 16.160000 (xsd:double)
dbp:wingProfile
  • Mü Scheibe
dct:subject
http://purl.org/linguistics/gold/hypernym
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Akaflieg München Mü 13 ist ein Segelflugzeug der studentischen Fliegergruppe Akaflieg München und war ein Entwurf von Egon Scheibe unter der Beteiligung von Kurt Schmidt und Tony Tröger. Sie galt als eines der erfolgreichsten Segelflugzeuge ihrer Zeit und war in einer zweisitzigen Variante der Scheibe Flugzeugbau GmbH unter der Bezeichnung Mü 13 E Bergfalke eines der beliebtesten Schulungsflugzeuge der Nachkriegszeit. (de)
  • The Akaflieg München Mü13 Merlin and Akaflieg München Mü13 Atalante were a motor-glider and glider, respectively, designed and built in Germany from 1935. (en)
rdfs:label
  • Akaflieg München Mü 13 (de)
  • Akaflieg München Mü13 (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:predecessor of
is dbo:wikiPageRedirects of
is owl:sameAs of
is foaf:primaryTopic of